HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 80.432.536 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 7 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Entwickler

Gabe Newell "AMA" auf Reddit

05.03.2014 | 09:15 Uhr | von Trineas
7.668 Hits
13 Kommentare
1 viewing
Valve-Chef Gabe Newell hat sich vergangene Nacht auf der Social-News-Seite Reddit in einem so genannten AMA (Ask me Anything) den Fragen der Community gestellt. Der entsprechende Thread hat mittlerweile über 12.000 Postings. Um es gleich vorweg zu nehmen: Großartige neue Enthüllungen und spektakuläre Ankündigungen gab es keine, einige seiner Antworten könnten aber durchaus von Interesse sein. Im Anschluss haben wir für euch einige davon auf Deutsch zusammengefasst:

  • Die größte Verbesserung von Source 2 soll die Steigerung der Produktivität bei der Erstellung von Inhalten sein. Dabei hat man auch UGC (User Generated Content), wie etwa Mods, im Sinn. An einer anderen Stelle nimmt Newell ebenfalls auf die neue Engine Bezug und erklärt, dass Programmierer Alex Vlachos gerade dabei ist Unterstützung für Virtual Reality einzubauen.
  • Apropos VR. In dem Zusammenhang betont er auch noch einmal die Zusammenarbeit von Valve mit dem Oculus Rift-Hersteller. Dass das eigene VR-Headset Lichtjahre voraus wäre, wie es Tester beschrieben haben, sieht er nicht unbedingt. Man möchte jedenfalls, dass die Rift großartig wird.
  • Eines wird es aber nicht geben: Valve wird Spiele nicht künstlich zurückhalten bis VR verfügbar ist. In derartige Abhängigkeiten möchte man sich nicht begeben.
  • Und wenn wir schon bei neuen Spielen sind, darf natürlich auch eine Frage zu der lang erwarteten Fortsetzung eines Valve-Titels nicht fehlen: Ricochet 2. Die Antwort darauf ist nicht neu. "Wenn wir früher unsere Produkte Jahre im Voraus angekündigt und uns bei der Ablieferung verspätet haben, war das ziemlich schmerzhaft, sowohl für uns als auch für die Community. Wir möchten das lieber nicht wiederholen."
  • Das Dota 2-Turnier The International soll dieses Jahr nicht mehr in der 2.500 Zuschauer fassenden Benaroya Hall ausgetragen werden, sondern in einem Basketball-Stadion mit 17.000 Plätzen. Auch Moderatorin Kaci soll wieder mit von der Partie sein.
  • Nachdem vor kurzem eine Beta-Version von Portal 2 für Linux erschienen ist, bestätigt Newell, dass auch an einer Portierung von Counter-Strike: Global Offensive gearbeitet wird. Es gibt aber noch keinen Releasetermin. Einmal mehr schließt er aus, dass es für SteamOS exklusive Spiele geben wird.
  • Auch auf ein paar persönliche Fragen geht der Valve-Chef ein. Gefragt nach seinen "Spezifikationen" erklärt er, dass er "ein gutaussehender Typ mit einer bezaubernden Persönlichkeit" sei. Die Besessenheit des Internets mit seiner Person sei "unterhaltsam" für seine Freunde. Zurzeit verbringt er etwa 20 Stunden die Woche mit Spielen, wobei er weiterhin Dota 2 favorisiert. Sein Allzeit-Lieblingsspiel ist Mario 64.
Einen Link zu allen Fragen und Antworten auf Reddit findet ihr unterhalb der News. Technisch gesehen ist das AMA auch noch gar nicht beendet. Gabe Newell schrieb in seinem Posting, dass er zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zurückkommt um zu sehen, welche Fragen am populärsten sind, also die meisten Upvotes erhalten haben.

Kommentare (13)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
InferiorBeing
ON
Ach ich mag den Gabe. Seit langem mal wieder ne richtig Sympathische Person. ^^
Post 05.03.2014, 09:59 Uhr
# 2
Mator
ON
Vor allem erscheint er wie ein normaler Mensch, mit dem man selber gerne spielen möchte (abgesehen von der Tatsache, dass ihm Valve gehört), und nicht wie einer dieser spielezerstörenden Geldgeier.
Post 05.03.2014, 10:38 Uhr
# 3
Daves
ON
Die Zusammenfassung ist gut gemacht, alles wichtige drin :) Jedoch gibt Gabe und co. da nicht sehr viel mehr Info über Valve her. Wird wohl noch etwas dauern, bis wir mehr erfahren. Anonsten ist auch einfach mal nett, dass sie sich die Zeit nehmen und auch auf persönliche Dinge eingehen.

Für mich interessant war, dass Valve wieder etwas mehr Benutzerfreundlichkeit für die Moddingtools schaffen will. Da sind die anderen Engines eindeutig meilenweit voraus, also längst überfällig. Vielleicht sehen wir dann mal wieder mehr Maps/Mods bzw. einfach auch mit höherer Qualität. Der Portal 2 Editor hat ja gezeigt, dass vereinfachte Tools gut ankommen.

Zusätzlich könnten sehr gute VR Ideen direkt aus der Community kommen. Wer weiss was da noch so auf uns zukommt.

Esports wird von Valve weiter gepusht. Das entspricht dem allgemeinen Trend, dass es immer mehr Anerkennung findet. Daraus ergeben sich vielleicht auch neue Moddingmöglichkeiten. Ranglisten/Ligensysteme direkt in Mod einbauen zB.
Post 05.03.2014, 11:11 Uhr
# 4
djpromise
ON
Ich mag Gabe auch :) Bei Valve sind alles Spieler und keine Manager die irgendwelche Dinge, Zahlen, Daten, etc. vorgeben.

Hoffnung gibt mir seine Aussage, dass wegen VR nichts zurück gestellt wird. So bleibt doch die Hoffnung auf ein baldiges Ankündigen von L4D3 und Ricochet2 (HL3) :)
Post 05.03.2014, 11:51 Uhr
# 5
Lamarr
ON
Das mit der Optimierung von Source 2 für Modding klingt gut. Ich mappe seit ca. 2 Jahren hin und wieder und selbst als sehr unbedarfter Hammer-Benutzer merkt man oft, wie verbuggt das Teil ist..
Post 05.03.2014, 13:40 Uhr
# 6
Ocki
ON
Fun Fact am Rande: Eigentlich sollte das AMA schon am Montag den 3.3. stattfinden. Das war GabeN aber wohl zu heikel. :D
Post 05.03.2014, 14:42 Uhr
# 7
Insidius
ON
Zitat:
Original von Ocki

Das war GabeN aber wohl zu heikel. :D


Wieso? Hab ich was verpasst?
Post 05.03.2014, 15:42 Uhr
# 8
Peter Petrelli
ON
Bis auf die Info auf die Fortsetzungen interessiert mich diesess "AMA" irgendwie nicht so richtig. ;-) Aber das ist schon korrekt von Valve.
Post 05.03.2014, 16:19 Uhr
# 9
Ocki
ON
Zitat:
Original von Insidius

Zitat:
Original von Ocki

Das war GabeN aber wohl zu heikel. :D


Wieso? Hab ich was verpasst?


3.3. -> Half Life 3 confirmed und so.
Post 05.03.2014, 16:23 Uhr
# 10
DeaD_EyE
ON
Zitat:
Nachdem vor kurzem eine Beta-Version von Portal 2 für Linux erschienen ist, bestätigt Newell, dass auch an einer Portierung von Counter-Strike: Global Offensive gearbeitet wird. Es gibt aber noch keinen Releasetermin. Einmal mehr schließt er aus, dass es für SteamOS exklusive Spiele geben wird.


Na endlich. Hoffentlich patchen die bei CS:GO auch den Flash-Scheiß raus. Ich will keine Scheunentore auf meinem Linux-System haben. Den proprietären Dreck von Adobe sollten die schnellstens entfernen!
Post 05.03.2014, 17:13 Uhr
# 11
pyth
ON
CS:GO nutzt zwar das SWF-Dateiformat, aber nicht Flash, sondern Scaleform als Player. Ob das sicherer ist, weiß ich aber nicht. Scaleform kommt übrigens auch bei Dota 2 zum Einsatz, das schon unter Linux verfügbar ist.

Ich denke nicht, dass sie das rauspatchen werden, denn fast das komplette UI läuft in CS:GO darüber.
Post 05.03.2014, 17:40 Uhr
# 12
Light08
ON
Gabe hat auch erwähnt das er einen geheimen Steam Account nutzt um Spiele zu spielen. Wer weiß, vielleicht ist uns Gabe bereits einmal begegnet im Spiel nur wir wissen es nicht. :D
Post 05.03.2014, 20:14 Uhr
# 13
DeaD_EyE
ON
Scaleform von Autodesk? Immerhin wäre es dann nicht von Adobe :-D
Post 05.03.2014, 20:31 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 7 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?