HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
PORTAL
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 83.050.685 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 15 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Left 4 Dead 2

Authoring Tools und Addon-Support

24.12.2009 | 03:13 Uhr | von King2500
21.894 Hits
33 Kommentare
1 viewing
Wie Valve soeben im eigenen L4D-Blog bekannt gegeben hat, wurde nun das SDK (Authoring Tools) und der Addon-Support für Left 4 Dead 2 veröffentlicht.

Was bedeutet das für mich als Spieler?
Wenn ihr eine Custom Kampagne spielen möchtet, müsst ihr den "Left 4 Dead 2 Addon-Support" installiert haben. Dies könnt ihr über den "Tools"-Reiter in eurem Steam machen. Wozu das ganze? Das Tool stellt eine Art Schnittstelle zwischen L4D1- und L4D2-Inhalten dar und ermöglicht es euch so, auch jegliche Left 4 Dead 1 Kampagnen oder Maps mit L4D2 zu spielen! Ihr müsst diese Anwendung nicht separat starten, das geschieht automatisch über das Spiel. Sie soll später noch besser ins Spiel integriert werden, so dass auch der manuelle Download des Tools wegfällt.

Was brauche ich als Mapper?
Um eigene Levels erstellen zu können, braucht ihr neben den o.g. Addon-Support auch die Authoring Tools. Damit bekommt ihr alle Programme, Inhalte und Beispiel-Dateien an die Hand um eigene Kampagnen bzw. "Addons" zu erstellen. Diese sind weitestgehend analog zu den Tools für L4D1 mit ein paar Neuerungen:

  • Gamemode Logic: Ihr könnt nun eure Karte für mehrere Spielmodi kompatibel machen, ohne separate Map-Dateien ausliefern zu müssen.
  • Director Logic: Ihr habt nun die Möglichkeit eure Maps dynamischer zu gestalten, wie wir es bereits vom Original-Spiel kennen. Damit könnt ihr verschiedene Wege definieren und der AI-Director entscheidet anhand der Stärke der Spieler welcher Weg der passendste ist.
  • Scavenge Mode Unterstützung: Ihr bekommt alle benötigten Elemente um Eure Map Scavenge-Mode-tauglich zu machen. Dazu gehört auch die Beispiel-Map "Deadline 2".
  • Aktualisiertes Tutorial: Neben einem aktualisierten Tutorial gibt es auch eine offizielle Mailing-List für L4D(2)-Mapper.
Valve empfiehlt allen L4D1-Mappern ihre Kampagnen/Maps auch für die L4D2-Version zu kompilieren und separat zu veröffentlichen, um von den neuen Map- und Nav-Mesh-Formaten zu profitieren.

Left 4 Dead 2

Engine: Source
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: November 2009
Plattform: PC, Xbox 360
Kaufen: Steam | Amazon
  Übersicht  

Kommentare (33)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (2):  [1] 2 »


# 1
Sockbat
ON
das klingt doch super, freue mich schon auf einen haufen neuer maps und kampagnen.
Post 24.12.2009, 03:38 Uhr
# 2
orangensaft
ON
das hlp schläft nie.

freue mich auch auf neue maps :)
Post 24.12.2009, 03:41 Uhr
# 3
Xenom
ON
Die Authoring Tools sind kein SDK.
Zumindest nicht im gängigen Valve-Sinne
Post 24.12.2009, 03:55 Uhr
# 4
engineer123
ON
Ja! Ja! Ja! Wahnsinn! Hätte nicht gedacht, dass Valve die neuen Authoring Tools noch in diesem Jahrrausbringt.

-> Jetzt gibts erstmal tageslanges Zocken von L4D 1 custom highlights wie Suicide Blitz oder Night Terror, natürlich in L4D 2.
Post 24.12.2009, 07:02 Uhr
# 5
The_Underscore
ON
Ein geniales Weihnachtsgeschenk.

Zitat:
Die Authoring Tools sind kein SDK.
Zumindest nicht im gängigen Valve-Sinne


Die Authoring Tools sind eigentlich kein SDK, weil man damit keine Programme erstellen kann. Aber es nennt sie trotzdem jeder SDK.
Post 24.12.2009, 07:17 Uhr
# 6
Fear 4 Fun
ON
Geile sache . :)
Genau an Weihnachten . ^^
Besser gehts nicht mehr .
Post 24.12.2009, 07:55 Uhr
# 7
iron85
ON
wie sieht es mit den original kampagnen von l4d1 aus? ich will wieder DA spielen!!
Post 24.12.2009, 09:10 Uhr
# 8
Trintox
ON
ha wusst ichs doch... so wie ich es jetzt verstanden habe sind die addons dann kostenlos.
Post 24.12.2009, 09:21 Uhr
# 9
Lord_Of_War
ON
Natürlich sind die kostenlos...Oder meinst du die neuen kampagnen die von Valve hergestellt werden, wo manche paranoide glauben, valve würde seine Tradition brechen?
Post 24.12.2009, 09:47 Uhr
# 10
zenobras
ON
Jetztreden wir mal über "Neues Add-On "the Passing" soll L4D und L4D2 verbinden.

Da kann man mal wieder sehen wie geizig das L4D Team ist
Post 24.12.2009, 09:53 Uhr
# 11
--JoKeR--
ON
Zitat:
Original von garb

ha wusst ichs doch... so wie ich es jetzt verstanden habe sind die addons dann kostenlos.


die news spricht hier von den von der community erstellten custommaps nicht "the passing"
Post 24.12.2009, 09:58 Uhr
# 12
pyth
ON
Zitat:
Original von zenobras

Jetztreden wir mal über "Neues Add-On "the Passing" soll L4D und L4D2 verbinden.

Da kann man mal wieder sehen wie geizig das L4D Team ist


Wie kommst du jetzt darauf? Das hier hat doch gar nichts mit "The Passing" zu tun. Wieso ist das L4D Team geizig?
Nochmal kurz für alle, die denken, Valve würde uns das Geld aus der Tasche ziehen: Kostenlose Addons und DLCs sind NICHT die Norm. Vielleicht ist es ganz gut von Valve, mal wieder Geld zu verlangen, damit die Leute den kostenlosen Content wieder wertschätzen.
Post 24.12.2009, 10:05 Uhr
# 13
dark_inferno
ON
"wir versuchen natürlich beide communitys aufrecht zu halten"

spaltet immer mehr die l4d1 von der l4d2 community ab... da sieht man mal wieder wie dämmlich valve mit ihrer politik ist
Post 24.12.2009, 10:26 Uhr
# 14
l-vizz
ON
Zitat:
Original von dark_inferno

"wir versuchen natürlich beide communitys aufrecht zu halten"

spaltet immer mehr die l4d1 von der l4d2 community ab... da sieht man mal wieder wie dämmlich valve mit ihrer politik ist


schreib doch "dämlich" zumindest richtig, danke.
Post 24.12.2009, 10:46 Uhr
# 15
dark_inferno
ON
wir beide können eigentlich ruhig auf die rechtschreibung verzichten... wir beide benutzen keine groß und kleinschreibung und da schreibst du noch das ich richtig schreiben soll? nich ein bissle ironisch oder?
Post 24.12.2009, 10:48 Uhr
# 16
--JoKeR--
ON
ich hab jetzt 2 custom vpk kampangen in denn addon ordner von l4d2 getan. diese werden im menü unter extras/addons zwar angezeigt aber nicht wenn ich ein spiel im sp beginnen will oder eine eigene lobby erstelle. woran liegt das und wie kann ich die maps trotzdem starten??

edit:hab jetzt versucht über konsole zu starten ,dan häng ich irgendwo außerhalb der map rum und kann mich nicht bewegen
Post 24.12.2009, 10:48 Uhr
# 17
JackFrag
ON
Ja is denn heut schon Weihnachten :-)!
Post 24.12.2009, 11:17 Uhr
# 18
Einste1n
ON
in l4d gab es eine bugs die letzendlich jede Custommap überflüssig machte. Wurde das denn wenigstens mittlerweile ausgebessert ? Was nützt einem sonst sowas, wenn keine Custom Level wegen fehlenden Support erstellt werden können.
Post 24.12.2009, 11:18 Uhr
# 19
jokey
ON
Zitat:
Original von dark_inferno

"wir versuchen natürlich beide communitys aufrecht zu halten"

spaltet immer mehr die l4d1 von der l4d2 community ab... da sieht man mal wieder wie dämmlich valve mit ihrer politik ist


hat auch was positives: nächstes jahr kann man dann mit l4d3 wahrscheinlich die inhalte von teil 1 und teil 2 spielen :)
Post 24.12.2009, 11:37 Uhr
# 20
joly
ON
Zitat:
Original von pyth

Vielleicht ist es ganz gut von Valve, mal wieder Geld zu verlangen, damit die Leute den kostenlosen Content wieder wertschätzen.


word :)

@Topic

Dass man nun fast offiziel L4D1 Kampagnen spielen kann ist natürlich hammer.

mfg
Post 24.12.2009, 12:47 Uhr


Seiten (2):  [1] 2 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 15 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?