HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 92.469.456 Visits   ›› 18.317 registrierte User   ›› 3 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

CS: Global Offensive

Music Kits bringen neue Töne ins Spiel

11.10.2014 | 17:56 Uhr | von pyth
9.113 Hits
17 Kommentare
1 viewing
Mit dem jüngsten Update für Counter-Strike: Global Offensive wurde eine neue Möglichkeit eingeführt, die Musik im Spiel durch andere zu ersetzen. Dafür hat Valve mit verschiedenen Komponisten aus der Spieleindustrie zusammengearbeitet und neun sogenannte Music Kits veröffentlicht. Diese können im Spiel genau wie Waffenskins ausgerüstet werden und verändern zum Beispiel die Musik im Hauptmenü oder beim Sieg einer Runde. Ein Music Kit kann man für 5,49€ im Ingame-Shop kaufen, wenn man zufällig dazu ausgewählt wurde. Ansonsten werden die Kits auch im Community Markt angeboten, wo der Preis aktuell aber noch etwas höher liegt. Wer kein Geld ausgeben, aber trotzdem ein paar neue Töne hören möchte, der kann über das Scoreboard die Music Kits von anderen Spielern mitbenutzen.

Als neues Feature lässt sich im Optionsmenü nun auch die Lautstärke der einzelnen Musikstücke getrennt anpassen. Damit kann man etwa einstellen, dass nur dann Musik ertönen soll, wenn die Runde in 10 Sekunden endet. Wer sich die neuen Stücke der Music Kits gerne anhören möchte, findet diese in den Spieldateien im Unterverzeichnis \\csgo\\sound\\music. Alternativ kann man sich auch das folgende Video anschauen:

CS: Global Offensive

Genre: Shooter
Engine: Source
Entwickler: Valve
Release: 21. August 2012
Plattform: PC, Xbox 360, PS3, Mac

Kommentare (17)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
pyth
ON
Ich kann mit den Music Kits nicht viel anfangen. Zum einen gefallen mir die neuen Musikstücke nicht wirklich (dann lieber das Original) und zum anderen spiele ich sowieso meistens ohne Musik, um etwa Schritte besser zu hören. Zum Glück kann man dieses neue Feature komplett ignorieren.

Mit den neuen Lautstärkereglern werde ich aber mal ein bisschen herumspielen. Die 10-Sekunden-Musik kann schon ganz hilfreich sein, wenn man mal nicht auf die Zeit geachtet hat.
Post 11.10.2014, 18:04 Uhr
# 2
DeadX
ON
Die Music Kits machen im competitive Bereich kein Sinn, selbst wenn man nur bissl aufm public spielen möchte macht man sich eher eigene Musik an.
Ich finde es eher traurig das die so was für 5,49€ anbieten.
Die sollen lieber die vorhandenen Fehler fixen und das Spiel so lassen. So oft kommen irgendwelche Gameplay Updates, die das Spielverhalten ändern. Das Spiel kann man nur noch im Faceit, Cevo oder PCW spielen. Matchmaking taugt nur noch fürs trollen.
Post 11.10.2014, 18:48 Uhr
# 3
Lamarr
ON
Also da gebe ich die 5 Euro lieber auf iTunes für Musik aus... Wirkllich kein sinnvoller Zusatzinhalt mMn, aber wems gefällt..
Post 11.10.2014, 19:38 Uhr
# 4
Saj0r
ON
Valve steht schon lange nicht mehr für faire Geschäftsmodelle, aber solange die Spieler dumm genug sind, es mit sich machen zu lassen...
Post 11.10.2014, 20:19 Uhr
# 5
SyncrQ
ON
Ich finde die Music Kits an sich echt gelungen, aber für den Preis !?
Wie es schon mehrfach gesagt wurde, ich selbst bevorzuge das Spiel auch komplett ohne Musik, daher ists einfach das sinnfreiste Feature das ich kenne....

Es finden sich anscheinend immer genug Idioten, wenn man die Preise für z.B. Messer mal beobachtet....

Der Preis für eins der Music Kits lag heute schon bei 30$ :eek:
Post 11.10.2014, 20:30 Uhr
# 6
crowbar-
ON
ich spiele mit Musik, und wenn die Dinger günstiger werden (was passieren wird da sie momentan einfach zu neu sind) dann werd ich mir auch eins kaufen.
Und was hat das mit unfairem Geschäftsmodell zu tun? Ach egal mit solchen Leuten kann man nicht diskutieren...
Post 12.10.2014, 06:22 Uhr
# 7
.K-Swish
ON
Unfair finde ich es auch nicht. Unnütz ist es aber trotzdem.
Post 12.10.2014, 11:07 Uhr
# 8
MrKohlenstoff
ON
Über 5€ für ~6 Minuten Musik? "Unfair" ist ein dehnbarer Begriff, aber das ist doch einfach maßlos überteuert.
Post 12.10.2014, 12:28 Uhr
# 9
Saj0r
ON
Zitat:
Original von crowbar-

Und was hat das mit unfairem Geschäftsmodell zu tun? Ach egal mit solchen Leuten kann man nicht diskutieren...


Übersetzt: "ich bin nicht in der Lage, ein Gespräch mit Menschen, die anderer Meinung sind als ich, zu führen".
Eher ein Armutszeugnis für dich.
Post 12.10.2014, 20:02 Uhr
# 10
tiga05
ON
Zitat:
Original von DeadX

Die sollen lieber die vorhandenen Fehler fixen und das Spiel so lassen. So oft kommen irgendwelche Gameplay Updates, die das Spielverhalten ändern. Das Spiel kann man nur noch im Faceit, Cevo oder PCW spielen. Matchmaking taugt nur noch fürs trollen.


This! Wenn man einmal 128 Tick gespielt hat, fragt man sich warum Valve so einen Müll überhaupt anbietet. Die bei Faceit haben wohl Ahnung von Matchmaking und nutzen standardmäßig 128Tick. Valve hat offensichtlich keine Ahnung von Competitive. Allein schon, dass sich Dinge wie Faceit neben dem offiziellen Matchmaking entwickeln können, zeigt doch, dass beim Offiziellen irgendwas gehörig schief geht.

Bei CSS war 100Tick standard im pcw. Warum dann dieser Rückschritt und 64Tick im Matchmaking?

Bei mir als "Core"- Gamer verscherzen sie es sich in letzter Zeit immer mehr, da dort einfach nix kommt.
Post 12.10.2014, 20:24 Uhr
# 11
DeadX
ON
Zitat:
Original von tiga05

Zitat:
Original von DeadX

Die sollen lieber die vorhandenen Fehler fixen und das Spiel so lassen. So oft kommen irgendwelche Gameplay Updates, die das Spielverhalten ändern. Das Spiel kann man nur noch im Faceit, Cevo oder PCW spielen. Matchmaking taugt nur noch fürs trollen.


This! Wenn man einmal 128 Tick gespielt hat, fragt man sich warum Valve so einen Müll überhaupt anbietet. Die bei Faceit haben wohl Ahnung von Matchmaking und nutzen standardmäßig 128Tick. Valve hat offensichtlich keine Ahnung von Competitive. Allein schon, dass sich Dinge wie Faceit neben dem offiziellen Matchmaking entwickeln können, zeigt doch, dass beim Offiziellen irgendwas gehörig schief geht.

Bei CSS war 100Tick standard im pcw. Warum dann dieser Rückschritt und 64Tick im Matchmaking?

Bei mir als "Core"- Gamer verscherzen sie es sich in letzter Zeit immer mehr, da dort einfach nix kommt.


Wenn man die Tickrate auf 128 tick von den Matchmaking Servern ändert bringt das sogar noch weniger, dadurch wird die Performance sogar noch schlechter, erst müssen gute Server aufgesetzt werden. Diese virtuellen Server sind eine Zumutung. Ein Guter 64 Tick Server ist besser als ein schlechter 128tick Server.
Achja bei CSS waren es zuletzt 66 tick ;)
Post 12.10.2014, 21:28 Uhr
# 12
HorstMcDonald
ON
Am besten an dem Update finde ich ja, dass es nun die Möglichkeit gibt die Lautstärke getrennt zu regeln. Hoffentlich geht das auch mit den Musikstücken in der Lobby/Menü, die nerven mich nämlich unheimlich. Durch das Update könnte man die abschalten...
Post 13.10.2014, 09:53 Uhr
# 13
CrimsonMoon
ON
Ich hätte gern skins für Granaten, Bomben und geiseln ^^
Post 13.10.2014, 13:41 Uhr
# 14
tiga05
ON
Zitat:
Original von DeadX

Achja bei CSS waren es zuletzt 66 tick ;)


Als ich das noch gespielt habe, waren es 100 bei esl matches und pcws. Es gehörte zum guten Ruf eines publics, ebenfalls 100 tick zu haben. Kann natürlich sein, dass die da irgendwo durch das ob-Update was begrenzt haben.
Post 13.10.2014, 13:56 Uhr
# 15
DeadX
ON
Zitat:
Original von tiga05

Zitat:
Original von DeadX

Achja bei CSS waren es zuletzt 66 tick ;)


Als ich das noch gespielt habe, waren es 100 bei esl matches und pcws. Es gehörte zum guten Ruf eines publics, ebenfalls 100 tick zu haben. Kann natürlich sein, dass die da irgendwo durch das ob-Update was begrenzt haben.


Ist aber dann schon lange her als du das zum letzen mal gespielt hast^^. Seit dem Großen Update von 2010 ist 66 Tick Standard. Das Spiel wurde leider durch das Update richtig verschlechtert.
Post 13.10.2014, 14:35 Uhr
# 16
tiga05
ON
@DeadX

Genau. Um Die Zeit habe ich immer weniger gespielt. Und vor allem nicht mehr pcw und esl. Da kam dann Battlefield und Company of Heroes auf :D
Post 13.10.2014, 14:44 Uhr
# 17
pyth
ON
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Am besten an dem Update finde ich ja, dass es nun die Möglichkeit gibt die Lautstärke getrennt zu regeln. Hoffentlich geht das auch mit den Musikstücken in der Lobby/Menü, die nerven mich nämlich unheimlich. Durch das Update könnte man die abschalten...


Jap, die Musik im Hauptmenü kann man (zum Glück) damit abschalten.
Post 13.10.2014, 16:06 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 3 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?