HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.026.957 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 11 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Smashball

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod basiert auf Source SDK Base - Orange Box / Multiplayer



Mod-Info


Website: us www.smashball.tv
Entwickler: Smashball Labs, LLC
Released: Ja. Verfügbar seit dem 15.12.2008

Diese Mod wird über Steam heruntergeladen und aktualisiert!

   
HLP-Wertung: 76 % (Platz 71)
User-Wertung: 51 % (Platz 101)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


„Der brutalste Sport der Galaxis“ ist das Motto der Half-Life 2 Modifikation Smashball. Zwei Mannschaften versuchen einen Ball in das gegnerische Tor zu befördern auf welche Art und Weise ist dabei egal, es gibt weder Regeln noch Verbote. Greifhaken und Turbomodus beschleunigen das ohnehin rasante Spieltempo dabei auf Rekordniveau. Als Abrundung des Ganzen stehen den Spielern diverse Waffen zur Verfügung. Obwohl Smashball sich anders gibt, geht es bei diesem Spiel durchaus um Taktik und Raffinesse, ohne die man gegen die gegnerische Mannschaft keinen Stich landen kann.

Umsetzung
Smashball ist sehr gut inszeniert: Alle Waffen und Models sind eigens erstellt worden und passen sehr gut in das Szenario. Die Balance des Spiels ist ausgeglichen, die vier Klassen heben sich jedoch nicht deutlich genug voneinander ab. Nur Fortgeschrittene und Profis erkennen die unterschiedlichen Klassenvorteile und sind in der Lage diese zu nutzen. Das Spielprinzip, den Ball zu schnappen und in das gegnerische Tor zu werfen hört sich banal an, erfordert aber eine Menge Können und Spielpraxis. Schnelle Reflexe und eine gute Kenntnis der Arena sind Voraussetzung für den Sieg, Anfänger haben es also schwer. Da hilft auch das ansonsten hervorragende Tutorial nicht weiter, denn darin lernt der Spieler nur die grundlegenden Spielmechaniken sowie das Interface kennen. Während des Spiels erhält der Spieler Erfahrungspunkte, die er in neue Fähigkeiten investiert, damit will Entwickler Smashball Labs für die nötige Langzeitmotivation sorgen.

Liga
Die sogenannte „Intergalactic Smashball League“ ist eine, in drei Divisonen aufgeteilte Clanliga. Jede Division spricht dabei eine spezielle Spielergruppe an.
  • Public Pickup
    Die unterste Liga für Gelegenheitsspieler. Es gibt keine Teams, die Spieler werden automatisch eingeteilt.
  • Amateur Open Division
    In dieser Division kämpfen Amateurteams um den Aufstieg in die Pro Division. Um ein Team gründen zu dürfen, muss man offiziell in der Smashball-Liga registriert sein.
  • Pro Division
    In der Pro Division geht es um echtes Geld, professionelle Teams werden monatlich ausgezahlt und kämpfen um den Weltmeistertitel. Nur die besten Mannschaften aus der Amateur Open Division haben die Chance, in die höchste Division aufzusteigen.
Fazit
Keine Frage: Smashball ist ein ausgezeichnetes Spiel. Dennoch wird es dem großen Potenzial nicht gerecht. Es ist wegen der schwer gängigen Bedienung nicht tauglich für die Massen und wirkt grafisch zu steril.

Zugeordnete Tags


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 18.12.2008, 18:10 Uhr, von Dienstbier
Stand: 27.06.2010, 21:05 Uhr, bearbeitet von Dienstbier

Bilder


 

 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 11 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?