HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.678.741 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 9 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Goldeneye Source

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod / Multiplayer
Benötigt außerdem: Half-Life 2



Mod-Info


Website: us www.geshl2.com
Released: Ja. Verfügbar seit dem 25.12.2005
   
HLP-Wertung: 89 % (Platz 12)
User-Wertung: 85 % (Platz 3)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


GoldenEye 007 (1997), der Vorgänger von Perfect Dark, war ein auf dem James Bond-Film basierendes, recht beliebtes N64-Spiel, dass durch sein Missionsdesign, Gegner-KI, Multiplayer und Grafik das Ego-Shooter-Genre prägte wie kaum ein anderes Spiel.

Die Macher der Mod Goldeneye Source wollen dieses Spiel, oder zumindest den Multiplayer, möglichst originalgetreu auf die Source-Engine portieren, wie es einst schon Goldeneye für Half-Life 1 versucht hat. Dabei soll natürlich die Umsetzung den heutigen Maßstäben entsprechend stark verbessert werden, was durch die neue Grafik- und Physikengine erreicht werden kann. Das Team hat inzwischen im Gegensatz zum Original aber ein Fadenkreuz auf Tastendruck und Springen eingebaut.

Umsetzung
Zugunsten eines besseren Gameplays sollen kleine Änderungen an den Original-Karten vorgenommen und neue Karten hinzugefügt werden. Während es in den Alpha-Versionen nur sehr wenige Karten gab, gibt es inzwischen eine stattliche Menge von 26 Maps, klassische Versionen mit eingeschlossen. Darunter sind natürlich auch alle aus GoldenEye 007 bekannten Maps wie Facility (in zwei Versionen), Egyptian, Archives, Bunker, Temple, Complex, Library und Basement.

Ebenso gibt es Bots, gegen die man offline spielen kann, welche von den Entwicklern aber ausdrücklich als "experimentell" bezeichnet werden.

Das Mod-Team plant, alle Spielmodi des Originals auch in seine Mod zu integrieren, wobei Deathmatch der Hauptmodus bleiben wird. Daneben gibt es also noch You Only Live Twice (Deathmatch mit zwei Leben je Spieler), The Living Daylights (eine zufällig platzierte Flagge halten), The Man with the Golden Gun (der Träger der GoldenGun kann mit einem Schuss töten, alle sehen ihn auf dem Radar) und License to Kill (ein Schuss = ein Kill) geben. Insgesamt sind derzeit elf verschiedene Modi vorhanden.

Doch nicht nur die Maps, sondern auch die meisten andere Sachen wurden aus der Vorlage übernommen, natürlich gibt es alle für James-Bond typischen Waffen, zum Teil kann man auch zwei davon gleichzeitig halten. Ebenso man kann zwischen den verschiedenen Charakteren wählen.

Fazit
Die jetzige Version ist sehr gut spielbar, die Mod macht richtig Spaß. Das Team arbeitet immer noch kontinuierlich an neuen Versionen, was Goldeneye Source um so mehr zu einer guten Mod macht.

Zugeordnete Tags


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 29.07.2005, 13:24 Uhr, von CarnifexX
Stand: 04.09.2016, 07:47 Uhr, bearbeitet von filL

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 9 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?