HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 82.936.170 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 13 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Steam

Verkauft erstmals Hollywood-Blockbuster

01.09.2015 | 10:38 Uhr | von Trineas
9.006 Hits
10 Kommentare
1 viewing
Zusammen mti der Veröffentlichung des von den Avalance Studios entwickelten Spiels Mad Max werden auf Steam auch die Filme des Franchise, inklusive dem neuen Fury Road zum Kauf angeboten. Während das Original aus dem Jahr 1979 und die älteren Fortsetzungen je 10 Euro kosten, wird für die neueste Ausgabe 17 Euro verlangt. Die Filme sind als HD-Stream im Großteil von Europa verfügbar, unter anderem auch in Deutschland, allerdings nicht in Österreich. Zwar hatte Steam bereits mehrere dutzend Filme im Angebot, dabei handelte es sich aber hauptsächlich um Indie-Filme und Dokumentationen, viele auch mit Bezug auf die Spieleindustrie. Mad Max ist der erste große Blockbuster auf der Plattform.

Zitat:
Original von Doug Lombardi

Just about every gamer is a fan of the Mad Max anthology. From the original to the amazing 'Mad Max: Fury Road,' these titles have captured the imagination of film and gaming fans alike. As Steam's library of games and movies continue to grow, the Mad Max game and film anthology represent major offerings for the platform.


Laut der Pressemeldung sollen künftig noch weitere Filme folgen. Mit der Veröffentlichung von SteamOS und den Steam Machines will Valve künftig auch im Wohnzimmer Fuß fassen und arbeitet deshalb auch verstärkt daran Unterhaltungsangebote abseits von Spielen in den Katalog aufzunehmen.


Kommentare (10)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
DAS k1ishEé
ON
Na hoffentlich enthalten Blu Rays in Zukunft dann auch Steam Keys und nicht diesen Ultraviolett kram den keiner nutzt.
Post 01.09.2015, 11:17 Uhr
# 2
Green-Rabbit
ON
Was mich (und wahrscheinlich viele andere auch) dabei am meisten interessiert: Was für eine "Schnittfassung" werden die Filme haben? Gibt es dazu schon Infos? Es gibt ja durchaus Filme (die wie Spiele) deren deutsche Fassung etwas stärker geschnitten ist, entsprechend wäre es interessant zu wissen ob man mit deutscher IP automatisch auch die (sofern vorhanden) für Deutschland angepasste Version bekommt oder nicht.
Gleiches gilt für Filme die in Deutschland legal sind, aber nicht offen verkauft werden dürfen. Sind die dann mit deutscher IP erst garnicht zugänglich (wie eben bestimmte Spiele), oder wird es da eine (erlaubte) Möglichkeit geben trotzdem dranzukommen?
Am besten wäre ja immernoch eine richtige Altersidentifikation auf Steam damit man, sofern man alt genug ist, wirklich ALLES kaufen kann....
Post 01.09.2015, 12:24 Uhr
# 3
HorstMcDonald
ON
Ich lese in der News nur "verkaufen" usw. Werden die Filme denn wirklich verkauft, oder erhält man auch hier nur das Recht diese zu nutzen, ähnlich wie bei Steam Spielen?

Kann man die Filme denn dann auch weiterverkaufen? Würde mich wundern...
Post 01.09.2015, 13:32 Uhr
# 4
DAS k1ishEé
ON
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Ich lese in der News nur "verkaufen" usw. Werden die Filme denn wirklich verkauft, oder erhält man auch hier nur das Recht diese zu nutzen, ähnlich wie bei Steam Spielen?

Kann man die Filme denn dann auch weiterverkaufen? Würde mich wundern...


Nein, du kaufst eine Lizenz, um von deinem Steam Account aus einen Film zu streamen, mehr nicht. Bei Spielen auf Steam isses ja nicht anders.

Das Rückgaberecht scheint übrigens standardmäßig nicht vorhanden zu sein.
Post 01.09.2015, 14:40 Uhr
# 5
Kayun
ON
Zitat:
Original von Green-Rabbit

Was mich (und wahrscheinlich viele andere auch) dabei am meisten interessiert: Was für eine "Schnittfassung" werden die Filme haben? Gibt es dazu schon Infos? Es gibt ja durchaus Filme (die wie Spiele) deren deutsche Fassung etwas stärker geschnitten ist, entsprechend wäre es interessant zu wissen ob man mit deutscher IP automatisch auch die (sofern vorhanden) für Deutschland angepasste Version bekommt oder nicht.
Gleiches gilt für Filme die in Deutschland legal sind, aber nicht offen verkauft werden dürfen. Sind die dann mit deutscher IP erst garnicht zugänglich (wie eben bestimmte Spiele), oder wird es da eine (erlaubte) Möglichkeit geben trotzdem dranzukommen?
Am besten wäre ja immernoch eine richtige Altersidentifikation auf Steam damit man, sofern man alt genug ist, wirklich ALLES kaufen kann....


Hier wäre es perfekt, wenn man es wie bei Sky handhaben könnte.

Dort ist es so, dass es für Filme eine Jugendpin gibt. Die Gilt für alle Serien, Filme, etc. die ab 16 sind. Für 18+ gibt's dann nochmals eine gesonderte Pin, die man sich bestellen kann um Uncut-Filme zu sehen. Und da ich mich eh legitimieren musste um den Vertrag abzuschließen passt es ja.

Sowas ähnliches wurde ja bereits mehrmals gefordert. Daher glaube ich auch, dass sowas nicht kommen wird.
Post 01.09.2015, 15:38 Uhr
# 6
Zerfleischte Kanadierin
ON
Amazon ist günstiger und lässt mich meinen gekauften Content weltweit sehen.
Wenn da keine großen Filmdeals kommen, bleib Steam Movie für mich irrelevant.
Post 02.09.2015, 14:18 Uhr
# 7
Sosch
ON
SIEBZEHN EURO o_O
Post 02.09.2015, 20:36 Uhr
# 8
itsamess
ON
Zitat:
Original von Zerfleischte Kanadierin

Amazon ist günstiger .


Interessante Behauptung.
Ich selbst bin auch zufriedener Amazon Prime Kunde, aber bei mir kostet die HD Version von dem Film exakt genauso viel wie bei Steam.

Ich selbst kaufe schon lange keine Filme mehr. Steam wird für mich in diesem Bezug erst interessant, wenn sie auch eine Ausleihoption einführen.
Post 03.09.2015, 11:24 Uhr
# 9
Kyle07
ON
Also streamen ist nix für mich. Genau deswegen kaufe ich Blu-Rays.
Den Angry Video Game Nerd: The Movie habe ich auf GoG.com geholt, weils da einfach schöne 480p, 720p und 1080p Fassungen gibt. Zum Glück habe ich bei den Steam Reviews gelesen, dass der Film gestreamt wird. Ist ja grauenhaft. Lieber DRM-frei als sowas.

Ich bin doch mehr der Freund von Blu Rays. Einen Film auf Steam würde ich nur holen, wenn es garkeine andere Option gibt, sprich Exklusivität.
Post 04.09.2015, 18:34 Uhr
# 10
Jasiri
ON
Zitat:
Original von Zerfleischte Kanadierin

Amazon ist günstiger und lässt mich meinen gekauften Content weltweit sehen.


Weltweit? Wohl kaum.

Zitat:
Von Standorten außerhalb Deutschlands oder Österreich ist es Ihnen untersagt, Inhalte im Rahmen Ihres Abonnements bei Prime Instant Video zu streamen, das Streaming zu versuchen oder Techniken einzusetzen, die Ihren Standort verschleiern oder fälschlich angeben.


Steht zumindest hier.
Post 05.09.2015, 08:08 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 13 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?