HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.770.619 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 7 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

CS: Global Offensive

Portierung auf Source 2 wahrscheinlich

11.08.2015 | 09:34 Uhr | von Trineas
11.114 Hits
12 Kommentare
1 viewing
Vor zwei Monaten hat Valve unter dem Namen Reborn eine Beta-Version von Dota 2 veröffentlicht, die auf der neuen Source Engine 2 läuft. Diese bringt neben Modding-Tools und neuem Interface auch eine bessere Performance mit sich, da Source 2 von Beginn an für Multicore-CPUs ausgelegt war. In einem Gespräch mit IGN erklärt Valves Erik Johnson, dass auch Counter-Strike: Global Offensive ein Kandidat für ein solches Engine-Upgrade sei: "Ich bin sicher es wird früher oder später mit Source 2 laufen" und verweist auf die Popularität des Shooters: "Counter-Strike wächst".

Eine konkrete Ankündigung ist das freilich nicht und mehr Details wollte Johnson auch nicht nennen: "Wir sprechen jetzt nur einmal über Dota 2". Es ist deshalb anzunehmen, dass Valve erst einmal die Portierung des Action-Strategiespiels abschließen möchte, bevor es sich CS: GO widmet.

Zitat:
Original von Erik Johnson

Fundamentally what Source 2 does is let everyone at Valve who makes game content be more efficient, it allows us to do everything more efficiently.


Danach gefragt ob es auch ein mit dem The International vergleichbares von Valve ausgetragenes Turnier für den Ego-Shooter geben soll erklärt Johnson, dass man bei den beiden Spielen unterschiedliche Wege verfolgen würde. Ein Grund dafür ist, dass man einen Blinden Fleck riskieren würde, wenn man alles genau gleich macht und dadurch erst zu spät erkennen würde, wenn man Mist baut. Von dieser Diversifizierung würde das Unternehmen insgesamt profitieren.
Umfrage:

Schaust du eSport-Matches in CS: GO?

Ja, häufig
74 18 %
Ja, aber selten
111 27 %
Nein
224 55 %
Insgesamt:  409  Stimmen 100 %

CS: Global Offensive

Genre: Shooter
Engine: Source
Entwickler: Valve
Release: 21. August 2012
Plattform: PC, Xbox 360, PS3, Mac

Kommentare (12)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Voodoo1988
ON
Alles andere hätte mich auch gewundert und es wäre nicht sinnvoll gewesen.

Viele haben Angst davor dass die Source 2 Engine das Spielgefühl von CS GO verändern würde. Ich wäre ehrlich gesagt froh darüber weil ich mit dem Spielgefühl einfach nicht klar komme.
Post 11.08.2015, 11:56 Uhr
# 2
A312
ON
Teilweise trifft man Gegner, die schon längst um die Ecke sind, genauso verhält es sich bei einem selber...
Die Aussage von Matt Wood, dass man das Problem bald lösen wird, deutete ebenfalls auf eine Source 2 Portierung hin.
Man darf gespannt sein, wann der Port kommt und vorallem, ob Valve vielleicht was anderes ankündigt.
Würde mich nicht wundern, wenn Valve die Source 2 Engine leichter zugänglicher für Modder macht, es kamen ja viele Spiele mit der Source 1 Engine raus.

eSport-Matches angucken? Herje, dann kann ich ja gleich Gras beim wachsen zugucken :P
Post 11.08.2015, 14:03 Uhr
# 3
Trineas
ON
So etwas wird man nie ganz lösen können, weil es einfach eine Latenz zwischen Spielern gibt und man da mit Predictions arbeiten muss, um es halbwegs spielbar zu machen. Und die können nie immer korrekt sein. Das hat nichts mit der Engine oder Technologie zu tun über die man verfügt, sondern ist simple Physik.

Das könnte man höchstens indirekt fixen, indem man die Geschwindigkeit aus dem Spiel rausnimmt und alles viel träger macht, da fällt es dann nicht mehr so stark auf. Das ist dann aber ein komplett anderes Gameplay und das wird man auch wieder nicht wollen.
Post 11.08.2015, 14:38 Uhr
# 4
A312
ON
Selten so gelacht, Valve hat einfach schlampig gearbeitet, in anderen Spielen funktioniert die Hitbox wesentlich besser, die offiziellen Server haben auch noch eine schlechte Tickrate...merkt man deutlich, wenn man selber die Rate vom eigenen Client niedrig einstellt, mal lagt es sehr stark, je nach server mal nicht.
Ich habe schon viele Mehrspieler Titel gezockt und davon liefen Source Spiele immer am schlechtesten, egal ob man schon um die Ecke war, man wurde getroffen.
Und was hat eine Naturwissenschaft mit Hitboxen zu tun? :rolleyes:
Matt Wood antwortete einem Spieler, dass sie sich darum kümmern aber keine Zeit/Release nennen können, aber das zeigt eben DASS sie es verbessern können...
Also ist deine Aussage nicht richtig, man kann sie verbessern, Valve hat es bisher nur nicht getan.
Ich weiß du fühlst dich erhabener, aber Vorhersagen mit dem englischen Begriff Predictions zu beschreiben ist schon etwas ridiculous. :P
Post 11.08.2015, 17:35 Uhr
# 5
Trineas
ON
Ich sagte man wird es nie ganz lösen können, ist der allererste Satz meines Postings. Ich bin sicher dass es Verbesserungspotential gibt, aber am Ende wird das Problem immer in einer gewissen Form existieren solange man über das Internet spielt.
Post 11.08.2015, 17:44 Uhr
# 6
CvH
ON
@A312
das hat im groben was mit der Engine zu tun, das kann man nicht so einfach fixen weil das von Beginn an verpfuscht war

Source² "soll" es ja besser machen, sind wir mal gespannt.
Post 11.08.2015, 18:29 Uhr
# 7
blackAngel.it
ON
bei CSS wars ja oft wirklich so, dass man um die Ecke war (auf meinem Client UND auf dem des Gegners), der Gegner einen nicht mehr gesehen hat, und trotzdem noch getroffen hat. Das hat nichts mit predictions zu tun (zumindest nicht direkt, hinterher predicten hat ja mal 0 Sinn), sondern einfach nur schlechter netcode. Allerdings dachte ich schon, dass das seit CS:GO besser ist (allerdings geb ich zu ich hab nicht sehr viele Stunden auf meinem CS:GO Konto). Mir fällt auch kein drittes Spiel ein wo das so schlecht war wie bei CSS...
Post 11.08.2015, 19:56 Uhr
# 8
Das Schwein
ON
Zitat:
Original von Trineas

Ich sagte man wird es nie ganz lösen können, ist der allererste Satz meines Postings. Ich bin sicher dass es Verbesserungspotential gibt, aber am Ende wird das Problem immer in einer gewissen Form existieren solange man über das Internet spielt.


Da muß ich Trineas recht geben , genau so sit es :evileye:
Post 11.08.2015, 21:52 Uhr
# 9
Voodoo1988
ON
Zitat:
Original von Trineas

Ich sagte man wird es nie ganz lösen können, ist der allererste Satz meines Postings. Ich bin sicher dass es Verbesserungspotential gibt, aber am Ende wird das Problem immer in einer gewissen Form existieren solange man über das Internet spielt.


Eher wohl allgemein im Netzwerk da wir heutzutage eine Latenz haben die man früher nur per Lan erreicht hat.

Also ist es genauer genommen ein Problem im Netzwerk & Internet.
Post 11.08.2015, 23:19 Uhr
# 10
atic37
ON
Ich finde, die sollten sich erstmal um TF2 kümmern.
Ein Engine-Upgrade mitsamt Matchmaking-System würde dem Spiel bestimmt einiges an Popularität gut machen. Und das ist wichtig, weil TF2 von dem bald erscheinenden Titel Overwatch mächtig Konkurrenz bekommen wird.
CS:GO im Gegensatz dazu hat imo wirklich keine Eile, weil CS einfach ein Dauerbrenner ohne echte Konkurrenz ist.
Post 12.08.2015, 10:07 Uhr
# 11
Don Sanchez
ON
Zitat:
Original von A312

Teilweise trifft man Gegner, die schon längst um die Ecke sind, genauso verhält es sich bei einem selber...


Man kann mit Feuerwaffen durch Wände schießen, schon gemerkt? Somit auch durch Ecken, in begrenztem Maße, auch in Global Offensive.

Und das Gefühl dass man so eben in sichere Deckung gegangen aber trotzdem noch erschossen wurde ist designtechnisch notwendig und tritt bei jedem Spiel mit Lag Compensation auf. Liegt am Ping + Lerp des Typen der auf dich schießt.
Ist die ersten Male irritierend, aber man gewöhnt sich dran wenn man ein bisschen Spieleerfahrung hat - und es ist insofern fair, als dass der Gegner aus seiner Sicht dich noch getroffen hat gerade bevor du in Deckung gegangen bist.
Post 13.08.2015, 10:53 Uhr
# 12
A312
ON
Zitat:
Original von Don Sanchez

Zitat:
Original von A312

Teilweise trifft man Gegner, die schon längst um die Ecke sind, genauso verhält es sich bei einem selber...


Man kann mit Feuerwaffen durch Wände schießen, schon gemerkt?


Ne echt das geht? Wow, wusste ich garnicht, sonst auch niemand, du bist ja richtig klug. :eek:
Post 01.12.2015, 20:15 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
Dota 2
20.15 %
Counter-Strike: Global Offensive
29.08 %
Team Fortress 2
18.18 %
Keines davon
32.59 %
   
2.283 Stimmen
   
Umfrage-Details
10 Kommentare
Archiv
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 7 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?