HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.880.344 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 11 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

omfgzombieslol

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod / Multiplayer
Benötigt außerdem: Half-Life 2



Mod-Info


Website: us http://www.moddb.com/mods/omfgzombieslol
Entwickler: deathtrainer
Released: Ja. Verfügbar seit dem 26.10.2008
   
HLP-Wertung: 37 % (Platz 245)
User-Wertung: 50 % (Platz 306)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


In der Mehrspieler-Mod omfgzombieslol dreht sich alles um das Überleben. Die Spieler müssen gemeinsam versuchen, sich die immer zahlreicher werdenden Zombies vom Leib zu halten, bis das rettende Dropship den Evakuierungsbereich erreicht hat. Für erledigte Gegner gibt es Geld, das in Munition oder neue Waffen investiert werden kann. Am Ende gewinnt der Spieler, den am seltensten das Zeitliche gesegnet hat.

Gegnertypen
  • Headcrab: Die Headcrabs wurden in lebende Granaten umfunktioniert, bei Kontakt mit dem Spieler explodieren sie.
  • Zombie: Die Standardvariante gleicht seinem Vorbild aus Half-Life 2 in fast allen Belangen, lediglich seine Laufgeschwindigkeit wurde erhöht:
  • Schneller Zombie: Ebenfalls dem Hauptspiel entnommen, jedoch mit einer enormen Sprungkraft ausgestattet, die dem flinken Kerlchen schnell mal zum Verhängnis wird, wenn er auf sein Opfer zuspringen will und dabei weit über das Ziel hinausschießt.
  • Unsichtbarer Zombie: Ein (fast) unsichtbarer Gegner, der schnell im Gefecht übersehen wird, zudem ist er äußerst widerstandsfähig.
  • Brennender Zombie: Der brennende Zombie hat eine starke Rechte, jedoch ist er nicht sehr langlebig.
  • Headcrab-Werfer: Gift-Zombies waren in Half-Life 2 nie eine große Nummer, was sich auch in OZL nicht ändert, jedoch tragen sie nun explosive Ladung mit sich herum.
  • Selbstmord-Bomber: Ein blau gefärbter Zombine, der einmal zuschlägt und dann in einer großen Explosion endet. Leichte Beute, solange man genug Abstand hält.
Umsetzung
Laut Entwickler ist die Modifikation in 2 Wochen entstanden. Das sieht man ihr an jeder Ecke an, aber vor allem an der miesen Spiel-Balance: Die Waffen sind zu schwach, die Gegner zu stark, es gibt keine Ausrichtung auf die Größe des Teams. Zwei Spielern werden also dieselben Zombiehorden entgegen rennen wie einem doppelt so großen Team, das mindert natürlich den Spielspaß. Enttäuschend ist auch das „Barricade-Feature“, welches dem Spieler eigentlich ermöglichen soll, taktische Sperren zu errichten, um die Gegner zu blockieren, doch beim Versuch, die erste Holzlatte zu montieren vergeht meist schon die gesamte Vorbereitungszeit. Davon abgesehen sind die verfügbaren Objekte zu klein, um als Barrikade dienen zu können. Der Map-Pool kann mit lediglich einer leicht modifizierten Deathmatch-Karte aus Half-Life 2, sowie einer einfallslosen Mini-Arena nicht überzeugen.

Fazit
Ein kurzweiliger Hack and Slay-Spaß, der ein paar mehr Maps gut vertragen könnte.

Zugeordnete Tags


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 07.11.2008, 22:15 Uhr, von Dienstbier
Stand: 28.06.2010, 11:55 Uhr, bearbeitet von Dienstbier

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 11 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?