HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.193.937 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 5 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Steam Controller

Erste Steam Machine-Prototypen zugestellt

15.12.2013 | 11:02 Uhr | von Trineas
7.610 Hits
21 Kommentare
1 viewing
Für einige US-Amerikaner begann Weihnachten bereits an diesem Wochenende. Die am Freitag von Valve versandten Steam Machine-Prototypen sind bei ihnen nämlich bereits eingetroffen und es gibt bereits erste Fotos und Videos der Geräte. Bei diesen 300 direkt von Valve produzierten Computern handelt es sich um Formfaktor-PCs für das Wohnzimmer mit relativ guter Hardware (einige davon enthalten sogar eine Geforce Titan) und etwas kleineren Abmessungen als die Xbox One. Darauf läuft das Linux-Betriebssystem SteamOS und zur Steuerung liegt ein Steam Controller-Prototyp bei.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Diese Geräte werden später übrigens nicht in den Handel kommen, Valve überlässt das Herstellen und Verkaufen zahlreichen Hardware-Partnern. Das Studio selbst stellt nur den Steam Controller her, der jeder offiziellen Steam Machine beiliegt. Die Steam Machine-Prototypen nutzt Valve allerdings für Test- und Demonstrationszwecke um zu zeigen, wie ein solcher Spiele-PC im Wohnzimmer später mal aussehen könnte. Im Anschluss haben wir für euch einige Videos verlinkt, die das Gerät in Aktion zeigen. Solltet ihr noch weitere finden, könnt ihr diese in den Kommentaren posten.

Kommentare (21)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (2):  [1] 2 »


# 1
Trineas
ON
Hier noch eine Unboxing-Bildergalerie: http://imgur.com/a/LpuE8
Post 15.12.2013, 11:04 Uhr
# 2
totenphal
ON
Hmm sieht nicht alzu schlecht aus. Aber mal schauen wie gut sie später werden. Sieht eher so aus wie ein Mini-PC.

Aber naja Konsole hat heutzutage schon längst das Level des PC's erreicht von der Hardware.
Post 15.12.2013, 11:33 Uhr
# 3
Ocki
ON
Ich bin echt mal gespannt. wie schnell die Tester sich an den Controller gewöhnen. In den Videos sieht das ganze ja noch ziemlich unbeholfen aus. Ist ja auch klar, so einen Controller gab es bisher ja auch noch nicht.
Post 15.12.2013, 11:40 Uhr
# 4
nermink
ON
Zitat:
Original von totenphal

Hmm sieht nicht alzu schlecht aus. Aber mal schauen wie gut sie später werden. Sieht eher so aus wie ein Mini-PC.

Aber naja Konsole hat heutzutage schon längst das Level des PC's erreicht von der Hardware.


Hat ja nur 7 Jahre gedauert.
Post 15.12.2013, 12:13 Uhr
# 5
Kayun
ON
Zitat:
Original von DiePoente

Zitat:
Original von totenphal

Hmm sieht nicht alzu schlecht aus. Aber mal schauen wie gut sie später werden. Sieht eher so aus wie ein Mini-PC.

Aber naja Konsole hat heutzutage schon längst das Level des PC's erreicht von der Hardware.


Hat ja nur 7 Jahre gedauert.


Und in ein, maximal zwei Jahren sehen die Konsolen wieder alt aus ;)
Post 15.12.2013, 12:31 Uhr
# 6
Trineas
ON
Hier ist noch ein Unboxing-Video wo auch die Steam Machine geöffnet wird: http://www.youtube.com/watch?v=FVoF1r2_98g
Post 15.12.2013, 13:12 Uhr
# 7
MilkFreeze
ON
Zitat:
Original von DiePoente

Zitat:
Original von totenphal

Hmm sieht nicht alzu schlecht aus. Aber mal schauen wie gut sie später werden. Sieht eher so aus wie ein Mini-PC.

Aber naja Konsole hat heutzutage schon längst das Level des PC's erreicht von der Hardware.


Hat ja nur 7 Jahre gedauert.


Die Konsolen von Heute sind ungefähr auf dem Leistungsniveau eines Mittelklasse PCs. Die Grafikkarte der XBox One hat 1,3 TFlops - eine Nvidia Geforce 780 hat über 3 TFlops, eine 760 hat 1,8 TFlops.
Der Prozessor der Xbox One hat 8 Kerne a 1,75 GHz - ein aktueller Bulldozer von AMD gibt dir bis zu 4 GHz pro Kern (bei gleicher Anzahl an Operationen pro Takt). Ich vermute aber, die sind so niedrig getaktet, weil die Kühlung sonst problematisch wäre. RAM ist mit 8GB ganz in Ordnung.

Mein aktueller Rechner ist 3 Jahre alt und kann mit der PS4 und Xbox One ganz gut mithalten.

Das Problem ist, dass Microsoft und Sony keine Konsolen im Wert von 900€ verkaufen können. Mit einem Kaufpreis im Bereich von 500€ muss man gucken wo man bleibt. Mit dem Preis muss ja nicht nur die verbaute Hardware bezahlt werden, sondern auch das Design der Konsole und die Entwicklung des Betriebssystems... da kann man dann keine High-End-Technik erwarten.

Mein nächster Rechner wird so rund 1.600 € kosten. Für das Geld kauft kein gesunder Mensch eine Konsole.... und vermutlich geben auch nicht so viele Menschen das Geld für einen sehr leisen High-End-PC aus.
Post 15.12.2013, 14:06 Uhr
# 8
Frohman
ON
Moin,

ich freue mich auch das die ersten Videos da sind, aber Valve hätte denen vielleicht auch mal ne ordentliche Kamera dazugeben sollen -.-

Na, bin mal gespannt, was in den nächsten Tagen noch so kommt.

Gibt es Hinweise das Konsolen auch an Redaktonen von Magazinen oder Websiten gesendet wurden?

Beste Grüße
Frohman
Post 15.12.2013, 14:25 Uhr
# 9
Trineas
ON
Zitat:
Original von Frohman

Gibt es Hinweise das Konsolen auch an Redaktonen von Magazinen oder Websiten gesendet wurden?


Welche Konsolen? Das sind PCs. Und nein, Valve hat nichts dergleichen gesagt und wäre auch unlogisch. Schließlich geht es darum Feedback zu sammeln und nicht Produkte zu bewerben, die gar nicht verkauft werdne. Und das auch noch im unfertigen Zustand.
Post 15.12.2013, 14:46 Uhr
# 10
Frohman
ON
Zitat:
Original von Trineas

Zitat:
Original von Frohman

Gibt es Hinweise das Konsolen auch an Redaktonen von Magazinen oder Websiten gesendet wurden?


Welche Konsolen? Das sind PCs. Und nein, Valve hat nichts dergleichen gesagt und wäre auch unlogisch. Schließlich geht es darum Feedback zu sammeln und nicht Produkte zu bewerben, die gar nicht verkauft werdne. Und das auch noch im unfertigen Zustand.


Ich hab sie jetzt halt Konsolen genannt, die Ähnlichkeit muss ich jetzt nicht untermalen.

Und unter nem Personal Computer stelle ich mir was anderes vor. Dann wäre die Xbox auch einer. Den mit SteamOS lässt sich bisher noch nicht viel anfangen.

Und für ne Frage brauche ich mich ich auch nicht gleich so anmachen zu lassen, als wäre ich der dümmste Mensch...dieser Unterton geht mir hier echt auf den Senkel!
Post 15.12.2013, 15:17 Uhr
# 11
Chuck
ON
Es hieß doch das 30 der Geräte fest vergeben sind.

Wie werdet ihr die 300 Beta-Teilnehmer auswählen?
Eine kleine Anzahl von Testern (weniger als 30) werden anhand ihrer bisherigen Beiträge zur Community und Beta-Teilnahmen ausgewählt. Alle weiteren Tester werden zufällig aus dem Kreis aller qualifizierten Nutzer ausgewählt.
Post 15.12.2013, 15:34 Uhr
# 12
Stiffi136
ON
Ich frag mich was das eine vertiefte Loch soll (http://i.imgur.com/5listCMh.jpg)
Post 15.12.2013, 15:43 Uhr
# 13
Trineas
ON
Ist eine Markierung, damit Valve sie dem entsprechenden Nutzer zuordnen kann.
Post 15.12.2013, 15:46 Uhr
# 14
Voodoo1988
ON
Zitat:
Original von Frohman

Ich hab sie jetzt halt Konsolen genannt, die Ähnlichkeit muss ich jetzt nicht untermalen.

Und unter nem Personal Computer stelle ich mir was anderes vor. Dann wäre die Xbox auch einer. Den mit SteamOS lässt sich bisher noch nicht viel anfangen.

Und für ne Frage brauche ich mich ich auch nicht gleich so anmachen zu lassen, als wäre ich der dümmste Mensch...dieser Unterton geht mir hier echt auf den Senkel!


Steam Machines sind kompakte PCs. Punkt. Aus. Ende.
Konsolen sind keine PCs auch wenn die Hardware immer PC ähnlicher wird.

Nicht zu glauben dass viele das einfach nicht verstehen wollen. :rolleyes:
Post 15.12.2013, 15:48 Uhr
# 15
orangensaft
ON
Zitat:
Original von Frohman

Und unter nem Personal Computer stelle ich mir was anderes vor. Dann wäre die Xbox auch einer. Den mit SteamOS lässt sich bisher noch nicht viel anfangen.


SteamOS ist eigentlich ein ganz normales Debian, du kannst dir jede beliebige Software installieren - was auf der Xbox nicht der Fall ist. :)
Post 15.12.2013, 15:49 Uhr
# 16
Frohman
ON
Zitat:
Original von orangensaft

Zitat:
Original von Frohman

Und unter nem Personal Computer stelle ich mir was anderes vor. Dann wäre die Xbox auch einer. Den mit SteamOS lässt sich bisher noch nicht viel anfangen.


SteamOS ist eigentlich ein ganz normales Debian, du kannst dir jede beliebige Software installieren - was auf der Xbox nicht der Fall ist. :)


Will einen sehen, der großartig was anderes damit macht, als zu zocken. Ist mir schon klar das man das mit dem System machen kann. Nur sehe ich das so praktisch bzw. die Intention der Entwicklung. Es wird als Unterhaltungssystem genutzt. Und dann steht es wahrscheinlich auch noch bei den meisten im Wohnzimmer oder vor der Glotze - zum Zocken. Und ab da hat es für mich halt Konsolencharakter, auch wenn es nur ein Computer ist.
Würde es keine Ähnlichkeit dazu haben, dann würden auch nicht die ganzen Vermutungen aufkommen, dass Valve Sony und MS langfristig Konkurrenz macht.
Post 15.12.2013, 16:27 Uhr
# 17
Northernstar
ON
Zitat:
Original von MilkFreeze

Die Konsolen von Heute sind ungefähr auf dem Leistungsniveau eines Mittelklasse PCs. Die Grafikkarte der XBox One hat 1,3 TFlops - eine Nvidia Geforce 780 hat über 3 TFlops, eine 760 hat 1,8 TFlops.
Der Prozessor der Xbox One hat 8 Kerne a 1,75 GHz - ein aktueller Bulldozer von AMD gibt dir bis zu 4 GHz pro Kern (bei gleicher Anzahl an Operationen pro Takt). Ich vermute aber, die sind so niedrig getaktet, weil die Kühlung sonst problematisch wäre. RAM ist mit 8GB ganz in Ordnung.

Mein aktueller Rechner ist 3 Jahre alt und kann mit der PS4 und Xbox One ganz gut mithalten.


es funktioniert nur leider immer noch nicht Konsolen 1 zu 1 auf einen Personal computer umzumünzen :P

Übrigens die kühlung ist weniger Problematisch als du denkst (sieh dir mal bilder von innenleben der Xbox One an und guck wohind er lüfter alles leiden kann nämlich direct nach ausen die zugebaute PS4 dürft weit problematischer sein in der hinsicht

Zum artickel:
Schon Faszinierend was man in kleine gehäuse quetschen kann wie das auf dauer aber ausieht vor allen mit der Kühlung bleibt abzuwarten
Post 15.12.2013, 17:46 Uhr
# 18
Don Sanchez
ON
Zitat:
Original von Kayun

Zitat:
Original von DiePoente

Zitat:
Original von totenphal

Hmm sieht nicht alzu schlecht aus. Aber mal schauen wie gut sie später werden. Sieht eher so aus wie ein Mini-PC.

Aber naja Konsole hat heutzutage schon längst das Level des PC's erreicht von der Hardware.


Hat ja nur 7 Jahre gedauert.


Und in ein, maximal zwei Jahren sehen die Konsolen wieder alt aus ;)


Die "Next Gen" Konsolen sehen doch jetzt schon alt aus gegen einen aktuellen PC.
Post 15.12.2013, 17:55 Uhr
# 19
phreazer
ON
Vielleicht... vielleicht ist es ja beides. Konsolen sind ja auch Computer, halt mit dem Hauptzweck Spiele auszuführen und eigentlich mit fest vorgegebener, nicht-austauschbarer Hardware. Wie modular diese "SteamMachine" ist kann ich nicht abschätzen (nur das sie modularer als übliche Konsolen ist), es ist ja aber offensichtlich das Zweck und Form an eine Konsole erinnern und vermutlich auch eine ähnliche Zocker-Zielgruppe erreicht werden soll. Wie so oft alles eine Frage der Definition (von denen es etliche gibt).
Post 15.12.2013, 18:00 Uhr
# 20
nermink
ON
Zitat:
Original von Don Sanchez

Zitat:
Original von Kayun

Zitat:
Original von DiePoente

Zitat:
Original von totenphal

Hmm sieht nicht alzu schlecht aus. Aber mal schauen wie gut sie später werden. Sieht eher so aus wie ein Mini-PC.

Aber naja Konsole hat heutzutage schon längst das Level des PC's erreicht von der Hardware.


Hat ja nur 7 Jahre gedauert.


Und in ein, maximal zwei Jahren sehen die Konsolen wieder alt aus ;)


Die "Next Gen" Konsolen sehen doch jetzt schon alt aus gegen einen aktuellen PC.


Das wird immer so sein. Ausgeglichen wird es immer durch die Optimierung seitens der Entwickler. Naughty Dog hat gezeigt was man aus der PS3 rausholen kann (Uncharted 3, Last of Us). Ich bin sehr gespannt, was die aus der PS4 holen werden. Das volle Potenzial der neuen Konsolen kann erst in 2-3 Jahren ausgeschöpft werden.
Post 16.12.2013, 17:33 Uhr


Seiten (2):  [1] 2 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 5 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?