HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 66.085.097 Visits   ›› 18.322 registrierte User   ›› 42 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Black Mesa

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Source Mod / Singleplayer, Multiplayer
Benötigt außerdem: Half-Life 2



Mod-Info


Website: us www.blackmesasource.com
Entwickler: Crowbar Collective
Released: Ja. Verfügbar seit dem 14.09.2012
   
HLP-Wertung: 98 % (Platz 1)
User-Wertung: 67 % (Platz 10)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


Alle Informationen zu Black Mesa findet ihr in unserer eigenen Black Mesa Sektion

Black Mesa, früher auch bekannt als Black Mesa: Source, hat sich hohe Ziele gesteckt: Half-Life 1 soll im glanzvollen Licht der Source-Engine erstrahlen.

Viele Spieler sehen in Black Mesa das Spiel, das Half-Life: Source hätte sein sollen. Während das nämlich leider nur eine bloße Portierung von altem Half-Life-Content auf die Source-Engine darstellt, bemüht sich das Black Mesa-Team um eine völlige Erneuerung des alten Contents. Maps, Models und Texturen werden nach dem Vorbild des Originals erstellt, weisen aber dank der Qualität von Source einen wesentlich höheren Detailgrad auf.

Außerdem wird sich das grafisch verbesserte Abenteuer von Gordon Freeman sicher gut als Ergänzung für Einsteiger eignen, die mit Half-Life 2 mitten in das HL-Universum gestolpert sind und keine Lust hatten, den ehrwürdigen, aber grafisch ergrauten Klassiker zu spielen.


Inhalt:

Da das Spiel sich direkt nach Half-Life 1 richtet, wird sich am Inhalt auch nicht viel verändern: Man spielt den Forscher Gordon Freeman, der versucht, nach einem teilweise selbst verschuldeten Laborunfall aus der Forschungseinrichtung „Black Mesa“ zu entkommen.
Entkommen? Ja, denn nach dem erwähnten Unfall teleportieren sich überall feindlich gesinnte Aliens in den Forschungstrakt und das Chaos nimmt seinen Lauf. In Black Mesa sitzen nun neben Freeman noch etliche Wachmänner und andere Forscher fest, die ihren Weg in die Freiheit suchen. Im Laufe des Spiels stellt sich der wagemutige Wissenschaftler einigen schweren Herausforderungen entgegen. Dazu gehören die Soldaten der Regierung, die geschickt wurden, um das Debakel einzudämmen und die Zeugen verstummen zu lassen, die Alien-Welt Xen, ihre zahlreichen Bewohner und zu guter Letzt der Nihilant.

Im Spiel wird der Spieler auf diverse zu lösende Rätsel stoßen - ob diese durch die Möglichkeiten der Source-Engine teilweise neu gestaltet werden ist denkbar, aber nicht bestätigt. Neuerungen sind vor allem im grafischen Bereich zu finden, da man sich inhaltlich sehr genau an Half-Life 1 halten möchte, die Level jedoch von Grund auf in Stil und Darstellung erneuert werden. Dadurch wird das Gameplay aber wohl nicht beeinflusst werden.


Waffen & Ausrüstung:

Black Mesa wird das alte HL1-Waffenarsenal in frischer Pracht mit sich bringen. Wem dieses nicht geläufig ist, dem wird mit dieser kleinen Aufzählung geholfen:
  • Brecheisen
  • Pistole
  • Revolver
  • Shotgun
  • Maschinengewehr
  • Gauss Canon
  • Egon-Strahlenwaffe
  • Hive-Hand
  • Armbrust
  • Raketenwerfer
  • Snarks
  • Granaten
  • Detonationspacks
  • Tretminen
Genaueres zu den verschiedenen Waffen findet ihr in der Half-Life 1-Sektion.


Multiplayer:

Neben dem Singleplayer ist auch ein Deathmatch-Part geplant. Zu diesem Zweck werden einige Half-Life: Deathmatch Levels restauriert. Der Modus war schon von Anfang an in Half-Life integriert und ist daher fast Pflicht.

Als Zugabe sollte es ursprünglich einen Kooperations-Modus geben, dieser ist vorerst nicht mehr für die Release-Version zu erwarten.


Aussichten:

Inzwischen wird Black Mesa schon seit einigen Jahren entwickelt und hat mit der Zeit eine große Fangemeinde angehäuft, welche die Mod mit Begeisterung erwartet. Dass es bei der Mod vorangeht, merkt man an den Media-Updates, die ein verblüffend hohes Niveau halten können. Dennoch hält das Team sich mit einem voraussichtlichen Veröffentlichkeitsdatum zurück und begnügt sich mit dem berühmten Ausspruch "When it's done", da es zwar stetig Fortschritte gibt, aber wohl noch lange andauert, bis die Mod wirklich fertig ist.

Zugeordnete Tags


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 07.06.2005, 17:09 Uhr, von CarnifexX
Stand: 21.11.2013, 18:42 Uhr, bearbeitet von King2500

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 42 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?