HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
HL PORTAL
FORUM
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.673.183 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 14 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    ARTIKEL 

Test

Alien Swarm: Review(s)

22.07.2010 | 19:00 Uhr | von Trineas
7.774 Hits
1 viewing
   
Seite 1 | 1 Kommentar
   
Alien Swarm: Review(s) Noch vor einer Woche hätte keiner voraussehen können, dass wir heute ein Review zu einem Valve-Spiel veröffentlichen würden. Tatsächlich war es zu diesem Zeitpunkt vor sieben Tagen noch nicht einmal angekündigt. Das kostenlose Coop-Spiel Alien Swarm war zweifellos eine große Überraschung, doch wie gut ist der Top-Down-Shooter wirklich?

Grundsätzlich ist es als Fanseite nicht besonders einfach einen Test zu schreiben und bei einem Spiel, das die allermeisten wohl ohnehin schon selbst ausprobiert haben, wäre ein klassisches Review nicht wirklich sinnvoll. Deshalb haben wir uns für eine andere Form entschieden, die auch die Pluralität des Half-Life Portal Redaktionsteams wiederspiegelt. Wir möchten euch in diesem Artikel die Meinungen von verschiedenen Redakteuren zu dem Spiel präsentieren. Alle Beiträge wurden unabhängig voneinander verfasst und beleuchten ganz individuell die Licht- und Schattenseiten von Alien Swarm.

Trineas

Alien Swarm ist ein tolles Spiel aber kein überragendes. Und wäre es nicht kostenlos, wäre es in meinen Augen auch "nur" gut. Trotzdem macht der Coop-Titel vieles richtig, die Präsentation stimmt, das Gameplay stimmt, die Grafik muss sich nicht verstecken und das Wichtigste: Es macht Spaß. Dennoch kommt für mich keine Begeisterung auf, wie es etwa Anfangs bei Left 4 Dead der Fall war. Das mag wohl auch am Fehlen eines AI-Directors liegen, an den ich mich mittlerweile schon so gewöhnt habe. Als wir für das letzte Level mehrere Anläufe brauchten, wusste ich beim dritten oder vierten Mal exakt wo welche Gegner auf uns warten. Das nagt natürlich stark am Wiederspielwert.

Doch dafür wird die Community bestimmt schnell Abhilfe schaffen, der neue Tile-Generator ist eine tolle Idee, der Hammer-Editor wie gewohnt einfach zu bedienen. Ich bin schon sehr gespannt auf neue Maps in völlig neuen Settings, möglicherweise auch offizielle von Valve, die gegen eine kleine Gebühr über Steam bezogen werden können. Insgesamt ein gutes Spiel und ein tolles Gratis-Game. 8/10

Jasiri

Die Steuerung und Ansicht von oben ist bestimmt nicht Jedermanns Sache, aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit sieht man über diesen vermeintlichen Makel hinweg. Die Level sind durchgehend abwechslungsreich und clever entworfen. Hin und wieder gibt es alternative Routen zum nächsten Ziel – mal sind diese länger, aber dafür weniger gefährlich, ein anderes Mal muss man dann etwas weiter laufen, um bestimmte Gegenstände einzusammeln oder Hürden zu umgehen. Steckenbleiben kann man eigentlich nicht, da an Hindernissen immer entsprechende Werkzeuge bereitliegen, um diese zu entfernen.

Sogar eine Story gibt es in diesem Spiel, allerdings wird diese ausschließlich über herumliegende PDAs erzählt. Viel Tiefgang sollte man bei einer Spielzeit von wenigen Stunden ohnehin nicht erwarten, zudem man in dieser Zeit die Kampagne Jacob’s Rest mehrfach durchgespielt hat. Die Waffen machen allesamt Sinn, manche sind spaßiger zu bedienen als andere, die dafür dann aber mehr Wumms haben. Das ist auch nötig, denn die diversen Gegnertypen in Alien Swarm machen einem durchaus zu schaffen.
Alles in Allem kann man an diesem Spiel nichts aussetzen – man wünscht sich zwar ein paar weitere Missionen, aber für ein kostenloses Spiel dieser Qualität ist bereits eine durchgehende Kampagne mehr als genug, vor allem dank des hohen Wiederspielwerts. Von mir gibt es 9 von 10 Punkten.

Thumbnail Thumbnail
pyth

Als Alien Swarm vor einer knappen Woche als offizieller Valve-Titel angekündigt wurde, war ich zunächst skeptisch. Als Fan des First-Person Genres wurde ich von den Half-Life-Entwicklern bisher noch nie enttäuscht, aber würde mich auch dieses neue, kostenlose Spiel begeistern können? Schließlich war es dann am Montag so weit. Nach einigen Startschwierigkeiten mit fremden Mitspielern entschied ich mich, die Kampagne zusammen mit Freunden durchzuspielen - und wurde positiv überrascht:

Das Teamplay wirkt dadurch, dass die Spieler je nach Klasse unterschiedliche Aufgaben übernehmen, viel intensiver als etwa in Left 4 Dead. Auch mit der ungewohnten Ansicht und Steuerung hatte ich mich spätestens mit dem dritten Match bereits angefreundet. Die äußerst abwechslungsreich und liebevoll gestalteten Levels können zusammen mit den neuen Lichteffekten der Source Engine ebenfalls voll und ganz überzeugen. Einziger Wehrmutstropfen: Die in den Maps verstreuten PDAs mit Hintergrundinformationen zur Story lassen sich nur mit einem geduldigen und verständnisvollen Team untersuchen. Von mir erhält Alien Swarm somit eine Wertung von 9 von 10 Punkten.

ultio

Auch wenn ich von Alien Swarm erst wenige Tage vor der Veröffentlichung erfahren hatte, habe ich meine Erwartungen jedoch direkt recht hoch angesetzt. Ich wurde damit auch nicht enttäuscht, denn Alien Swarm stellte sich am Ende als nettes Spiel heraus. Die Vogelperspektive des Spiels war für mich von Beginn an kein Problem, nach nur wenigen Minuten fühlte ich mich bereits von der Steuerung und Ansicht her im Spiel wohl.

Das Gameplay ist eine Abwechslung zu dem, was man sonst kennt. Es gibt zahlreiche Waffen und verschiedene Charaktere, welche unterschiedliche Stärken und Schwächen besitzen. Dennoch hatte ich nach nach knapp sieben Stunden Spielzeit schon alle Waffen freigeschaltet und das maximale Level erreicht, hier hätte man den Fortschritt etwas langsamer machen können. Auch gibt es bis jetzt nur eine Kampagne, die Community wird hier aber in Zukunft sicherlich noch für ausreichend Zuwachs sorgen. Grafisch ist Alien Swarm auf den ersten Blick kaum der Source-Engine zuordenbar, nur die Menüs und ein paar wenige Sounds und Objekte aus Half-Life 2 verraten alten Kennern, auf welcher Engine das Spiel wirklich basiert. Dafür gibt es eine Handvoll an grafischen Verbesserungen, die sich sehen lassen können. Abwechslungsreiches Leveldesign und eine kleine Hintergrundstory runden den Gesamteindruck dazu ab.

Alles in Allem bietet Alien Swarm eine Menge Spaß und ist sicherlich eine LAN-Party Empfehlung wert. Es gibt zwar einen gewissen Wiederspielwert, aber dennoch könnte mich das Spiel nicht über Wochen fesseln. Zusammenfassend würde ich gute 7 von 10 Punkten vergeben.

filL

Mir ist es fast schon rätselhaft, wie Alien Swarm bis kurz vor Release an mir vorbeigegangen ist - lag wohl an den vielen anderen Mods, die ich verfolge. So ging ich recht neutral an das Spiel heran und wartete ab, was auf mich zukommen würde. Auf den ersten Blick erinnerte mich Alien Swarm an das von Games Workshop entwickelte Brettspiel "Space Hulk", welches nach einem sehr ähnlcihen Prinzip vorgeht und das Spielfeld ebenso modular wie mit dem Tileset-Editor aufbaubar ist.

Mit Top-Down-Shootern habe ich mich vorher noch nie so richtig beschäftigt - liegt aber vermutlich daran, dass es nicht so viele davon gibt - wurde aber positiv überrascht. Die Steuerung ist sehr einfach, wenn man davon absieht, dass im Voraus eigentlich keine Möglichkeit besteht, die Steuerung der verschiedenen Klassen zu ergründen und sie auch nicht verändern kann. Die Atmosphäre ist toll und das Teamplay macht sehr viel Spaß, wenn man mit Bekannten und Freunden spielt. Von mir erhält das Spiel 9 von 10 Punkten.

von Trineas

   
 
   
Links:
- Alien Swarm auf Steam (kostenlos)



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
Dota 2
20.03 %
Counter-Strike: Global Offensive
29.18 %
Team Fortress 2
18.27 %
Keines davon
32.53 %
   
2.272 Stimmen
   
Umfrage-Details
10 Kommentare
Archiv
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 14 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?