HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 71.991.399 Visits   ›› 18.326 registrierte User   ›› 18 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Entwickler

Valve dominiert Online-Spielemarkt & Grafik

25.12.2007 | 15:08 Uhr | von Trineas
10.425 Hits
26 Kommentare
1 viewing
Valve liebt Statistiken, das zeigen sie nicht nur mit Stats zu Episode Two oder Team Fortress 2, auf der Steam-Website gibt es auch genaue Spielestatistiken zu ihren Onlinegames. Doch einen Nachteil haben diese Stats: Es fehlt der Vergleich zur Konkurrenz. Abhilfe schaffen kann da die Statistik des Spieleportals Gamespy, welche auch die Server von anderen Spielen scannt. Die Website Onlinegamingzeitgeist.com nutzt diese Daten und verarbeitet sie in einen ansehlichen Graphen.

Und da zeigt sich recht schnell, wer im Multiplayerbereich den Ton angibt. Nicht weniger als sechs Spiele der Top 10 der meistgespielten Online-Shooter sind von Valve. Auf Platz 1 liegt Counter-Strike 1.6, gefolgt von Counter-Strike: Source. Erst weit dahinter belegt Battlefield 2 den dritten Platz. Das Gratis-Spiel Wolfenstein: Enemy Territory liegt auf Rang 4, danach kommen mit CS: Condition Zero, Day of Defeat und Team Fortress 2 wieder drei Valve-Games. Platz 8 und 9 gehen an Battlefield 2142 und Quakewars, den zehnten Rang konnte sich Day of Defeat: Source sichern.


Dabei sah es nicht immer so gut aus, mit dem Release von Battlefield 2, brachen die Spielerzahlen von CS 1.6 deutlich ein, für kurze Zeit lagen die Spiele fast gleich auf. Während es danach aber für BF2 nur noch bergab ging, stiegen CS und CS:S allerdings wieder deutlich an. Allein seit Januar diesen Jahres (Einführung der Ingame-Werbung), stiegen die Spielerzahlen von CS 1.6 um unglaubliche 50%, noch nie spielten soviele Menschen das 1999 erstmals veröffentlichte Spiel, wie heute.

Interessant ist der Graph auch zu anderen Valve-Spielen. So sind die beiden Free Weekends von Day of Defeat: Source im Februar und Juli 2006 gut zu erkennen, das Spiel hatte hinterher deutlich mehr Spieler als davor. Team Fortress 2 konnte ebenfalls hoch einsteigen und lag zwischenzeitlich auch auf dem vierten Platz, in den letzten Wochen verlor es aber zunehmend Spieler, so dass es nur noch für Rang 7 reicht. Updates mit neuen Maps und Free Weekends könnten dem Spiel ähnlich helfen, wie sie es bereits bei DoD:S getan haben.

Kommentare (26)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben Seiten (2):  [1] 2 »


# 1
Play or Die
ON
Ich glaub da muss man keinen grossartigen Kommentar mehr schreiben. Es ist, wie es ist. :D

Schöne News :)
Post 25.12.2007, 15:34 Uhr
# 2
oWn4g3
ON
Ohne Call of Duty sicherlich eine nicht ganz so aussagekräftige Statistik, trotzdem schon beeindruckend.
Post 25.12.2007, 15:35 Uhr
# 3
Sven58
ON
Die haben aber die Call of DUty Reihe nicht drin und daher ist das doch wertlos. Ich glaube nähmlich das CoD4 schon fast soviel gespielt wird wie CSS, unter X-fire Usern wird es sogar zzt. doppelt soviel gezockt und zudem ist es momentan das meistverkaufte Spiel. In einem Jahr kickt CoD4 den ewigen Spitzenreiter 1.6 vom Thron!

CoD 2 hatte in seinen besten Zeiten sogar (ebenfall unter X-fire-Usern) mehr Stunden als WoW !!!
Post 25.12.2007, 15:35 Uhr
# 4
Trineas
ON
Zitat:
Original von Sven58

Die haben aber die Call of DUty Reihe nicht drin und daher ist das doch wertlos.


Call of Duty 1 und 2 sind drinnen, aber erst auf den hinteren Plätzen, so beliebt sind die nicht (mehr), siehe: http://www.onlinegamingzeitgeist.com/graphs/games_10_players.png

Das 4er ist noch nicht dabei, aber ich bezweifle, dass es jetzt soviel mehr hat als alle anderen Games.


Zitat:
CoD 2 hatte in seinen besten Zeiten sogar (ebenfall unter X-fire-Usern) mehr Stunden als WoW !!!


Vergiss Xfire-Stats, die sagen überhaupt nichts aus.
Post 25.12.2007, 15:40 Uhr
# 5
oWn4g3
ON
Diese Statistik kann so wirklich nicht stimmen. Oder glaubst du ehrlich, dass es mehr UT2004 Spieler, als CoD Spieler gibt. Wenn ich mir so den Server Browser bei UT angucke dann ist da ganz schlimmes Brachland. Gamyspy ist genau wie xfire nicht das maß aller Dinge.
Post 25.12.2007, 15:45 Uhr
# 6
Sven58
ON
Zitat:
Original von Trineas

Das 4er ist noch nicht dabei, aber ich bezweifle, dass es jetzt soviel mehr hat als alle anderen Games.


CoD4 ist nicht mal 2 Monate alt. Abwarten. Fanboy :P
Post 25.12.2007, 15:49 Uhr
# 7
Trineas
ON
Zitat:
Original von oWn4g3

Diese Statistik kann so wirklich nicht stimmen. Oder glaubst du ehrlich, dass es mehr UT2004 Spieler, als CoD Spieler gibt. Wenn ich mir so den Server Browser bei UT angucke dann ist da ganz schlimmes Brachland. Gamyspy ist genau wie xfire nicht das maß aller Dinge.


Im Gegensatz zu Xfire scannt es aber tatsächlich die verfügbaren Server der Spiele. Deshalb ist es immernoch das beste was wir haben.
Post 25.12.2007, 16:01 Uhr
# 8
nZero
ON
Man kann den Erfolg von Valve nicht weg streiten.

Es ist wie es ist und das ist gut so ;)
Post 25.12.2007, 16:05 Uhr
# 9
matze^^
ON
Das Day of Defeat 1.3 noch so weit oben mitmischt hätt ich gar nicht gedacht.

@Sven58 Ich glaube kaum das CoD4 1.6 vom Thron stößt.
So viel innovatives steckt in CoD4 jetzt auch nicht.
Post 25.12.2007, 16:26 Uhr
# 10
Deagle
ON
war doch klar das 1.6 N°1 ist denn ich weiß noch es gab so viele leute die auf hl1 gewartet haebn aber noch mher haben es dann gespielt sie waren so fasziniert von dem spiel das counterstrike als mod dannach folgte in die höhe schießt !!!
Post 25.12.2007, 16:54 Uhr
# 11
Deagle
ON
Wow und hätte nicht gedacht das BF2 auch so weit oben mithält
Post 25.12.2007, 16:55 Uhr
# 12
SvenKluth
(Gast)
Is doch scheiß egal, welche Online-Games am meisten gezockt werden ^^
Hauptsache man selber hat Spaß!
Post 25.12.2007, 17:35 Uhr
# 13
Trineas
ON
Auch sehr schön zu sehen im Oktober 2005, als DoD:S unten im Graph auftaucht, verliert CS:S fast exakt soviel Spieler wie DoD:S zu beginn hat. Als wären alle DoD:S-Spieler vorher CS:S-Spieler gewesen.
Post 25.12.2007, 17:39 Uhr
# 14
ReAnimator
ON
Zitat:
Original von SvenKluth

Is doch scheiß egal, welche Online-Games am meisten gezockt werden ^^
Hauptsache man selber hat Spaß!


Naja, ich musste schon einige mods miterleben, die trotz eindeutiger inhaltlicher überlegenheit nicht gespielt werden, aber solche imo absolut langweiligen games wie cs vom halben planeten nerdth gezockt werden......aber stimmt, so eine statistik ändert nix dran, zeigts nur dass es so ist.......
Post 25.12.2007, 18:33 Uhr
# 15
n
ON
http://www.game-monitor.com/

Dort kann man auch nach Ländern gehen, so erkennt man, dass z.B. CS:S in Deutschland mehr Spieler hat, als 1.6, in skandinavischen Ländern und vor allem in ärmeren Regionen (China ect.) kommen viele 1.6 Spieler hinzu, weswegen es in der Steam Statistik immernoch so aussieht, als sei 1.6 bei den Spielern favorisiert. Dies ist aber nicht der Fall, es hängt einfach mit den durchschnittlichen PCs der jeweiligen Länder zusammen (Skandinavien ausgenommen, die bilden einen Sonderfall).
Post 25.12.2007, 18:34 Uhr
# 16
pyth
ON
Sieht so aus, als hätte CS1.6 mit dem Release von BF2 die Hälfte seiner Spieler an das genannte Spiel verloren, die dann aber nach und nach wieder zu CS zurückgefunden haben. Jedenfalls sieht es so ungefähr aus ;)
Post 25.12.2007, 19:21 Uhr
# 17
Tacticer
ON
Man muss dazu aber auch sagen, dass die echten Stats der Valve-Spiele noch weitaus höher sind. Der Autor der Seite hat das mal damit begründet, dass Gamespy wohl nicht alle Server findet. Das ist bei anderen Spielen anders, welche Gamespy nutzen oder unterstützen.

Ich glaube, Cod unterstüzt Gamespy auch nicht? Wenn das so ist, dann ist das vergleichbar. D.H. sowohl bei CS als auch bei CoD werden halt nicht alle Server berücksichtigt, damit ist das also wieder sehr vergleichbar.
Post 25.12.2007, 19:43 Uhr
# 18
Experte
(Gast)
Ich war anscheinend nicht der einzige, der beim release von bf2 für ein paar wochen kein 1.6 mehr gespielt hat. schon merkwürdig, wenn so eine statistik genau die eigene geschichte widerspiegelt. da hat wohl die werbekampagne gestimmt oder das spiel war einfach so gut, obwohl ich das anders in erinnerung habe.
Post 25.12.2007, 20:05 Uhr
# 19
Experte
(Gast)
ps: damit dürfte wohl auch der mythos widerlegt sein, dass viele 1.6er wegen ihres schlechten pc's nicht auf css umsteigen, da bf2 und cs:s sich wohl in dem punkt nicht sonderlich viel nehmen.
Post 25.12.2007, 20:08 Uhr
# 20
Jasmin
(Gast)
Heilige MACKARONIE. Obwohl die Spiel von Valve zum Kotzen sind .......weiter muss man nicht sagen. (Außer half life Trilogy, alles andere ist Schrott)
Sweet Kisses :X
Post 25.12.2007, 21:52 Uhr


Seiten (2):  [1] 2 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 18 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?