HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.755.886 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 9 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

The Ghastleybriar Zoo Incident

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod / Singleplayer
Benötigt außerdem: Half-Life 2



Mod-Info


Website: us http://www.beditheory.com/teamProjects.html
Entwickler: 14 Studenten der Guildhall at SMU
Released: Ja. Verfügbar seit dem 14.07.2008
   
HLP-Wertung: 76 % (Platz 70)
User-Wertung: 50 % (Platz 242)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


Die Singleplayer-Mod "The Ghastleybriar Zoo Incident" spielt in einem altmodischen Zoo, in dem sich ein Zwischenfall ereignet hat und alle gefährlichen Tiere ausgebrochen sind. Als Tierpfleger muss man diese nun einfangen. Die Mod, die aus der Third Person-Perspektive gesteuert wird, wurde von 14 Studenten der Guildhall at SMU innerhalb von sechs Monaten erstellt.

Story
Eigentlich wollte Zoodirektor Thaddeus Ghastleybriar den nach ihm benannten neuen Londoner Zoo bald einweihen, doch alle Tiere sind aus den Gehegen ausgebrochen. Also muss der sowieso schon überarbeitete Tierpfleger und "Mann für Alles", Edward Mump, seinen Feierabend Feierabend sein lassen und sich aufmachen zum Tierpark, wo er über das zum Glück noch funktionierende Lautsprechersystem die Anweisungen des Direktors erhält.

Gameplay
Der Tierpfleger soll seine Tiere nicht töten, sondern einfangen. Dafür betäubt er sie durch Schläge mit einem Jutesack (Primärangriff), in den er sie danach einfängt (Sekundärangriff). Da viele Tiere eine bestimmte Route ablaufen, können auch Fallen helfen, die man im Laufe des Spiels erhält.

Der Zoo
Der Zoo wirkt sehr altmodisch, was durch schiefe Mauern, verwinkelte Gassen und alt aussehende Lampen und Lautsprecher erreicht wird. Er teilt sich auf in mehrere Flügel, die durch Tore mit Schlössern abgesperrt sind, der Spieler kann diese erst öffnen, sobald er genügend Erfahrung hat, was sich im Hud in der rechten Anzeige zeigt. Sehr wichtig für den Spieler sind Popcornwagen und Mülleimer, denn beide enthalten Popcorntüten, die beim Schlagen herausfallen und für Lebenspunkte sorgen.

Die Tiere des Zoos
Der Spieler muss Tiere mit den bizarren Namen Oddbob, Grummie und Rumpus einfangen. Die Kreaturen dieser drei Arten ähneln Vögeln, Affen und Seehunden. Zudem gibt es noch einen Endgegner. Die Tiere sollen tierisch agieren und somit nicht wirklich berechenbar sein und auch mal offensichtlich dumme Aktionen durchführen - so laufen manche auf den Spieler zu, andere fliehen lieber.

Umsetzung
Die Grafik der Mod soll laut Mod-Team an alte Stummfilme erinnern und somit altmodisch herüberkommen. Das wird einerseits durch die gelblich-bräunliche Farbe (Sepia) erreicht, andererseits sorgt auch die Zoo-Architektur für diesen Effekt.

Während ansonsten die Umsetzung sehr professionell wirkt, bewegt der Spieler beim Laufen seine Beine nicht, was wegen der Third Person-Perspektive negativ auffällt. Die Spieldauer dürfte bei rund einer halben Stunde liegen.

Fazit
"The Ghastleybriar Zoo Incident" ist eine gute Singleplayer-Mod, wofür vor allem das interessante Gameplay und die dichte Atmosphäre sorgen. Leider muss man allerdings immer seiner Spielfigur zuschauen, wie diese die Beine nicht hochbekommt, was ein wenig den guten Gesamteindruck stört.

Zugeordnete Tags


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 16.07.2008, 11:10 Uhr, von Tacticer
Stand: 27.06.2010, 22:18 Uhr, bearbeitet von Dienstbier

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 9 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?