HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 71.819.888 Visits   ›› 18.326 registrierte User   ›› 8 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Science & Industry

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Half-Life Mod / Multiplayer
Benötigt außerdem: Half-Life



Mod-Info


Website: us http://scienceandindustrygame.com/
Released: Ja. Verfügbar seit dem 31.07.1999
   
HLP-Wertung: 86 % (Platz 35)
User-Wertung: 51 % (Platz 58)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


In der Multiplayer-Mod "Science & Industry" wird gewissermaßen der Taktik-Shooter mit dem Szenario zweier um jeden Preis konkurrierenden Wirtschaftsunternehmen verbunden.

Die Spieler sind Sicherheitsmänner der Firmen "Midland Carbide Labs (MCL)" und "Amalgamated Fluorodynamics (AFD)", die gleichzeitig die Teams bilden. Diese Firmen beschäftigen je drei Wissenschaftler, die in der Basis forschen und damit Geld produzieren oder bessere Waffen entwickeln. Klar, dass jede Firma einen Vorteil gegenüber der anderen haben möchte und da kommen die Spieler dran: Sie sollen die gegnerischen Wissenschaftler "klauen" und in die eigene Basis bringen, um einen Vorteil für die Firma herauszuspielen, und gleichzeitig die eigenen Forscher schützen. Dabei gibt es aber mehrere Sachen zu beachten: Die Produktivität der Wissenschaftler geht bei Lärm zurück (ablesbar im HUD). Außerdem mögen es die eigenen Gelehrten nicht, wenn welche der anderen Firma ermordet werden, das Töten in der gegnerischen Basis schadet daher auch dem eigenen Team.

Weil am Ende nicht das Team mit den meisten Frags, sondern das Team mit der besten Forschung beziehungsweise dem meisten Geld auf dem virtuellen Bankkonto gewinnt, ist Teamspiel angesagt. Es müssen im Spiel gleichzeitig die eigene Basis gesichert und möglichst auch noch die gegnerischen Forscher entführt werden, was natürlich nicht möglich ist, wenn jeder eigensinnig spielt. Zudem kostet jeder Spielertod die Firma Geld, da diese dann den Spieler neu erschaffen muss. Ein weiterer Aspekt: Was die Wissenschaftler gerade tun, wird komfortabel durch Voting entschieden. Ein Upgrade, daß Wissenschaftler schneller forschen lässt? Oder lieber eine mächtigere Waffe? Oder doch besser eine verbesserte Rüstung? Die Möglichkeiten sind äußerst vielfältig, eine gewisse Linie beim Erforschen empfehlenswert.

Klar, dass bei all diesen Möglichkeiten Einsteiger Probleme haben werden. Obwohl die Mod sehr zugänglich ist (der Hud ist einleuchtend und Hinweisschilder schaffen Übersicht auf den Maps) sollten Anfänger zunächst das deutschsprachige Handbuch lesen, das es unter anderem auf der Mod-Homepage gibt.

Zugeordnete Tags


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 16.02.2004, 10:09 Uhr, von Syndrom
Stand: 02.04.2018, 15:05 Uhr, bearbeitet von filL

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 8 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?