HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.769.266 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 18 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Aberration

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod basiert auf Source SDK Base - Orange Box / Singleplayer
Benötigt außerdem: Half-Life 2: Episode Two



Mod-Info


Website: us http://www.moddb.com/mods/aberration
Entwickler: No Life Incorporated
Released: Ja. Verfügbar seit dem 09.07.2012
   
HLP-Wertung: 71 % (Platz 104)
User-Wertung: 50 % (Platz 236)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


Mods im Half-Life-Universum müssen nicht immer zwingend mit Gordon, der Gravity-Gun und City 17 zu tun haben. Der Entwickler von Aberration hat die Handlung seines Spiels lose mit der Welt des Originalspiels verknüpft, geht spielerisch aber ganz andere Wege.

Story
Die Invasion der Combine hat gerade begonnen und der Protagonist findet sich in einer Stadt wieder, die als eine der ersten ungeschützten Fronten von den Combine überrannt wird. In einem Gebäudekomplex, der Ähnlichkeiten zu einer psychatrischen Klinik aufweist, beginnt sein Weg nach draußen, auf dem sich ihm nicht nur wilde Zombies, Combine, sondern auch andere unbekannte Mächte in den Weg stellen.

Umsetzung
Aberration versucht sich an der Symbiose aus Horror und Action, wie man sie etwa aus F.E.A.R. kennt. So kämpft man sich im Verlauf des Spiels zum Einen durch düstere, verlassene Räumlichkeiten, darf sich von fiesen Zombies in den Rücken fallen lassen und folgt den Spuren einer mysteriösen dunklen Gestalt, die gerne auch mal mit Gegenständen nach unserem Alter Ego wirft - Nightmare House 2 lässt grüßen. Zum Anderen wirft einem das Spiel im nächsten Moment gefährliche Horden von Combine-Soldaten entgegen, auf die man stets mit der Schnellspeichern-Taste gefasst sein sollte.

Die storytechnische Einordnung in das Half-Life-Universum ist dabei allerdings nur mehr oder weniger ein Mittel der Rechtfertigung für die Gegnertypen. Der bisher veröffentlichte erste Teil des Spiels, welcher drei Level mit einer Gesamtspielzeit von etwa einer Stunden umfasst, lässt im Grunde keine Rückschlüsse auf das Wann, Wo und Wer zu, der Spieler erfährt nichts über seine Umwelt oder den Protagonisten. Die schwache Story gleicht der Entwickler dafür mit einer ansehnlichen, schaurigen grafischen Gestaltung aus. Das Level Design kann sich durchweg sehen lassen und leistet sich höchstens in der Architektur Schwächen. Wenn man bedenkt, dass hier gezielt eine surreale Atmosphäre erzeugt werden soll, ist dies allerdings verzeihlich.

Fazit
Ein finsteres Abenteuer mit bitterbösen Schießereien, fiesen Schockmomenten aber einer schwachen Story. Nightmare House-Fans dürfen zugreifen.

Zugeordnete Tags


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 18.07.2012, 12:51 Uhr, von Dienstbier
Stand: 18.07.2012, 13:22 Uhr, bearbeitet von Dienstbier

Bilder


 

 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 18 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?