HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 71.821.093 Visits   ›› 18.326 registrierte User   ›› 14 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Provenance

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod basiert auf Source SDK Base - Orange Box / Singleplayer
Benötigt außerdem: Half-Life 2, Half-Life 2: Episode One, Half-Life 2: Episode Two



Mod-Info


Website: us http://www.moddb.com/mods/provenance
Entwickler: Brian Roycewicz
Released: Ja. Verfügbar seit dem 22.08.2009
   
HLP-Wertung: 80 % (Platz 40)
User-Wertung: 54 % (Platz 41)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


Aus den Luftschächten krabbeln Headcrabs, in den Korridoren patrouillieren Soldaten. Zu allem Überfluss dringen die ersten Schergen der Combine in den ausgebrannten Forschungskomplex ein. Kurzum: Black Mesa am Ende von Half-Life. Was der Entwickler mit seiner Modifikation Provenance erschaffen hat, ist ein alternativer Übergang der beiden Serienteile.

Story
Anstatt einen Ausflug nach Xen zu unternehmen hat Gordon Freeman nur die Flucht vor Augen, entsprechend entschlossen geht es zum erst möglichen Ausgang. Dabei muss er verseuchte Abwasserkanäle passieren und sich durch die stark gesicherten Bürokomplexe der Anlage schlagen. Ein Nebenstrang der Handlung wird aus der Perspektive eines Combine-Soldaten erzählt. Immer wieder wechselt der Spieler in die Rolle der Eindringlinge und erlebt so die spannenden Schlüsselszenen mit. Später begegnet der Spieler den Combine auch in der Rolle Freemans.

Umfang
"Short but Sweet". So beschreibt der Designer Brian Roycewicz passend sein Projekt. Provenance bietet ausgezeichnete Grafik, eine fesselnde Handlung, angereichert mit spektakulären Skriptszenen, und eine Atmosphäre wie sie dem Original würdig ist. Diverse ideenreiche Rätsel lockern das Spielgeschehen immer wieder auf. Verbunden mit einer abwechslungsreichen Gegnerschaft und einer Vielfalt an Schauplätzen könnte man noch zwei weitere Mods ohne Probleme füllen.

Natürlich hat auch dieses Juwel ein paar Kanten. So stürzte die Mod in unseren Tests häufiger ab und auch der Hunger nach Hardware ist spürbar größer. Der fulminant inszenierte Boss-Kampf am Ende des Spiels ist außerdem etwas unfair. Der Spieler geht bei falscher Positionierung dem sicheren Tod entgegen. Dieses ist aber Kritik auf hohem Niveau. Die Spielzeit beträgt etwa eine Stunde.

Fazit
Ob Roycewiczs Black Mesa-Finale das Original übertrifft, ist Geschmackssache. Dass Provenance ein Bravourstück der Moddingkunst ist, lässt sich hingegen nicht bestreiten.

Zugeordnete Tags


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 26.08.2009, 15:29 Uhr, von Dienstbier
Stand: 27.06.2010, 21:18 Uhr, bearbeitet von Dienstbier

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 14 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?