HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
SOURCE GAMES
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.082.296 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 5 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    ALIEN SWARM 

Daten und Infos:

Entwickler: Black Cat Games
Publisher: Valve
Release: 19. Juli 2010
Erhältlich: Steam
Preis: kostenlos


Als Valve im Sommer 2010 die Entwicklergruppe "Black Cat Games" verpflichtete, wurde deren Projekt, eine Modifikation für die Source Engine namens Alien Swarm: Infested nicht etwa begraben, sondern in ein vollwertiges Spiel umgemünzt und zur Fertigstellung gebracht. Unter dem leicht gekürzten Titel Alien Swarm und ohne SDK Base-Zwang wird der Top-Down-Shooter seitdem kostenlos für alle Steam-Nutzer angeboten.

Gameplay

Alien Swarm wird, wie sein Vorgänger auf der Unreal Engine 2.5, aus der Vogelperspektive gespielt. Bis zu vier Spieler steuern ihre Figuren in einer kooperativen Kampagne, deren Handlung im Jahr 2052 auf einem Kolonieplaneten spielt, durch lineare Level. Ziel ist es die Alien-Brut, welche sich in dem Stützpunkt eingenistet hat auszumerzen. Damit die Parasiten sich nicht weiter vermehren, gilt es die Eier, aus denen der Nachwuchs schlüpft, zu vernichten.
Seinen Charakter kann der Spieler aus den vier Klassen Officer, Medic, Tech und Special Weapons wählen. Um die schwerer werdenden Level zu meistern, gilt es die Fähigkeiten der Spezialisten aufeinander abzustimmen, so kann der Tech etwa Schotten öffnen und schließen und der Officer verleiht den Kollegen in der Nähe einen Schadensbonus.

Weiterentwicklung

Für eigene Karten und Erweiterungen liegt dem Spiel ein eigenes SDK bei. Die Besonderheit: Für dessen Nutzung wird kein kostenpflichtiges Spiel der Marke Valve benötigt. Weiter liegt neben dem Hammer Editor ein zusätzliches Werkzeug namens TileGen bei, mithilfe dessen man vorgefertigte Räume erstellen kann, um diese später im Level-Editor als Ganzes einzubauen. Für tiefer gehende Veränderungen, haben die Entwickler obendrein den vollständigen Quellcode der Sotware offengelegt.

Release

Als kostenloses aber Steam-exklusives Spiel wurde Alien Swarm 2010 veröffentlicht. Offizielle Erweiterungen sind von Seiten der Entwickler nicht geplant.

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows® 7 / Vista / Vista64 / XP
  • Prozessor: Pentium 4 3.0 GHz
  • Speicher: 1 GB für XP / 2GB für Vista
  • Grafik: DirectX 9 kompatible Grafikkarte mit 128 MB, Shadermodel 2.0. ATI X800, Nvidia 6600 oder besser
  • Festplatte: Mindestens 2.5 GB freier Speicherplatz
  • Sound: DirectX 9.0c kompatible Soundkarte

Links:


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 5 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?