HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.026.980 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 12 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

CryShield

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod / Singleplayer
Benötigt außerdem: Half-Life 2



Mod-Info


Website: us http://www.freewebs.com/cryshieldhl2/
Entwickler: Aaron Mandell
Released: Ja. Verfügbar seit dem 21.01.2006
   
HLP-Wertung: 26 % (Platz 281)
User-Wertung: 49 % (Platz 316)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


CryShield ist eine Singleplayer-Mod, in der sich Gordon zuerst durch ein Gefängnis und dann durch eine Basis der Combines kämpfen muss.

Story
Die Mod besteht eigentlich aus zwei einzelnen separaten Storys. Im ersten Part wurde Gordon von den Combines gefangen genommen und in einen Gefängniskomplex gebracht. Durch einen technischen Fehler kommt er bei einer Verlegung zu einem Waffenlager. Aufgabe des Spielers ist es, sich als Gordon Freeman durch die Gebäude zu kämpfen. Dann folgt der zweite Teil, der zwei Monate später spielt. Freeman ist inzwischen der Rebellen-Truppe CryShield beigetreten und soll für diese im Prinzip nur einen Generator in einem Combine-Stützpunkt zerstören. Ganz so einfach ist das natürlich nicht, denn die Besatzer versuchen selbstverständlich mit aller Macht, das zu verhindern.

Umsetzung
Die Maps des Gefängnisteils wirken durch immer gleiche Strukturen und Texturen sowie den Einsatz relativ weniger Models eintönig und langweilig. Die Level des zweiten Teils sind dagegen etwas schöner und abwechslungsreicher, aber trotzdem weit unter dem Durchschnitt. Geboten wird darin als Abwechslung auch ein Fallen-Pacours, ob so etwas in eine Combine-Basis passt, sei jetzt mal dahingestellt.

Dass die Combines oft einfach irgendwo in unfairen Massen auftauchen und Health-Stationen Mangelware sind, ist eines der größten Mankos der Mod. Allgemein geht es eigentlich sowieso nur darum, alles zu töten und weiterzulaufen, denn von der Story bekommt man relativ wenig mit. Gegen Ende gibt es dann hin und wieder doch noch Anweisungen von anderen Rebellen. Ärgerlich sind diverse Fehler. So startet die Mod gewöhnlich erst nach der Installation eines Patches, im Spiel gehen des öfteren Türen nicht auf, sodass Cheats erforderlich werden. Und dass es im letzten Kapitel alle fünf Sekunden einen Aussetzer gibt, ist auch nicht grade dem Spielspaß dienlich.

Fazit
Eine nicht überzeugende Story, die mehr Fragen aufwirft, als sie beantwortet, und eine schlechte Umsetzung inklusive vieler Bugs - es ist schwer, Spaß am Spielen von CryShield zu finden.

Zugeordnete Tags


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 09.07.2007, 22:58 Uhr, von Tacticer
Stand: 28.06.2010, 12:02 Uhr, bearbeitet von Dienstbier

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 12 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?