HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 71.524.931 Visits   ›› 18.326 registrierte User   ›› 11 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Half-Life: Tactical Espionage Action

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Half-Life Mod / Singleplayer
Benötigt außerdem: Half-Life



Mod-Info


Website: de http://dmcia.de/
Entwickler: Christoph 'deciever' Bujlo
Released: Ja. Verfügbar seit dem 11.09.2010
   
HLP-Wertung: 90 % (Platz 11)
User-Wertung: 50 % (Platz 118)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


"Tactical Espionage Action" ist eine erst 2010 erschienene Singleplayer-Mod für Half-Life, die die Genres Shooter und Stealth-Spiel kombiniert. Erstellt wurde sie innerhalb von rund zwei Jahren vom deutschen Modder Christoph 'deciever' Bujlo, der für Half-Life: Escape bekannt ist. Neben der Third-Person-Perspektive mit First-Person-Sicht beim Schießen bietet TEA eine detaillierte Story mitsamt Text- und Sprachausgabe, eine relativ lange Spielzeit und für die HL-Engine moderne Grafik.

Hintergrund
Ein Waffenlabor nahe Seattle wurde von einer Gruppe Terroristen eingenommen. Die Lage ist unklar, denn bislang konnte kein Kontakt aufgenommen werden. In der Rolle eines Geheimagenten soll der Spieler in das Labor eindringen, Informationen sammeln und den vermissten Geschäftsführer "Fuzzy Mcgee" finden.

Spielverlauf
Vor dem Spiel kann ein kurzes Training absolviert werden, was angesichts der neuen Third-Person-Sicht und Steuerung zu empfehlen ist. TEA selbst startet im Gebüsch vor dem Laborkomplex, in den der Spieler eindringen soll. Dieser ist bis auf einen Funkkontakt zum Übermitteln von Informationen und Erhalten von Befehlen auf sich allein gestellt. So soll er ungesehen in das Labor eindringen, wobei er Schatten und die kurze automatische Tarnfähigkeit seines Anzugs nutzen muss.

Im Verlauf des Spiels darf der Geheimagent dann meist Waffen nutzen, um Soldaten und sogar einen Panzer auszuschalten. Um voranzukommen, muss er diverse Schalter auslösen, Keycards für Türen sammeln und ab und zu größere Kämpfe überstehen. Der Spieler durchquert in einigen Stunden Spielzeit sowohl Innen- als auch Außenlevel und kämpft sich auch durch ein Schiff.

Umsetzung
Auffälligste Änderung zu Half-Life ist die Third-Person-Sicht, dank welcher der Spieler seine Figur von hinten sieht. Sie wurde mittels Entities umgesetzt und funktioniert trotz kleiner Fehler gut. Zum Schießen wird allerdings per Mausklick in die First-Person-Sicht gewechselt, in der Third-Person-Sicht kann nämlich nur getreten werden. Verliert der Spieler Leben, so laden sich diese nach kurzer Zeit wieder auf, ähnlich verhält es sich mit der Tarnung, die sich im Dunkeln wieder auflädt. Die Grafik basiert auf "Spirit of Half Life" und sieht für die HL-Engine gut aus.

TEA ist in mehr als 20 relativ kleine Maps geteilt, nach denen automatisch gespeichert wird, die manuelle Speicherung funktioniert dagegen nicht. Etwas unschön - aber dank Autosave nicht ganz so schlimm - ist, dass nach manchen Mapwechseln direkt Gegner auftauchen, worauf der Spieler meist beim ersten Start des Levels nicht schnell genug reagieren kann. Ohnehin sollte man einplanen, nicht auf Anhieb durch alle Level zu kommen.

Fazit
Nicht nur Half-Life-Standardkost bietet TEA, sondern eine eigene, gut eingebundene Story, Third-Person-Sicht, und eine interessante Kombination aus Stealth und Schießen. Da auch die Spielzeit nicht zu kurz ist, kann man "Tactical Espionage Action" als durchweg gute und interessante Half-Life-Mod bewerten. Die Bugs, welche sich durch die Neuerungen ergeben haben, sind so klein, dass sie dabei kaum ins Gewicht fallen.

Zugeordnete Tags


News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 12.09.2010, 01:47 Uhr, von Tacticer
Stand: 12.09.2010, 02:40 Uhr, bearbeitet von Tacticer

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 11 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?