HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 83.937.206 Visits   ›› 18.319 registrierte User   ›› 15 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Entwickler

Handheld mit SteamOS auf Kickstarter

09.12.2015 | 19:54 Uhr | von Dienstbier
7.624 Hits
4 Kommentare
1 viewing
Update:

Die Kickstarter-Kampagne wurde kurzfristig wieder abgebrochen. Die Kampagne stand zum letzten Zeitpunkt bei rund 18 Prozent des anvisierten Zielwertes von 900.000 €. Der Entwickler nennt mehrere Gründe für den Abbruch: Zum einen gehen die Entwickler davon aus, die finanziellen Ziele nicht erreichen zu können, zum anderen bestünde seitens der Community die Forderung nach genaueren Informationen zum verbauten AMD-SoC sowie der Vorstellung eines Prototyps. Beides kann Entwickler Smach Team derzeit nach eigener Aussage nicht vorweise. Man betont allerdings, dass das Produkt nach wie vor entwickelt werden soll, allerdings eine verbesserte Kampagne notwendig ist, um genügend Kapital zu anzusammeln.

Originalmeldung:

Mit der Geburt von SteamOS erblickten nicht nur Steam Machines in ausgewachsener PC-Größe das Licht der Welt, sondern auch ausgefallenere Konzepte wie die zunächst unter dem Namen "Steamboy" durch die Medien geisternde Handheld-Konsole des spanischen Hardware-Entwicklers Smach Team. Das mittlerweile auf den Namen "Smach Z" umgetaufte Gerät soll nun mittels einer Kickstarter-Kampagne in die Produktion gebracht werden. Dafür ruft das Unternehmen ein Finanzierungsziel von 900.000 Euro auf. Der Mindestbeitrag für eine Konsole liegt zum Zeitpunkt der News bei 249 Euro. Die Auslieferung soll im Oktober 2016 erfolgen.



Die Konsole wirkt auf den ersten Blick wie eine Mischung aus Playstation Portable und Steam Controller. Sie trägt einen FullHD-Bildschirm mit fünf Zoll Diagonale in der Mitte und verfügt über die selben Eingabeelemente wie Valves neues Gamepad - darunter auch die charakteristischen Touchpads. Für "eher traditionelle" Spieler will der Entwickler sogenannte Z-Pads anbieten, Adapter für Stick- oder D-Pad-Eingabe, die sich auf die Touchpads legen lassen. Mit einem noch nicht näher benannten AMD-SoC soll der Smach Z alle gängigen PC-Spiele befeuern können. Als Betriebssystem soll standardmäßig SteamOS zum Einsatz kommen, die Installation anderer Betriebssysteme soll allerdings möglich sein. Einen Prototyp haben die Entwickler bisher noch nicht gezeigt.

Kommentare (4)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
l-vizz
ON
Wäre nichts für mich. Aber ich wünsche den Jungs Glück. Die Idee ist gut.
Post 10.12.2015, 07:13 Uhr
# 2
HSFIghter
ON
Ohne ESD-Schutz In einer Fertigungslinie für Elektronische Baugruppen mit Platinen herum hantieren. O_o Nicht gerade professionell!
Post 10.12.2015, 19:21 Uhr
# 3
Elvis
ON
Die Idee an sich is ja nicht schlecht, aber der Name ist einfach nur lol

Bin mal gespannt ob das was wird.
Post 10.12.2015, 21:46 Uhr
# 4
Crabro
ON
Zitat:
Original von HSFIghter

Ohne ESD-Schutz In einer Fertigungslinie für Elektronische Baugruppen mit Platinen herum hantieren. O_o Nicht gerade professionell!


Sowas geht garnicht.
Keine ESD-Matte am Bildschirmarbeitsplatz und keine ESD-Kittel (und warscheinlich auch kein ESD-Boden+die nötigen Schuhe) an der Linie.. :eek:
Post 11.12.2015, 14:16 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 15 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?