HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.087.801 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 15 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Steam Controller

Robin Walker demonstriert das Gamepad

15.09.2015 | 11:53 Uhr | von Trineas
10.387 Hits
8 Kommentare
1 viewing
Robin Walker ist einer dienstältesten Mitarbeiter bei Valve und als Erfinder von Team Fortress vor allem an der Weiterentwicklung von TF2 im Einsatz. Vor einigen Tagen fungierte er auf der PAX-Spielemesse in Seattle allerdings als Repräsentant des Valve Hardware-Teams, denn er zeigte dort den finalen Steam Controller. Bereits in einen Monat wird das neuartige Gamepad an alle ausgeliefert, die ihn vor Ende Juni vorbestellt haben, der reguläre Release ist dann am 10. November. In einem Video-Interview (siehe unten) geht er dabei noch einmal auf die wesentlichen Features ein, darunter auch die Trigger-Buttons, die sowohl analog als auch digital sind.

Das heißt man kann sie etwa in einem Ego-Shooter dafür benutzen um mit einem leichten Druck das Zielen über Kimme und Korn zu aktivieren, geschossen wird aber erst wenn man sie voll durchdrückt und somit den "Klick" auslöst. Das soll sich laut ihren Experimenten besonders natürlich anfühlen. Generell soll man so selten wie möglich den Daumen von den Trackpads nehmen müssen, mittels den Padels auf der Rückseite kann man etwa nachladen.

Seit einiger Zeit erhalten zahlreiche Entwickler bereits Vorab-Versionen der Steam Controller, um ebenfalls damit experimentieren zu können. Deshalb gibt es beispielsweise auch diese Vergleichsbilder mit anderen Gamepads. Der Steam Controller ist etwas größer als der Xbox 360- und PS3-Controller. Interessant auch die Aussage des Machers dieser Bilder, dass die Batterieanzeige nach 35 Stunden Gameplay noch bei 86% steht. Valve selbst spricht von rund 80 Stunden Nutzungsdauer pro Batterieladung. Ein anderer Entwickler namens Krejlooc postet außerdem im Neogaf-Forum laufend Eindrücke, Screenshots und auch Videos von seinen ersten Gehversuchen mit dem finalen Steam Controller.


Kommentare (8)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
l-vizz
ON
Ist bestellt und wird mit Neugierde genutzt. Ich bin allerdings skeptisch.
Außerdem sieht der leider "billig" aus. Mal gucken wie es sich anfühlen wird. Die hätten es auf den ersten Blick (bzw. den 20sten), vollständig in matt belassen sollen, da die glatten stellen fettig und sogar (schnell) etwas zerkratzt aussehen wie man auch im Video sieht. Da macht der alte XBOX (360) Controller rein vom gucken mehr her.
Post 15.09.2015, 13:21 Uhr
# 2
arcoN
ON
Warte auch schon gespannt auf meinen Controller - Oktober kann nicht früh genug kommen :)
Post 15.09.2015, 13:33 Uhr
# 3
Frohman
ON
Zitat:
Original von l-vizz

Die hätten es auf den ersten Blick (bzw. den 20sten), vollständig in matt belassen sollen, da die glatten stellen fettig und sogar (schnell) etwas zerkratzt aussehen wie man auch im Video sieht.


Jo, dieses glatte mit händen gefällt mir auch bei Smartphones nicht.

Ich denke etwas weiter und frage mich, wann und ob sie sowas wie neue Versionen rausbringen davon und inwiefern ich abwarten sollte. Es ist letztlich immer noch, das erste mal das es auf den Markt kommt. Naja, ich denke sie haben da dennoch gute arbeit gemacht. Die argumentation mit dem Daumen auf dem Stick hat mir auch gefallen und stimme ich zu!
Post 16.09.2015, 14:39 Uhr
# 4
l-vizz
ON
Da wird sicher eine neue Version kommen irgendwann. Aber ich rechne schon damit, dass das nun für 1 - 2 Jahre das aktuelle Gerät sein wird (vielleicht sogar länger).
Man wird sehen...
Post 17.09.2015, 09:16 Uhr
# 5
HorstMcDonald
ON
Oje, na wenn ich das finale Design sehe, bin ich echt froh das Gerät nicht einfach blind vorab bestellt zuhaben. Optisch sieht der Controller definitiv zu hässlich aus um ihn im Wohnzimmer liegen zu haben...
Post 18.09.2015, 15:35 Uhr
# 6
Dienstbier
ON
Habe ihn schon in echt gesehen und fand den glänzenden Lack eigentlich ganz nett. Nur in matt hätte er etwas langweilig ausgesehen. Allerdings könnte man es so machen, dass nur der obere Streifen glänzend ist.
Post 19.09.2015, 18:19 Uhr
# 7
garbel
ON
Die glatten Flächen sind wahrscheinlich deswegen glatt, weil da beide Daumen drauf rumrutschen, wenn man die Pads und die Tasten /Joystick bedient. Ist sicher ergonomischer so. Und ich kenn das von meiner Tastatur, die "rauen" Tastenoberflächen werden sowieso irgendwann glatt.

Die haben sich schon was dabei gedacht.
Post 21.09.2015, 02:41 Uhr
# 8
Northernstar
ON
Na da bin ich mal in Oktober gespannt.......wenn das Ding so Billig aussieht wie es in Video den eindruck macht, dann gehts gleich wieder zurück an Valve
Post 26.09.2015, 00:25 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
Super, habe ein VR-Headset und werde es spielen
17.65 %
Werde mir hierfür VR-Hardware zulegen
52.94 %
Interessiert, aber werde mir kein Equipment dafür kaufen
23.53 %
Kein Interesse (aufgrund von VR)
5.88 %
Kein Interesse (Allgemein)
0 %
   
17 Stimmen
   
Umfrage-Details
5 Kommentare
Archiv
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 15 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?