HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 90.981.826 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 16 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Black Mesa: Source Interview

12.06.2005 | 00:01 Uhr | von Trineas
6.099 Hits
11 Kommentare
1 viewing
Gamespot's Half-Life Sektion Site "Headcrab Unions" hatte die Gelegenheit, ein Interview mit den Entwicklern der Half-Life 2 Singleplayer Modifikation "Black Mesa: Source" durchzuführen. Die wichtigsten Infos daraus gibts wie immer bei uns auf Deutsch:

Die Klon-Barneys

Alyx, Dr. Breen, Dog und viele weitere Charaktere aus Half-Life 2 werden nicht in BM:S vertreten sein. Das "Barney Problem" (in Half-Life 1 sah jeder Wachmann gleich aus) wird ganz einfach so gelöst, dass jeder Wachmann "seine eigene Identität" besitzen wird. Ob Dr. Kleiner in BM:S vorkommen wird, ist noch unklar, aber Dr. Eli Vance wird im Kontrollraum warten, wenn du aus dem Zug aussteigst.

Ein Co-op Modus ist möglich, wurde aber nicht bestätigt, genauso ob BM:S das neue Feature "HDR" verwenden wird. Während möglicherweise manche der alten HL1 Sounds verwendet werden, wird es für Waffen und ähnliches komplett neue Soundfiles geben. Auch die KI soll verbessert, und an die Umgebung in BM:S angepasst werden.

Zitat:
After Black Mesa: Source is all done and completed, will your team be taking on any other projects, such as Opposing Force or Blue Shift?

At the present time, we have no plans as to a follow-up project after Black Mesa: Source is completed. However, I would expect that the team would be willing to dive into another modification after a release. However, nothing is certain.


Es ist also durchaus möglich, dass das Team nach BM:S auch eines oder gar beide Addons in Angriff nehmen wird. Das liegt allerdings noch in weiter Zukunft und sollte uns jetzt noch kein Kopfzerbrechen bereiten. Es gab zwar Kontakte mit Einzelpersonen von Valve, aber einen offiziellen Kontakt oder gar Gespräche über Release-Optionen fanden nicht statt.

Physik und gescriptete Sequenzen

Während Half-Life 1 bekannt war für seine gescripteten Sequenzen, setzt Half-Life 2 vor allem auf die Physik. BM:S versucht beides so gut wie möglich umzusetzen, so werden einige bekannte Sequenzen wieder auftauchen, aber auch die Physik und Physik Puzzles soll es geben, wenn es das Gameplay erlaubt - Physik soll sogar eine "große Rolle" in Black Mesa: Source spielen.

Im letzten Media Update gab es eine HL1 Deathmatch Map zu sehen, ob das bedeutet, dass BM:S auch einen MP-Modus haben wird? Ja, aber der Singleplayer Part hat absolute Priorität. Bots könnte es geben, falls Valve auch welche für HL2:DM veröffentlicht.

Releasedate

Zum Abschluss noch das Wichtigste: Das Entwickler Team steuert das 4. Quartal 2006 oder den Beginn des Jahres 2007 für die Fertigstellung von BM:S an, sofern alles nach Plan verläuft.

Black Mesa

Engine: Source Mod
Typ: Singleplayer, Multiplayer
Entwickler: Crowbar Collective
Released: 14.09.2012
Tags:  First Person, Gordon Freeman, Half-Life-Universum, keine Wahlmöglichkeit, Remake, Shooter, Story-basiert

Kommentare (11)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben Seiten (1):  [1]


# 1
jacksirk
ON
Das ist noch in sehr ferner Zukunft!
Aber wenn es dann sehr gut wird ,...ok.
Post 12.06.2005, 00:22 Uhr
# 2
Antr4ks
ON
*freu**freu*freu*

Aber noch ewig warten :(

2007...
da ists ja nich mehr weit das Half-Life 10 Jahre alt wird, von dem release jetz :)
Post 12.06.2005, 00:50 Uhr
# 3
Impossible
ON
2007? Bis dahin spiel ich ja HL3... :(
Post 12.06.2005, 01:40 Uhr
# 4
pyth
ON
die haben doch letztens noch von 1 jahr entwicklugnszeit geredet....!?
stand jedenfalls so in dem gamestar bericht... naja.. gamestar :rolleyes:

och nö :/ hoffentlich wirds dann wenigstens gut... ich frag mich was die da für physik puzzles einbauen wollen... haben die nicht gesagt, dass sie nur die grafik und physik und so ändern, an dem spielverlauf selbst aber nix?

naja, ich freu mich jetz erstmal auf hl1dm:source
Post 12.06.2005, 02:43 Uhr
# 5
Koraktor
ON
Q4 2006?
Das ist heftig.

Ich glaube die sollten sich doch mit dem Gedanken anfreuden, kleine Episoden zu veröffentlichen.
Post 12.06.2005, 03:06 Uhr
# 6
vogelsberg
ON
ist sogar fraglich ob die das bis 2006 schaffen....sind nämlich massig viele level ;)

mir persönlich würden auch schon einzelne episoden ausreichen.
es würde mir sogar schon ausreichen wenn die zuerst alle gegner aus hl1 neu umsetzen und dann ein mapper kit veröffentlichen, wofür man sich dann eigene maps machen kann...
Post 12.06.2005, 08:17 Uhr
# 7
[MTL] Erle
ON
Was solange noch!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn weitere Entwickler mitmachen würden oder Valve das Projekt unterstützen würde!

Dann wäre das bestimmt nicht mehr solange!

Aber was lange dauert, wird um so besser!

Weiter sooooooooooooooooooo!
Post 12.06.2005, 11:25 Uhr
# 8
Subliminal Fear
ON
da könnte valve ruihg mal mithelfen .. ihr hl source war ja fürn eimer da könnten sie ja jetzt was machen , das die fleißigen jungs nicht soviel zu tun haben und es nicht solange dauert ... weil 2007 ... da ist source nicht mehr so aufregend neu -_-
Post 12.06.2005, 12:48 Uhr
# 9
Supervisor
ON
Zitat:
Original von Subliminal Fear

da könnte valve ruihg mal mithelfen .. ihr hl source war ja fürn eimer da könnten sie ja jetzt was machen , das die fleißigen jungs nicht soviel zu tun haben und es nicht solange dauert ... weil 2007 ... da ist source nicht mehr so aufregend neu -_-


Nun, mehr oder weniger, fürn Eimer. Es sollte nur zeigen, wie einfach und schnell man seine alten HL1-Mods auf Source portieren kann.

Außerdem würden die sich nicht an einem Non-Commercial-Project beteiligen, wenn es nicht von ihnen stammt und di haben im Moment sicherlich was anderes zu tun.

Ps. Die Engine bzw. die Aktualität, eines Spiels und dessen verwendete Technologien, ist nicht entscheidend, ob es von vielen gespielt wird.
Bestes Beispiel ist Half-Life 1. Zudem wird Source ständig erweitert, wie HDR und hoffentlich auch bald die Möglichkeit, Schatten dynamisch auszurichten.
Post 12.06.2005, 14:31 Uhr
# 10
DarkComet
ON
qualität hat ihren preis? :D
Post 12.06.2005, 15:35 Uhr
# 11
n
ON
Los Mapper, Modeller, Skinner und Texture Artists!

Helfen!
Post 12.06.2005, 19:44 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 16 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?