HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.938.647 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 10 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Games

Black Mesa: Teile von Xen als Beta verfügbar

03.08.2019 | 00:16 Uhr | von Jasiri
1.940 Hits
8 Kommentare
1 viewing
Wie versprochen hat das Team von Black Mesa "Anfang August" weitere Teile des Soundtracks veröffentlicht. Abzusehen war auch, dass zumindest Teile von Xen den Weg zu den Käufern der Mod finden würden. 9 Maps von Xen und Gonarch’s Lair sind Teile der öffentlichen Beta.


Zur Installation des Updates muss die Eigenschaften-Seite des Spiels geöffnet werden und dort auf die aktuelle "public beta" als Branch ausgewählt werden. Anschließend lädt Steam ein knapp 8,5 GB großes Update mit 9 Karten herunter, soweit man vorher auf dem aktuellen Stand war.

Nach Abschluss dieser Beta sollen Interloper, Nihilanth sowie Endgame folgen, welche weitere 9 Maps am Inhalten bereitstellen sollen.

Eine Generalüberholung des Soundtracks für Earthbound hat es ebenfalls mit in die Beta geschafft. Ansonsten gibt es zwar einige bekannte Fehler, aber diese sollen in künftigen Updates natürlich behoben werden. So gibt es beispielsweise manchmal Probleme mit Houndeyes, welche durch ihren Angriff den Spieler in Wände schieben können und beim Zurückblicken auf Xen kann es bisweilen zu Darstellungsproblemen in Form schwarzer Blöcke kommen. Sollten beim Testen weitere Probleme auftreten, so freuen sich die Entwickler natürlich im Forum bei Steam oder im Discord-Channel über sachdienliche Hinweise.

Das Verwenden alter Savegames wird laut Aussage der Entwickler übrigens zu Problemen führen. Es empfiehlt sich daher, die entsprechenden Level über die Auswahl beim Starten eines neuen Spiels zu wählen oder die Resonanzkaskade einfach nochmal ganz von vorne herbeizuführen.

Black Mesa

Engine: Source Mod
Typ: Singleplayer, Multiplayer
Entwickler: Crowbar Collective
Released: 14.09.2012
Tags:  First Person, Gordon Freeman, Half-Life-Universum, keine Wahlmöglichkeit, Remake, Shooter, Story-basiert

Kommentare (8)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Jasiri
ON
Es wird heiß.
Post 03.08.2019, 00:23 Uhr
# 2
Ice_Tea
ON
Man kann nur den Hut davor ziehen, was die Entwickler (vor allem in grafischer Hinsicht) leisten. Ich erkenne die Source Engine fast gar nicht wieder.

Nur diese Verfolgungssequenz mit Gonarch ist einfach viel zu schwierig. Man bleibt ständig irgendwo hängen und muss dabei noch diese Netze zerschießen.
Post 03.08.2019, 10:17 Uhr
# 3
Jasiri
ON
Zitat:
Original von Ice_Tea

Man kann nur den Hut davor ziehen, was die Entwickler (vor allem in grafischer Hinsicht) leisten. Ich erkenne die Source Engine fast gar nicht wieder.


Das kann ich so unterschreiben. Das Spiel ist einfach unglaublich hübsch geworden. Nur die Texturen können ab und an eine höhere Auflösung gebrauchen, aber das ist Kritik auf sehr hohem Niveau. Ansonsten wirkt alles wie aus einem Guss... auch wenn mich die Sprachausgabe manchmal einen Ploppschutz der Mikrofone der Sprecher vermissen lässt. :)
Post 03.08.2019, 15:55 Uhr
# 4
Lamarr
ON
Wenn über BM bereichtet wird, warum nicht auch über Project Borealis?
Post 06.08.2019, 16:24 Uhr
# 5
ohyeah!
ON
:ja:
Post 28.08.2019, 20:50 Uhr
# 6
Blowfish
ON
Komisch, ich weiß nicht ob ich etwas falsch gemacht habe, aber ich kann die Gonarch Level nicht spielen. Nach der Umstellung auf public beta kann ich nur Kapietel 15 Xen spielen, dass endet dann einfach in einem kleinen Korridor und ich lande wieder im Hauptmenü.
Post 10.09.2019, 11:38 Uhr
# 7
SpeedKiller49
ON
also i habs gespielt und direkt nachdem bossfight is es vorbei mit dem content, aber der kampf dauert echt lange O.o und übertrieben hart... musste bestimmt 50 mal laden
Post 25.09.2019, 15:58 Uhr
# 8
[CIA]6339
ON
Weiter geht's, neues Update (Interloper) draussen...
Post 01.10.2019, 19:29 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 10 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?