HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.757.881 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 12 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Entwickler

Valve kündigt VR-Spiel "The Lab" an

07.03.2016 | 19:19 Uhr | von Trineas
26.045 Hits
38 Kommentare
1 viewing
Nächste Woche wird Valve auf der Game Developers Conference (GDC) in San Francisco erstmals seit mehreren Jahren ein neues Computerspiel vorstellen, das kündigte Valve-Mitarbeiterin Augusta Butlin heute an. Das Game mit dem Namen "The Lab" wurde speziell für Roomscale-VR entwickelt und wird somit mit dem Virtual Reality-Headset HTC Vive funktionieren, das dank Lighthouse-Tracking die Position des Spielers im gesamten Raum feststellen kann. Veröffentlicht werden soll es im Frühjahr und dabei kostenlos auf Steam zum Download bereit stehen.

Zitat:
Original von Augusta Butlin

Valve has announced plans to debut "The Lab," a compilation of new VR experiments, at next week's Game Developers Conference in San Francisco, CA. Set in a pocket universe of Aperture Science, "The Lab" offers multiple ways to enjoy room-scale VR. It will be offered free of charge via Steam this spring. More information will be made available next week at GDC.


Zum Inhalt ist noch nicht viel bekannt, nur dass es im Aperture Science-Universum aus der Portal-Serie spielt und verschiedene VR-Experimente von Valve zusammenfasst. Nachdem auch die Robot Repair-Demo, die Valve vor einem Jahr bei der Premiere der Vive für Demos genutzt hat, mit der Source 2-Engine lief, dürfte das wohl auch mit großer Wahrscheinlichkeit für The Lab gelten. Weitere Details werden wir nächste Woche erfahren.

Kommentare (38)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (2):  [1] 2 »


# 1
S4mb
ON
Das klingt doch sehr gut :)
Post 07.03.2016, 19:35 Uhr
# 2
bigdan
ON
Alleine schon die Ankündigung vor dem Release war so unglaublich wichtig. Jetzt darf man gespannt sein, was dabei rum kommt. Aber das dürfte für die Vive und vor allem für die ganzen Indie Entwicklicher ein ganz wichtiges Signal sein. Jetzt kann man wieder beruhigt schlafen :P xD
Post 07.03.2016, 19:37 Uhr
# 3
Alryx
ON
Cool!
Ein Triple A Spiel erwarte ich allerdings eher weniger, wenn's kostenlos ist.
Wobei das nix heißen muss, aus wirtschaftsstrategischer Sicht, denn schließlich profitieren sie so oder so davon in vielerlei Hinsicht.

Da es im Aperture Science-Universum spielt, bin ich bzgl. des Umfangs etwas skeptisch...und auch das Setting...hmm...mal gucken...ich bin gespannt.
Post 07.03.2016, 20:07 Uhr
# 4
Zockerfreak112
ON
Es erfreut mich durchaus! :)
Auch, wenn ich es nicht spielen kann, weil ich mir vorerst keine Vive kaufen werde.
Ich frage mich, ob es auch ohne VR spielbar sein wird, vermutlich aber nicht, denn das ist ja eben gerade darauf ausgelegt. Ich frage mich auch, wie story-driven das Spiel ist, oder ob es mehr so eine Art Erkundungstour ist. Mal abwarten und sehen, was kommt.
Post 07.03.2016, 20:22 Uhr
# 5
Ralexand
ON
Im Portal Universum? Also damit wohl eher im expanded HL Universum ... HL3 CONFIRMED
Post 07.03.2016, 20:47 Uhr
# 6
SmilerGrogan
ON
Vive ist bestellt, neuer Rechner am Wochenende zusammgebaut, das war die Nachricht die jetzt noch gefehlt hat :).
Post 07.03.2016, 20:55 Uhr
# 7
Trineas
ON
Zitat:
Original von Zockerfreak112

Ich frage mich, ob es auch ohne VR spielbar sein wird, vermutlich aber nicht, denn das ist ja eben gerade darauf ausgelegt.


Ich bin sicher dass man es mit irgendwelchen Startparametern und Konsolenbefehlen auch mit Maus und Tastatur am Monitor spielen wird können, nur wozu? Das Spiel ist darauf ausgelegt in VR Spaß zu machen. Schau dir die Robot Repair Demo an, die kann man auch am Monitor spielen und was sieht man? Eine grafisch nette Szene mit einer kurzen Handlung und ein paar wenigen Interaktionen wie Schubladen aufmachen. Das haut niemanden vom Hocker, in VR stehen aber die Münder offen.
Post 07.03.2016, 20:57 Uhr
# 8
SmilerGrogan
ON
Kanns ja kaum noch abwarten. War anfangs schon ein wenig enttäuscht, dass erst einmal kein Eve Valkyrie und noch ein, zwei andere nett aussehende Rift-Titel für die Vive vorhanden sein werden. Aber je mehr ich mir Tilt Brush und Co anschau, desto entspannter bin ich in der Hinsicht. Und der ganze SteamVR-Aufbau kommt bei den Reviews ja auch sehr gut weg und sieht interessant aus. Bin gespannt wie Oculus das handhaben wird.
Post 07.03.2016, 21:16 Uhr
# 9
l-vizz
ON
Wird sicher gut. Technisch sowieso. Da versteht Valve einfach sein Geschäft. Ein Eve Valkyrie fehlt mir leider trotzdem :-(
Post 07.03.2016, 21:35 Uhr
# 10
S4mb
ON
Zitat:
Original von SmilerGrogan

Kanns ja kaum noch abwarten. War anfangs schon ein wenig enttäuscht, dass erst einmal kein Eve Valkyrie und noch ein, zwei andere nett aussehende Rift-Titel für die Vive vorhanden sein werden. Aber je mehr ich mir Tilt Brush und Co anschau, desto entspannter bin ich in der Hinsicht. Und der ganze SteamVR-Aufbau kommt bei den Reviews ja auch sehr gut weg und sieht interessant aus. Bin gespannt wie Oculus das handhaben wird.


Laut dieser Quelle Hier ist Eve: Valkyrie nur für eine Weile Oculus Exklusiv: http://www.pcgamer.com/eve-valkyrie-is-exclusiv...he-oculus-on-pc-at-the-moment/

"We are exclusive on the Oculus on PC at the moment," O'Brien said, "but we're not ruling out other platforms in future. We're making a 'VR' game, ultimately."

"There's scope to be on other platforms in the future. I don't want to say exactly when."

Post 07.03.2016, 22:32 Uhr
# 11
l-vizz
ON
Das wäre super. Ich habe Eve relativ oft gespielt auf Messen und mit dem DK2 viele Stunden. Das Spiel ist einfach zu gut. Es ist perfekt für VR. Grosses Kino.
Post 07.03.2016, 22:45 Uhr
# 12
Zockerfreak112
ON
Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von Zockerfreak112

Ich frage mich, ob es auch ohne VR spielbar sein wird, vermutlich aber nicht, denn das ist ja eben gerade darauf ausgelegt.


Ich bin sicher dass man es mit irgendwelchen Startparametern und Konsolenbefehlen auch mit Maus und Tastatur am Monitor spielen wird können, nur wozu?


Gerade das meinte ich ja. :)
Es wird wohl kein Spiel mit VR als Zusatz, sondern ein VR-Spiel werden.
Post 07.03.2016, 23:12 Uhr
# 13
Frohman
ON
Zitat:
Original von Alryx

Cool!
Ein Triple A Spiel erwarte ich allerdings eher weniger, wenn's kostenlos ist.
Wobei das nix heißen muss, aus wirtschaftsstrategischer Sicht, denn schließlich profitieren sie so oder so davon in vielerlei Hinsicht.

Da es im Aperture Science-Universum spielt, bin ich bzgl. des Umfangs etwas skeptisch...und auch das Setting...hmm...mal gucken...ich bin gespannt.


Sie profitieren vor allem davon wenn es DER HAMMER wird. Ich bezweifel das hier irgendwas halbgares kommt. Die sind doch nicht panne. Sex sells, und genau das muss das Spiel sein (nehmt mich jetzt nicht wörtlich! :rolleyes: ) - selbst wenn es nur kurz ist oderso.

Beste Grüße
Frohman
Post 07.03.2016, 23:39 Uhr
# 14
l-vizz
ON
Ich frage mich warum das Marketing ansich so "'komisch" (zuerst wollte ich schlecht schreiben) ist bei HTC und Valve. Die Ankündigung das Content von Valve kommt, hätte doch vor der eigentlichen Vorbestellung am 29.02. kommen müssen.

Auch ansonsten wird die Vive doch kaum promoted. Auch bei Steam auf der Hauptseite ist das Ding schon wieder verdrängt.

Klar, 15.000 Einheiten in 10 Minuten sind nicht schlecht. Allerdings wäre mehr ja sicher besser.
Post 08.03.2016, 07:12 Uhr
# 15
Daves
ON
Hört sich nach Mario-Party für Nerds an :D Bin gespannt
Post 08.03.2016, 09:44 Uhr
# 16
l-vizz
ON
Hier noch ein Zitat von den vrnerds (sehr gut informierte Jungs und Mädels). Klingt für mich leider weniger gut:

"Es wird aber kein vollständiges Spiel sein, sondern eine Reihe kleiner VR-Experimente, die in Aperture Laboren stattfinden sollen. "

Klingt also eher nach einer Anzahl von Mini-Spielen und Ideen anhand von kurzen Abschnitten (ggf. sogar eine Art "Demo-Abfolge". Ich denke wir können nun zumindest davon ausgehen, dass uns beim Start keine Überraschung mehr erwartet (so sehen es die vrnerds auch).

Ich hab die Vive bestellt. Freue mich wir irre drauf. Aber der wirkliche Gassenhauer fehlt einfach noch. Eben ein richtiges Spiel was mehrere Stunden fesseln kann. Ich bin gespannt was und vor allem wann was kommt.
Post 08.03.2016, 09:54 Uhr
# 17
Sp4wN
ON
Vorsicht:
Es spielt in einem POCKET UNIVERSUM von Aperture Science.
https://en.wikipedia.org/wiki/Pocket_universe

Hat also nicht unbedingt Auswirkungen auf andere Spiele/Stories.
Muss somit auch nicht zwingend die gleichen Regeln und NPCs beinhalten.
Post 08.03.2016, 10:03 Uhr
# 18
Trineas
ON
Zitat:
Original von l-vizz

Ich frage mich warum das Marketing ansich so "'komisch" (zuerst wollte ich schlecht schreiben) ist bei HTC und Valve. Die Ankündigung das Content von Valve kommt, hätte doch vor der eigentlichen Vorbestellung am 29.02. kommen müssen.


Warum? Wer ein VR-Headset wegen einem Spiel von einem Hersteller kauft, macht sowieso einen Fehler. Es ist durchaus sinnvoll so Ankündigungen nach und nach zu tätigen, um im Gespräch zu bleiben, vor allem wenn momentan ohnehin die Nachfrage das Angebot übersteigt.


Zitat:
Auch ansonsten wird die Vive doch kaum promoted. Auch bei Steam auf der Hauptseite ist das Ding schon wieder verdrängt.


Den großen Werbebanner gibt es dort immer nur für 24 Stunden und im Kasten taucht es bei mir immer wieder auf. Allerdings kann man ohnehin nicht erwarten, dass jemand die Werbung sieht und dann einfach mal ein 900 Euro Headset bestellt. Die tatsächliche Werbung geschieht über Mundpropaganda sobald sie mal veröffentlicht ist, nicht über die Steam-Frontpage.


Zitat:
Original von l-vizz

Hier noch ein Zitat von den vrnerds (sehr gut informierte Jungs und Mädels). Klingt für mich leider weniger gut:


Die wissen auch nicht mehr als in der Pressemeldung stand und die wurde zur Gänze in dieser News zitiert.


Zitat:
"Es wird aber kein vollständiges Spiel sein, sondern eine Reihe kleiner VR-Experimente, die in Aperture Laboren stattfinden sollen. "


Laut dieser Definition wäre auch Wii Sports kein "vollständiges Spiel". Es steht ganz klar in unserer News was es ist (auf Basis der aktuell zur Verfügung stehenden Informationen), es gibt keinen Grund irreführende Spekulationen von anderen Seiten in den Kommentaren zu posten. ;)
Post 08.03.2016, 10:22 Uhr
# 19
l-vizz
ON
Zitat:
Original von Trineas

Warum? Wer ein VR-Headset wegen einem Spiel von einem Hersteller kauft, macht sowieso einen Fehler. Es ist durchaus sinnvoll so Ankündigungen nach und nach zu tätigen, um im Gespräch zu bleiben, vor allem wenn momentan ohnehin die Nachfrage das Angebot übersteigt.


Das magst Du so sehen. Fakt ist: Microsoft, Sony, Nintendo & Co. investieren Millionen in Exklusive Inhalte. Finde ich nicht gut, individualisiert aber eben die Hardware. Schau Dir doch die ganzen Diskussionen im Netz an, wo sich die verschiedenen Fraktionen die Exklusiv-Titel um die Ohren hauen um "Ihre" Konsole von der Masse abzuheben.

Zitat:
Original von Trineas

Den großen Werbebanner gibt es dort immer nur für 24 Stunden und im Kasten taucht es bei mir immer wieder auf. Allerdings kann man ohnehin nicht erwarten, dass jemand die Werbung sieht und dann einfach mal ein 900 Euro Headset bestellt. Die tatsächliche Werbung geschieht über Mundpropaganda sobald sie mal veröffentlicht ist, nicht über die Steam-Frontpage.


Nö - nicht jeder der das sieht bestellt. Aber wenn jeder 10te sich weitere Informationen einholt, ist das ja auch nicht verkehrt.


Zitat:
Original von Trineas

Laut dieser Definition wäre auch Wii Sports kein "vollständiges Spiel". Es steht ganz klar in unserer News was es ist (auf Basis der aktuell zur Verfügung stehenden Informationen), es gibt keinen Grund irreführende Spekulationen von anderen Seiten in den Kommentaren zu posten. ;)


In der offiziellen Mitteilung von HTC ist von "Valves VR Experimenten" zu lesen. Klingt für mich auch nach einem Demo-Set. Wir warten die GDC ab - aber ich bin mir absolut sicher, dass es in die Richtung gehen wird. Die Pressemitteilung ist da doch recht deutlich. Wie ich aber schon schrieb ist Valve bisher für Qualität bekannt. Wird schon spannend werden - da mache ich mir keine Sorgen. Es ließt sich aber nicht so, als würden wir da ein umfangreiches Spiel a la Portal 2 erwarten dürfen.

Bzgl. Wii Sports habe ich keine Aussage getroffen. Aber ja, Wii Sports war auch eine reihe von kleinen Demos um die Steuerung bzw. deren Möglichkeiten zu präsentieren. War nett, hat Spaß gemacht. Habe ich aber keine 2 - 3 stelligen Stundenzahlen gespielt (wie Portal 2).
Post 08.03.2016, 11:46 Uhr
# 20
bigdan
ON
Ich denke auch, dass die Beschreibung auf etwas ähnliches wie Wii Sport deutet. Also eine Ansammlung von sehr guten Minispielen. Natürlich mit ordentlich Valve Charme gewürzt. Besser wäre es wohl gewesen, wenn es zeitnah zum Release raus kommt, aber dafür gibts es nächste Woche hoffentlich bereits umfangreiche Informationen und Spielszenen zu begutachten. So wird ziemlich schnell geklärt was uns erwartet. Nichts wäre schlimmer gewesen, als diese Ankündigung mit einem Vermerk auf weitere News im nächsten Jahr.

l-vizz muss ich da auch zustimmen. Ein AAA Titel wird es wohl in dem Sinne nicht werden. Leider müssen wir uns wohl weiter in Geduld üben. Aber lasst uns erstmal nächste Woche abwarten. Vielleicht werden wir ja doch positiv überrascht, was den Umfang von " The Lab" angeht.

Edit: Sorry, mein Fehler. Sehe ich das richtig, dass der Release bereits dieses Frühjahr ist? Habe mich total verlesen. Das ist natürlich perfekt, dass es von Anfang an so eine Sammlung von Valve gibt. Ein AAA Titel würde auch noch Anfang-Sommer 2017 reichen. Jetzt setze ich mir doch wieder meine Brille auf xD
Post 08.03.2016, 12:06 Uhr


Seiten (2):  [1] 2 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 12 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?