HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.296.658 Visits   ›› 18.322 registrierte User   ›› 6 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Half-Life: Alyx

VR-Flagship "Half-Life: Alyx" angekündigt

19.11.2019 | 07:50 Uhr | von filL
2.204 Hits
25 Kommentare
1 viewing
Valve kündigt ein neues Spiel an. Moment, was? Richtig gelesen! Und nicht nur irgendeines. Nach zwölf Jahren ist es tatsächlich ein Spiel, das den Namen "Half-Life" im Namen trägt. Kommenden Donnerstag um 10 Uhr Pacific Time, also 19 Uhr hier bei uns, wird Valve das Spiel vorstellen. In der Ankündigung selbst wird es als ihr "Flagschiff unter den VR-Spielen" bezeichnet. Erfolgt ist der Reveal auf dem erst im Juni gestarteten Twitter-Channel von Valve, welcher bis heute noch ruhig lag.



Mehr ist leider noch nicht bekannt, vielen dürfte wohl vor allem die Frage auf den Fingern brennen, ob das Spiel auch ohne teures VR-Headset spielbar sein wird und wenn ja, wie. Auch die Frage, wie es um die anderen indirekt angekündigten VR-Titel steht, steht noch offen. Wir dürfen aber doch nach sehr langer Zeit mal wieder gespannt sein, was kommen wird. Wir auf dem Half-Life Portal werden euch alle Neuigkeiten rund um den neuen Titel bringen und euch auf dem Laufenden halten!

Half-Life: Alyx

Genre: VR Ego-Shooter
Engine: Source 2
Entwickler: Valve
Publisher: Valve
Release: März 2020
Plattform: PC
Kaufen: Steam

Kommentare (25)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (2):  « 1 [2]


# 21
Lamarr
ON
Ich habe mir seit 2014 keinen neuen PC gekauft, und vielen der mittlerweile Ende 20/Anfang 30 HL-Fans wird es ähnlich gehen. Mich interessieren 95% der aktuellen Games nicht mehr und VR schon gar nicht. Nur wegen HL gebe ich da kein Geld aus.
Post 21.11.2019, 13:08 Uhr
# 22
trecool
ON
Zitat:
Original von Lamarr

Ich habe mir seit 2014 keinen neuen PC gekauft, und vielen der mittlerweile Ende 20/Anfang 30 HL-Fans wird es ähnlich gehen. Mich interessieren 95% der aktuellen Games nicht mehr und VR schon gar nicht. Nur wegen HL gebe ich da kein Geld aus.


Ich bin da voll und ganz auf deiner Seite - obgleich mein PC vermutlich VR noch packen würde, sehe ich es nicht ein, dafür noch teuer Geld in die Hand zu nehmen. Klar, es gibt Headsets um 200 - 300€ Segment, aber die kommen natürlich mit Abstrichen. Wieso sollte ich also mir "schlechtere" Hardware holen für so ein Erlebnis und dann nie wieder nutzen?

Ich bin sehr gespannt, ob HL:Alyx mehr wird als nur eine non-canon Minispielsammlung und wie es im Jahre 2020 um Source 2 bestellt ist, aber ich mache mir da keine Illusionen was das Gameplay angeht. Ich werde es vermutlich nicht spielen und kann damit auch ganz gut leben.
Post 21.11.2019, 14:08 Uhr
# 23
Lamarr
ON
Das mit dem Gameplay habe ich mich auch gefragt. Meine Auffassung war, dass VR FPS prinzipiell auf "Schießenbudenmodelle" oder Teleportation limitiert sind, weil man ja eben den tracking space nicht verlassen kann. Auf Reddit schreiben dann aber manche Leute, man könne auch ganz normal FPS spielen, es sei eine Sache der Gewöhnung. Ich bin da sehr skeptisch.

Wieso wird hier eigentlich nichts zu Project Borealis berichtet. Das ist m.M.n. die interessanteste Entwicklung im HL-Universum überhaupt.
Post 21.11.2019, 15:09 Uhr
# 24
trecool
ON
Zitat:
Original von Lamarr

Das mit dem Gameplay habe ich mich auch gefragt. Meine Auffassung war, dass VR FPS prinzipiell auf "Schießenbudenmodelle" oder Teleportation limitiert sind, weil man ja eben den tracking space nicht verlassen kann. Auf Reddit schreiben dann aber manche Leute, man könne auch ganz normal FPS spielen, es sei eine Sache der Gewöhnung. Ich bin da sehr skeptisch.


Man kann natürlich vieles in VR spielen - ob das alles so sinnig ist, sehe ich auch eher kritisch. Valve hat aber bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass sie neue interessante Konzepte in VR entwickelt haben. Ich hoffe zwar, dass auch HL:A von einigen neuen, spannenden Mechanismen lebt, denke aber gleichzeitig nicht, dass es jetzt die große VR-Offenbarung wird.

Zitat:
Original von Lamarr

Wieso wird hier eigentlich nichts zu Project Borealis berichtet. Das ist m.M.n. die interessanteste Entwicklung im HL-Universum überhaupt.


Motivationstechnisch ist es als Redakteur schwer, bei (nachvollziehbar) schwindender Leserschaft sich damit zu beschäftigen. Sollte HL:A allerdings etwas frischen Wind auf das HLP wehen, dann werden wir uns auch sicherlich mit Project Borealis besser (as in: überhaupt) befassen.
Post 21.11.2019, 17:32 Uhr
# 25
skymaster
ON
Zitat:
Original von Lamarr

Ich habe mir seit 2014 keinen neuen PC gekauft, und vielen der mittlerweile Ende 20/Anfang 30 HL-Fans wird es ähnlich gehen. Mich interessieren 95% der aktuellen Games nicht mehr und VR schon gar nicht. Nur wegen HL gebe ich da kein Geld aus.


Red Dead 2 ist ein gutes Spiel !
Post 24.11.2019, 12:46 Uhr


Seiten (2):  « 1 [2]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 6 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?