HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
SOURCE GAMES
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 76.394.635 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 7 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    DARK MESSIAH OF MIGHT AND MAGIC 

Daten und Infos:

Entwickler: Arkane Studios
Publisher: Ubisoft
Release: 25. Oktober 2006
Erhältlich: Retail und über Steam
Preis: ca. 20 Euro


Im Action-Ableger der Rollenspielserie Might and Magic soll der Spieler in der Rolle von Zauberer-Lehrling Sareth den Untergang der Welt durch den dunklen Messiah verhindern. Besonders hervorgehoben werden die Kämpfe, die dank Source Engine nicht nur mit den rund 40 Waffen sondern auch unter Nutzung der Umgebung und mit aus Rollenspielen bekannten Zaubern ausgetragen werden. Außerdem kann man seine am Anfang gewählte Klasse weiter spezialisieren. Auch ein Mehrspieler-Modus ist ebenfalls in Entwicklung.

Gameplay

Die Welt von Dark Messiah lässt sich einem finsteren Fantasy-Genre ähnlich dem des "Herr der Ringe"-Universums zuordnen. Der Spieler trägt Kämpfe gegen Orks, Horden von Untoten und andere finstere Gestalten mit einem für das Genre revolutionären Kampfsystem aus. Es gibt verschiedene Zauber, einige davon können alle Klassen anwenden, wie Feuerbälle, Blitze und Eis und diverse Angriffsarten, die in einem spielerisch unbedeutenden Zeitlupen-Effekt bestaunt werden können. Dank Source Engine und Physik ist es möglich, Gegner die Klippen herunterzustoßen und Teile der Level zu zerstören bzw. gegen seine Widersacher einzusetzen.


Zudem wurden in das Spiel aber auch andere für Rollenspiele übliche Features in die Action-Perspektive übertragen. So wählt man zu Beginn des Spiels seine Klasse, also ob man Kämpfer, Mörder oder Magier sein möchte, und arbeitet sich dann per Charaktersystem in speziellen Fertigkeitsbereichen hoch. Wichtig dafür sind Erfahrungs und Skillpunkte. Natürlich ist mit jeder Klasse eine andere Strategie und Kampfart erforderlich und möglich, denn während der Kämpfer den Nahkampf und der Zauberer den Fernkampf sucht, kann der Mörder unauffällig an Gegnern vorbeischleichen und diese hinterrücks niederstrecken.

Die Story

Ashan droht der Untergang durch den dunklen Messiah, was Zauberer-Lehrling Sareth durch das Beschaffen eines Artefakts, dem Schädel der Schatten, verhindern soll. Auf der Suche danach schließt sich ihm eine Gefährtin namens Leanna an, die ihm nicht nur im Kampf gegen die Nekromanten, sondern auch gegen sich selbst hilft, denn Sareth tritt als Sohn des gefürchteten Dämonenlords ein schweres Erbe an.

Einzel- und Mehrspieler-Teil

Während der Einzelspieler-Modus zwölf Level und mehr als 40 Waffen enthält, bietet der Mehrspieler-Part einige großflächig angelegte Karte, die Schlachten mit bis zu 32 Spieler ermöglichen. Neben simplem Deathmatch existiert auch ein "Eroberungs-Modus", in dem die Spieler auf den aus der Kampagne bekannten Maps Flaggenpunkte erobern müssen.

Release

Zunächst nur für den PC konzipiert, lieferte der Entwickler 2008 eine Konsolenfassung des Action-RPG nach. Die mit dem Zusatz "Elements" im Namen versehene Version ist mit der PC-Variante inhaltsgleich, unterscheidet sich allerdings in Steuerung und Balance.

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows® Vista / XP / 2000 / ME
  • Prozessor: AMD Athlon, Pentium® 2.4 GHz
  • Speicher: 512 MB
  • Grafik: DirectX 9 kompatible Grafikkarte
Links:

FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 7 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?