HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
PORTAL 2
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.080.280 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 16 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Portal 2

Bezahl-Mod "Aperture TAG" erschienen

15.07.2014 | 21:02 Uhr | von Trineas
11.792 Hits
10 Kommentare
1 viewing
Tag: The Power of Paint ist ein 2009 veröffentlichtes Minispiel, bei dem der Spieler Farben mit verschiedenen Eigenschaften versprühen kann. Eine Farbe macht ihn beispielsweise schneller, eine andere lässt ihn höher springen. Manche werden sich nun an die Gele in Portal 2 erinnert fühlen und das nicht ohne Grund: Valve hat die Entwickler dieses Projekts eingestellt und das Konzept in Portal 2 integriert. Dort steuert man die Gele aber nur indirekt mittels Portalen, in der nun veröffentlichten kommerziellen Mod Aperture TAG wird die Portal Gun durch eine Gel-Pistole ersetzt.

Die Modifikation wurde vom Hobby-Entwickler Motanum erstellt und enthält zusätzlich zur neuen Spielmechanik auch eine Kampagne mit 27 Maps, einen neuen Charakter mit Sprachausgabe und einen selbst erstellten Soundtrack. Ebenfalls verfügbar ist ein Leveleditor, Steam Workshop Integration und Entwickler-Kommentare. Aperture TAG kostet regulär 7 Euro, ist in den ersten Tagen aber mit einem Rabatt von 30 Prozent für unter 5 Euro zu haben. Da es sich um eine Mod und kein eigenständiges Spiel handelt, muss Portal 2 installiert sein.

Portal 2

Genre: First Person-Action
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: 20. April 2011
Plattform: PC, Xbox 360, PS3, Mac
Kaufen: Steam | Amazon

Kommentare (10)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Trineas
ON
Gameplay-Video von Kotaku, ist allerdings von einer Beta-Version vom Februar: http://www.youtube.com/watch?v=jtmG87joWXU
Post 15.07.2014, 21:07 Uhr
# 2
DAS k1ishEé
ON
Wie isses so, lohnt es sich?
Post 15.07.2014, 21:39 Uhr
# 3
Timmy
ON
Lassen sich die kompletten Maps im Koop spielen oder bezieht sich das "Koop" auf der Steamseite nur um die Fähigkeit der Engine?
Post 15.07.2014, 21:45 Uhr
# 4
Der_D
ON
Goil, haben muss *.*
Post 16.07.2014, 07:00 Uhr
# 5
WarPilot
ON
Die Wertungen bei Steam sind ja ernüchternd
Post 16.07.2014, 14:38 Uhr
# 6
DaCoolboy
ON
Der Mod hat wirklich Spaß gemacht, segeln durch die Lüfte, das war cool.
Post 16.07.2014, 16:23 Uhr
# 7
bpewien
ON
Zitat:
Original von WarPilot

Die Wertungen bei Steam sind ja ernüchternd


Wow, die meisten sind wirklich negativ.
Obwohl, mir hat auch "Thinking with Time Machine", die ja gratis ist, nicht wirklich viel Spaß gemacht. Schätze, ich werde auch hier aussetzen ^^
Post 16.07.2014, 16:29 Uhr
# 8
Mator
ON
@bpewien
Das Problem bei Thinking with Time Machines war, dass das Leveldesign nicht abwechslungsrech genug war. Es war immer das selbe zu tun: Bringe den Kubus dahin, springe da hoch. Zusätzlich war ein Negativpunkt, dass man sich zu häufig verbauen konnte, sei es durch mangelhaftes Leveldesign, sei es durch Bugs.

Ich werde die Mod vorerst leider nicht ausprobieren, da ich dieses Jahr keine Spiele mehr kaufe. (Weil ich noch zu viel unbeendetes habe)
Post 16.07.2014, 17:29 Uhr
# 9
Kaibear
ON
Ich habs mir geholt und bin auch eher ernüchternd rausgegangen, nach 3h Spielzeit.

Die Rätsel mit den Farben funktionieren gut, doch manchmal wirkt es repititiv. Man denkt sich halt "Hmm irgendwie gabs das eben doch schon". Auch das Leveldesign ist nicht das hübscheste. Grobe und große Levels, ohne Details in Sachen Licht oder Verwitterung. Da hätt es wirklich mehr gegeben können. Was die Mapper aber raus hatten, sind Levelteile eines verwitterten Aperture. Wo Pflanzen auftauchen, sieht das dann auch gut aus. Leider gibt's davon zu wenig.

Auch dem Story-Kanon nach folgt es glaub ich nicht richtig. Es wirkt so, als hätten Glados und Wheatley nix gemacht und davor kann es irgendwie dann auch nicht spielen. Auch die Story der Figur erschließt sich mir nicht ganz.

Auch hatte ich das Gefühl eine Stunde der 3h Spielzeit nur in Luftschächten verbracht zu haben...

Positiv hingegen fällt auf, dass einige Ideen, die es im ARG damals gab, aufgegriffen wurden. Da sei die Theorie genannt, dass das Ende von Portal 2 auch nur eine Testkammer mit Hologrammwänden ist. Gerade im ersten Level, dass so aufgebaut wurde, erinnerte ich mich an die Truman Show (gewollt oder ungewollt?). Unangenehm ist jedoch, dass ich diese Idee in einer anderen Custom-Map schon besser realisiert vorfande...

Der OST gibt einiges her, orientiert sich am Original und ist stimmig. Da gibts nix zu meckern. Auch die Idee, dass in den Testkammern Boxen stehen, die die Musik abspielen, gleichzeitig kommentiert von der KI Sphäre war sehr erfrischend!

Gameplay mit den Farben funktioniert auch, aber 2 Farben sind zu wenig. TAG lebt mit einer weiteren Farbe, die es ermöglicht an Wänden entlangzugehen. Hätten die dieses Feature nur eingebaut... Oder zumindest das Wasser in die Kanone gejagt, dass es "Lösch-Levels" gibt, wo Gegenstände manövriert werden müssen.
Dafür gibts Anlehnungen an die Surf-Maps von CSS und DoD:S -> Nettes Gimmick, aber zu sporadisch und auch redundant in der Art wie es genutzt wurde. Von der Paint-Gun war ich auch enttäuscht hinsichtlich des Models. Das sah irgendwie auf den Bildern cooler aus und trotz High-Einstellungen wirkte es eher wie ne Waffe von HL: Gold...

Fazit: Als kostenlose Mod wär ich super zufrieden. Aber für Geld? Tut mir leid, nein. Da dürften sich die Jungs von Portal: Prelude und "I hate Mountains" eher etwas Zaster für ihre geniale Arbeit erlauben. Denn dort hatte alles durchwegs Valve-Qualität und hat alles prima ergänzt. An diese Qualität kommt Aperture Tag leider keineswegs heran. Was ich schade finde. Wenn die Macher Updates mit einer verbesserten Map-Qualität und auch besseren Texturen und Modellen aufwarten, dann lass ich aber auch gerne für einen Obulus diese Mod empfehlen.

@Trineas und Co., ich würde gerne eine ausführlichere Kritik zur Mod schreiben, falls ihr so etwas veröffentlichen wollt.
Post 17.07.2014, 23:01 Uhr
# 10
dubak
ON
...es sind in der jüngeren Vergangenheit diverse Mods für Half Life erschienen.

Scheint aber nicht mehr im Focus der hier Verantwortlichen des HALF LIFE Portals zu stehen!

Sorry für diesen "Off Topic" Beitrag.
Post 18.07.2014, 13:21 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Auf welche Kampagne freust du dich mehr?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 16 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?