HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 95.191.603 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 13 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Steam

Greenlight nun auch für Anwendungssoftware

18.10.2012 | 01:03 Uhr | von Trineas
8.256 Hits
24 Kommentare
1 viewing


Nachdem seit wenigen Wochen auch Software abseits von Spielen über Steam verkauft wird und Greenlight von vielen Entwicklern angenommen wird, ist die logische Konsequenz, dass auch Programme auf der Crowdsourcing-Plattform um die Aufmerksamkeit der Community werben und bei Gefallen auf Steam veröffentlicht werden. Genau das ist seit heute möglich. Momentan ist die Liste noch recht überschaubar, in den kommenden Tagen und Wochen dürften aber zahlreiche Entwickler ihre Werke online stellen und so auf sich aufmerksam machen.

Gleichzeitig bekam Steam Greenlight auch einen neuen Bereich spendiert, genannt Konzepte. Darin können Entwickler ihre Ideen und Vorstellungen mit der Community teilen und bereits in der Planungsphase das Feedback der Spieler berücksichtigen. Auch kann so bereits früh eine Fan-Basis aufgebaut werden. Abstimmungen in dieser Sektion dienen einzig und allein als Information für die Macher und haben keinen Einfluss darauf, ob das Spiel einmal über Steam erscheinen wird oder nicht. Dazu muss es dann, wenn die Entwicklung weiter fortgeschritten ist, separat bei Greenlight eingereicht werden.

Kommentare (24)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (2):  [1] 2 »


# 1
Brotkruemel
ON
Sehr gut!
Post 18.10.2012, 01:06 Uhr
# 2
bpewien
ON
Jetzt fehlt dann wohl bald nur mehr eine Art Kickstarter-Abteilung zum finanziellen Funding von Spiel-/Softwareprojekten :P
Post 18.10.2012, 01:13 Uhr
# 3
Richard Upton Pickman
ON
Zitat:
Original von bpewien

Jetzt fehlt dann wohl bald nur mehr eine Art Kickstarter-Abteilung zum finanziellen Funding von Spiel-/Softwareprojekten :P


Was aber wieder die Frage nach dem was passiert wenn es keinen Erfolg gibt aufwirft. Damit hat sich bei kickstarter glaube ich auch noch keiner beschäftigt.

Obwohl ich ja gerne damals bei Titeln wie Sin Episodes den Entwicklern geholfen hätte, damit ich dann doch noch meine 2. Episode bekommen hätte. :(
Post 18.10.2012, 01:41 Uhr
# 4
λ Blutspender λ
ON
Erwartete Ausführung und vor allem den zweiten Teil des Artikels finde ich interessant.
Post 18.10.2012, 01:59 Uhr
# 5
Light08
ON
Zitat:
Original von Richard Upton Pickman

Obwohl ich ja gerne damals bei Titeln wie Sin Episodes den Entwicklern geholfen hätte, damit ich dann doch noch meine 2. Episode bekommen hätte. :(


Du erinnerst mich da an etwas...

Es kam ja nur die eine Episode! Gah... so ein tolles Spiel... :(
Post 18.10.2012, 02:45 Uhr
# 6
Sven58
ON
Sin Episodes war einfach der Hammer. :)
Gameplaytechnisch hat es echt Spaß gemacht, und manchmal reicht das schon vollkommen aus. Außerdem hat es genau das gehalten was es im (epischen) Trailer versprach.
Post 18.10.2012, 08:38 Uhr
# 7
HorstMcDonald
ON
Solange ich bei Steam ständig Angst haben muss, dass die Software für mich gesperrt wird, wenn ich AGB Änderungen nicht zustimmen will und solange ich die Software nicht weiterverkaufen kann werde ich ganz bestimmt keine Anwendungssoftware über Steam mieten.
Post 18.10.2012, 13:18 Uhr
# 8
Sven58
ON
Ich wollte schon grad sagen. Irgendwas fehlte doch noch. O.o
Post 18.10.2012, 13:35 Uhr
# 9
Northernstar
ON
Oh nein noch mehr Digitale ramschware......ich halte von greenlight ehrlich gesagt überhaubt nix
Post 18.10.2012, 17:30 Uhr
# 10
RATman
ON
Zitat:
Original von Northernstar

Oh nein noch mehr Digitale ramschware......ich halte von greenlight ehrlich gesagt überhaubt nix


Greenlight an sich ist prinzipiell schon ok. Das erste Problem ist nur, das das System absolut undurchsichtig für die User ist und sie deshalb auch kaum langfristige Motivation haben, das zu nutzen. Und das ist auch das zweite Problem. Ähnlich wie alle anderen Crowdfunding Plattformen wird auch bei Greenlight das Interesse der Leute schnell nachlassen, und kaum ein Projekt, das nicht schon eine Gewissen Fanbase hat, noch durchkommen. Das kann man inzwischen bei einigen Entwicklern die solche Plattformen nutzen nachlesen.
Die Tatsache das es absolut fahrlässig ist, bei Steam noch mehr Geld für Software Abos rauszuwerfen wurde ja bereits erwähnt...
Post 18.10.2012, 18:42 Uhr
# 11
Paul (Bademeister)
ON
auch wenn anwendungssoftware mich nicht interessiert ist dies eigentlich nur ein logischer Schritt...

Aber was mich momentan hier nervt.... diese miesmacher

RATman und HorstMcDonald

wenn euch Steam nicht gefällt und HLPortal scheisse ist geht doch bitte woandershin trollen.... youtube oder 4chan oder irgend ne andere Plattform die für Trolle geschaffen ist.

Als Mod hätt ich euch schon längst gebanned, denn die Grenze von mehr oder weniger konstruktive Kritik zu trollen habt ihr schon lange überschritten..

Auch wenn ich nicht in allem gleicher Meinug bin wie die Redakteure und mods bin ich doch hier weil ich ein FAN bin, und bin im großen und ganzen sehr zufrieden mit hlportal und Valve, und das ist der Unterschied zu euch.

Also in meiner nettesten und freundlichsten Art gesagt

verpisst euch BITTE !!!

würd mich nicht wundern wenn ihr nur neue Accounts von brummel und Heilpraktiker seit..

Ich werd auch nicht weiter mit euch disskutieren weil...

DONT FEED THE TROLL

XD so das war mein Statement dazu.
Post 18.10.2012, 22:43 Uhr
# 12
VArk
ON
Zitat:
Original von HorstMcDonald

...solange ich die Software nicht weiterverkaufen kann werde ich ganz bestimmt keine Anwendungssoftware über Steam mieten.


Ehm, gemietete Software verkaufen?


@Paul (Bademeister)
Mit so einem Ton wirst du eher gebannt und das zu Recht.
btw. Lieber Miesmacher als welche, die jemanden die Meinung verbieten wollen.
Post 18.10.2012, 23:35 Uhr
# 13
Paul (Bademeister)
ON
Zitat:
Original von VArk

Zitat:
Original von HorstMcDonald

...solange ich die Software nicht weiterverkaufen kann werde ich ganz bestimmt keine Anwendungssoftware über Steam mieten.


Ehm, gemietete Software verkaufen?


@Paul (Bademeister)
Mit so einem Ton wirst du eher gebannt und das zu Recht.
btw. Lieber Miesmacher als welche, die jemanden die Meinung verbieten wollen.


Ich will niemanden die Meinugn verbieten... den ein troll postet nich seine Meinung, sondern posted nur um andere zu provozieren, was bei mir ja anscheinend gut geklappt hat.

Die beiden posten seit der "Steam Abmahnungs News" nur noch negativ und kommen bei fast jedem ihrer Beiträge (die immer negativ sind) auf diese Thema
zurück, selbst wenn es eigentlich nix mit der News zu tun hat.
Ich wahr zwar bei der Abmahn news gleicher Meinung wie die beiden Trolle aber weil das Meine Meinung ist und nicht weil ich trollen will.. und ich pste diesen Müll nicht unter jede News die nix damit zu tun hat.

Deshalb sag ich meine Meinung dazu und die lautet halt "geht zu youtube wenns euch hier nicht gefällt da seit ihr unter euresgleichen"
Post 18.10.2012, 23:55 Uhr
# 14
HorstMcDonald
ON
Sorry, aber ich finde die Beiträge von Paul hier im Thread höchst unsachlich. Da frage ich mich eher, wer hier der Troll ist und andere provozieren möchte.

Da es mit dem eigentlichen Thema des Threads nichts weiter zu tun hat und ich im Gegensatz zu seiner Unterstellung die Diskussion nicht unnötig anheizen möchte werde ich hier nichts weiter schreiben. Dafür ist mir meine Zeit dann doch zu Schade.

In diesem Sinne: Glückwunsch Paul, Mission erfüllt, andere Meinung erfolgreich abgewürgt! ;-)
Post 19.10.2012, 09:41 Uhr
# 15
RATman
ON
@ Paul: Es ist ganz leicht, andere Meinungen als trollen ab zu stempeln. Das geht schneller, als sich inhaltlich mit seinem Gegenüber auseinander zu setzen.

(zum Glück verhälst du dich nicht grade selbst wie ein Troll :D )
Post 19.10.2012, 12:25 Uhr
# 16
HSFIghter
ON
Zitat:
Original von Paul (Bademeister)

wenn euch Steam nicht gefällt und HLPortal scheisse ist geht doch bitte woandershin trollen.... youtube oder 4chan oder irgend ne andere Plattform di


Wer hat denn was gegen Steam oder HLPortal gesagt? hmm... ??

Eine Software zu kaufen die evtl. gesperrt wird wenn man neuen AGB's nicht zustimmt, oder diese nicht verkaufen kann, ist meiner Meinung nach ein sehr großer Konstruktiver Kritikpunkt.

Das Greenlight steckt noch in den Kinderschuhen, und da kann noch viel passieren.
Aber Software würde ich mir da zum jetzigen Zeitpunkt nicht kaufen!

Ach ja lieber Bademeister, zur Info:
Ich finde Steam ist eine großartige Plattform.

Gruß,
Fighter
Post 19.10.2012, 12:52 Uhr
# 17
Germanys next Topzombie
ON
Zitat:
Original von Paul (Bademeister)

...
DONT FEED THE TROLL
...


Dann tuh das auch nicht
Post 19.10.2012, 14:37 Uhr
# 18
λ Blutspender λ
ON
Werden jetzt die Kommentare zu den Standard-News auch schon so, wie die TF2-News? Jedes Mal der selbe Krieg?
Post 19.10.2012, 17:23 Uhr
# 19
Paul (Bademeister)
ON
Sorry wenn ich mich gestern im Ton vergriffen habe.

Für den Tonfall und Ausdruck entschuldige ich mich.

Aber zu dem Kern meiner Kritik steh ich, die beiden schaffen es in jeder News das Thema so zu verdrehen das sie ihre (auch meiner Meinung nach berechtigten) Kritik an der Steam AGB Änderung verbreiten können.

Wenn sie das wirklich so beschäftigt sollen sie im Forum, der entsprechenden News oder unter Trineas Kolumne ihre Kritik äussern oder noch besser gleich im Steam Forum wo sie eher an der richtigen Adresse wären (oder schreibt ne Mail an Gabe Newell wenn euch das Thema nicht loslässt)
Post 19.10.2012, 19:33 Uhr
# 20
RATman
ON
Lol... entschuldige bitte, aber ließt du dir manchmal auch durch was du schreibst?
Das ist doch vollkommener Blödsinn.
"Wir" sollen Im "Forum der entsprechenden News" schreiben, ja? Was genau meinst du denn, was wir hier gerade tun?
Außerdem , seit wann hat es denn etwas mit "Thema verdrehen" zu tun, wenn man in einer "Greenlight verkauft nun auch Software" News anmerkt, das es riskant ist auch Software bei Steam zu kaufen, solange die aktuelle Problematik noch immer nicht geklärt ist? Schau dir ruhig mal andere News an, und zeige mir mal eine, in der es eigentlich garnicht um die angesprochene Problematik ging, und daran gedreht wurde um dennoch so ein Thema draus zu machen.

Du bist der Meinung das die Kritik gerechtfertigt ist, möchtest aber gerne das man nur an von dir ausgesuchten Stellen darüber schreibt? Was soll das denn bitteschön...
Die Kommentare sind in den allermeisten Fällen auf die jeweile News oder das Thema bezogen. Und der Kommentarbereich ist genau dazu da; um seine Meinung zur News, oder dem Thema abzugeben. Und nichts anderes tun wir hier. Der einzige der am Thema vorbeitrollt bist du, indem du dich hinreißen lässt, Leuten anzugreifen und ihnen den Mund zu verbieten.
Post 19.10.2012, 22:02 Uhr


Seiten (2):  [1] 2 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 13 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?