HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 68.788.310 Visits   ›› 18.325 registrierte User   ›› 24 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Insurgency

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod basiert auf Source SDK Base / Multiplayer



Mod-Info


Website: us www.insmod.org
Released: Ja. Verfügbar seit dem 02.07.2007

Diese Mod wird über Steam heruntergeladen und aktualisiert!

   
HLP-Wertung: 93 % (Platz 6)
User-Wertung: 89 % (Platz 1)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


Inhalt
In der Multiplayer-Mod "Insurgency" wird der Kampf zwischen Guerilla-Truppen und herkömmlichen Soldaten nachgestellt. Das Ziel ist, dem Spieler eine realistische, eindringende Kampfatmosphäre zu bieten. Daher wird die im derzeitigen Irak-Krieg spielende Mod, deren Teamleader selber in der kanadischen Armee war, Schwerpunkte vor allem in den Bereichen Realismus und Teamplay setzen. Gute Taktiken und richtige Befehle durch die Commander sollen entscheidend für Siege sein.

Story
Im März 2003 dringen Truppen der Vereinigten Staaten von Amerika in den Irak ein. 43 Tage später verkündet Präsident Bush, dass die wichtigen Kampfhandlungen im Irak beendet wären. Aber das Ende des Krieges ist nicht absehbar. Aufständler beschließen, gegen die Besatzung zu kämpfen. In vielen Städten, darunter Falluja, Tikrit und Bagdad brechen schwere Kämpfe aus.

Gameplay
Die sehr detaillierten Karten sollen, dem Irak entsprechend, wüstenartig, staubig und sandig sein. Die Kämpfe werden sich in den Straßenzügen der zerstörten Städte abspielen, sodass zerstörte Autos und Häuser gute Deckungsmöglichkeiten bieten. Die Spieler sollen auch in die Häuser laufen können, um geschützte Feuerpositionen wie Fenster oder Türen zu erreichen.

Es gibt 4 verschiedene Spielmodi, die alle für unterschiedliches, aber immer taktisches Gameplay sorgen sollen:
  • Battle: Alle Ziele müssen der Reihe nach eingenommen werden.
  • Push: Ein Team muss die Ziele der Reihe nach einnehmen, das andere muss sie halten.
  • Firefight: Die Ziele können beliebig von beiden Teams eingenommen werden.
  • Strike: Ein Ziel wird von dem einen Team verteidigt, das andere Team muss es sichern.
Zusätzlich gibt es zweitrangige Ziele. Bei diesen muss das Team versuchen, zum Beispiel seine Lager zu sichern, weil diese Munitionsreserven beinhalten.

In Insurgency wird, anders als in anderen Mods, die Zeit bis zum Wiedereinsteigen nach dem Tod variieren, nämlich nach Spielmodus (wie oft das Team Verstärkung bekommt).

Teams und Spielerklassen
Die Spieler werden in unterschiedliche, hierarchische Einheiten aufgeteilt. Ein Platoon besteht aus 2 Squads (Rifle und Support), diese bestehen jeweils aus 2 Fireteams. Gute Spieler bekommen Erfahrungspunkte und steigen dadurch in eine höhere Klasse auf, besonders erfahrene Spieler dürfen sogar ein Fireteam, Squad oder das Platoon anführen.

Klassen- und Rängesystem am Beispiel der US-Truppen:
  • Platoon Commander
  • Squad Commander
  • Fireteam Commander
  • Rifleman
  • Grenadier
  • SAW Support
Waffen
In der Mod werden die wichtigsten der für moderne Kriege typischen Waffen enthalten sein. Sie sollen sehr realistisch sein, so schießt der Spieler im Liegen genauer. Daher gibt es auch kein Crosshair, sondern nur die Waffensicht.

Die US-Truppen haben als Waffen unter anderem die M16A4, M203, M240 GPMG, M9 Beretta, M1014 Shotgun, M18 Smoke, C4 PE und ein Fernglas.
Die Guerillakämpfer können zum Beispiel mit AK-47, M14, IMI Uzi, RPG-7, Makarov, Colt 1911, Winchester Shotgun, Lee Enfield L42A, SVD Dragunov, M18 Smoke, IED und einem Ferglas in den Krieg ziehen.

Steuerung
Der Spieler wird gehen, laufen und rennen können. Er kann sich außerdem hinknien und zur Seite beugen. Das HUD soll vom Spieler auf seine Bedürfnisse zugeschnitten werden können. Die Models und Skins können vom Spieler gewählt werden.

Einstellmöglichkeiten
Die Mod wird sehr einstellfreundlich sein, viele Voreinstellungen können serverseitig geändert werden.
  • In der Kartenkonfiguration können der Spielmodus und die Menge der Verstärkung geändert werden.
  • Die Squad und Spielerklassenkonfiguration wird regeln, welcher Squad welche Spielerklassen in welchem Fireteam haben darf. Außerdem können Spielerklassen geändert oder hinzugefügt werden und die zugehörigen Waffen bestimmt werden.
  • In der Waffenkonfiguration werden Stärke, Genauigkeit und Munition der Waffen festgelegt
  • neue Kampagnen und Team, sowie Mods werden möglich sein.
Pläne und Aussichten
Für die Zukunft plant das Team, übrigens eines der größten der Mod-Szene, weitere Kampagnen, zum Beispiel auf dem Balkan. Zu den beiden Teams werden die Truppen des United-Kingdoms stoßen und KI-gesteuerte Fahrzeuge, Spieler und Luftangriffe sollen verwirklicht werden.

Zugeordnete Tags


Artikel


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 23.08.2004, 00:30 Uhr, von DaHias
Stand: 25.09.2011, 10:46 Uhr, bearbeitet von Dienstbier

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 24 Benutzer online. Davon sind 2 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?