HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
PORTAL
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 83.050.932 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 28 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Left 4 Dead 2

Infos aus den Entwicklerkommentaren

22.11.2009 | 00:13 Uhr | von Trineas
5.999 Hits
25 Kommentare
1 viewing
Wie jedes andere Valve-Spiel seit Half-Life 2: Lost Coast hat auch Left 4 Dead 2 so genannte Entwicklerkommentare integriert. Damit geben die Entwickler Einblick in die Erstellung des Titels, erklären technische Details oder begründen einzelne Designprozesse. Die Kommentare könnt ihr im Menü "Extras" aktivieren, anschließend findet ihr über die The Parish-Kampagne ein paar Dutzend Sprechblasensymbole verteilt, die ihr anwählen könnt. Einige interessante Infos daraus gibt es aber auch hier:

  • Wie immer begrüßt zu Beginn Valve-Chef Gabe Newell die Spieler und bittet sie ihm Feedback an seine E-Mail-Adresse gaben@valvesoftware.com zu schicken. Bei jedem Spielerelease erhält er etwa 10.000 Mails die er nach eigenen Angaben alle liest.
  • Um die Bewegungen der Charaktere realistisch darzustellen, hat man diese via Motion Capture von echten Menschen aufgenommen. Dabei wurde für jeden Charakter ein anderer Schauspieler verwendet, da sich ein übergewichtiger Football-Trainer anders bewegt als etwa Rochelle.
  • Es gibt knapp 20.000 Möglichkeiten wie die normalen Zombies aussehen können, das ist das zehnfache als noch beim ersten Teil. Trotz der deutlich größeren Variation bleibt der belegte Texturspeicher gleich, da man mit mehreren Texturschichten arbeitet.
  • Ursprünglich war geplant, dass der Park in der The Parish-Kampagne vom AI Director jedes mal anders angeordnet wird. Die Playtester fanden das allerdings verwirrend, weshalb man sich entschlossen hat, die Wege immer gleich zu belassen.
  • In Left 4 Dead 1 waren die Autos mit aktiver Alarmanlage immer am gleichen Ort. Im zweiten Teil können Level Designer nun mehrere Autos als Gruppe zusammenfügen und der AI Director wählt zufällig aus, welches Auto dieser Gruppe bei Beschuss oder Berührung einen Alarm abgibt und welches nicht.
  • Das neue Gore-System kann 43 individuelle Verletzungen darstellen, insgesamt gibt es damit rund 780 Schadenskombinationen. Dabei werden bei einer Verletzung zusätzliche Models hinzugefügt und der bestehende Teil des "gesunden" Models mit einer Textur belegt, die den Bereich unsichtbar macht.
  • Bisher mussten bei Playtests von Valve-Spielen immer ein Entwickler im Raum sitzen und die Tester beobachten. Mit Left 4 Dead 2 wurde ein neues System eingeführt, wo ein einziger Valve-Mitarbeiter mittels Webcams alle Tester sehen konnte. Außerdem wurden alle Daten aus dem Spiel aufgezeichnet und konnten je nach Bedarf abgerufen werden. Somit konnten die anderen Entwickler in der Zwischenzeit ihre Arbeit fortsetzen.
Noch mehr interessante Informationen findet ihr wie gesagt in den Entwicklerkommentaren in Left 4 Dead 2. Etwa dass man Isoliermaterial und Kartoffelschalen nutzte, um die Haut der Infizierten zu erstellen, statt Fotos von außergewöhnlichen realen Krankheiten und Verletzungen zu verwenden, wie ursprünglich angedacht.

Left 4 Dead 2

Engine: Source
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: November 2009
Plattform: PC, Xbox 360
Kaufen: Steam | Amazon
  Übersicht  

Kommentare (25)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (2):  [1] 2 »


# 1
Danny aka AimLezZ
ON
Ich mag sowas voll von VALVe ^^

Ich kenn irgendwie kein anderes Spiel welches auch so einen Kommentar-Modus hat ^^
Post 22.11.2009, 00:18 Uhr
# 2
affenmonarch
ON
Geh mal schlafen Trineas, News diesert Art hätte man auch am nächsten Tag posten können O.o
Post 22.11.2009, 00:19 Uhr
# 3
Alucard
ON
warum denn lass ihn doch ich finds spitze dass immer neue news kommen, so hab ich genau wie er ne beschäftigung :D neben dem wein
Post 22.11.2009, 00:22 Uhr
# 4
Drakon
ON
Hab ich alles schon gekannt.

Ja ich war mal wieder schneller :D .
Post 22.11.2009, 00:26 Uhr
# 5
Sport Drink
ON
Tja mein L4D 2 kommt erst nächste Woche ^^ Dann zieh ich mir die Kommentare auch rein. Aber erst nach dem Durchspielen ^^
Post 22.11.2009, 00:34 Uhr
# 6
noogle
ON
Zitat:
Original von Sport Drink

Tja mein L4D 2 kommt erst nächste Woche ^^ Dann zieh ich mir die Kommentare auch rein. Aber erst nach dem Durchspielen ^^


Meins ist heute gekommen, nach nur zwei Tagen Versand aus England :)
Post 22.11.2009, 00:38 Uhr
# 7
Alucard
ON
Zitat:
Original von DerAndre

Zitat:
Original von Sport Drink

Tja mein L4D 2 kommt erst nächste Woche ^^ Dann zieh ich mir die Kommentare auch rein. Aber erst nach dem Durchspielen ^^


Meins ist heute gekommen, nach nur zwei Tagen Versand aus England :)


gibts doch nicht... und meins kommt so spät... :D
hoffe es ist nix passiert , muss nächste woche kommen
Post 22.11.2009, 01:14 Uhr
# 8
joly
ON
Zitat:
Original von affenmonarch

Geh mal schlafen Trineas, News diesert Art hätte man auch am nächsten Tag posten können O.o


Um 0 Uhr gehen nur Mädchen ins Bett und Männer wollen News lesen :D

"Ursprünglich war geplant, dass der Park in der The Parish-Kampagne vom AI Director jedes mal anders angeordnet wird. Die Playtester fanden das allerdings verwirrend, weshalb man sich entschlossen die Wege immer gleich zu belassen."

Hm... ich hätte jetzt gedacht Verwirrung wäre der Sinn gewesen. Naja, deswegen fällt mir diesen neue Feature wohl auch nicht auf.

mfg
Post 22.11.2009, 01:25 Uhr
# 9
Drakon
ON
Ihr habt was vergessen.

UN zwar das der Reegen in ALLEN kampagnen kommen sollte und das der Director entschied ob jetzt ein Unwetter kommt oder nicht. Aber mann hats dann nur auf Hard Rain beschränkt.
Post 22.11.2009, 01:49 Uhr
# 10
Trineas
ON
Zitat:
Original von Speed74

Ihr habt was vergessen.

UN zwar das der Reegen in ALLEN kampagnen kommen sollte und das der Director entschied ob jetzt ein Unwetter kommt oder nicht. Aber mann hats dann nur auf Hard Rain beschränkt.


1. Es gibt mehrere Dutzend Kommentare in dem Spiel, wir haben nur ein paar Infos daraus angeführt, wie auch in der News steht. Also haben wir nichts "vergessen".
2. Hast du das offenbar falsch verstanden. Es wird nicht gesagt, dass der Regen in allen Kampagnen kommen sollte, sondern dass es technisch möglich wäre.
Post 22.11.2009, 02:08 Uhr
# 11
Sport Drink
ON
Genau, wer mehr wissen will, soll sich das Game kaufen^^. Wert ist es das nichtnur wegen der Kommentare :)
Post 22.11.2009, 02:21 Uhr
# 12
Alucard
ON
Zitat:
Original von joly

Zitat:
Original von affenmonarch

Geh mal schlafen Trineas, News diesert Art hätte man auch am nächsten Tag posten können O.o


Um 0 Uhr gehen nur Mädchen ins Bett und Männer wollen News lesen :D

"Ursprünglich war geplant, dass der Park in der The Parish-Kampagne vom AI Director jedes mal anders angeordnet wird. Die Playtester fanden das allerdings verwirrend, weshalb man sich entschlossen die Wege immer gleich zu belassen."

Hm... ich hätte jetzt gedacht Verwirrung wäre der Sinn gewesen. Naja, deswegen fällt mir diesen neue Feature wohl auch nicht auf.

mfg


na es gibt auch viele nachtaktive mädchen :D
hat doch damit nix zu tun, aber ich will und kann nicht schlafen...(aber bin kein mädchen^^)
ja ich will auch news :D
Post 22.11.2009, 02:34 Uhr
# 13
Fear 4 Fun
ON
Also und ich hoffe das Valve für Left 4 Dead 2 noch die Beine unten einführt .
Aber sonst große Leistung .
Und das neue Gore System gefällt mir sehr . :)
Post 22.11.2009, 03:54 Uhr
# 14
FiREbORN
ON
Zitat:
Original von News

Ursprünglich war geplant, dass der Park in der The Parish-Kampagne vom AI Director jedes mal anders angeordnet wird. Die Playtester fanden das allerdings verwirrend, weshalb man sich entschlossen die Wege immer gleich zu belassen.


Die tollsten Ideen fliegen immer durch die Playtester von Valve aus dem Fenster, weil es zu kompliziert für ihre kleinen Schädel ist, veränderliche Levels bieten enormen Wiederspielwert, vom dem was ich aber bisher gesehen habe wurde dieses groß angekündigte Feature nahezu gar nicht implementiert.
Überhaupt kann ich nicht nachvollziehen wieser der neue AI Director 2.0 heißt, so viel mehr kann der auch nicht.
Post 22.11.2009, 09:01 Uhr
# 15
WarPilot
ON
Zitat:
Original von FiREbORN

Zitat:
Original von News

Ursprünglich war geplant, dass der Park in der The Parish-Kampagne vom AI Director jedes mal anders angeordnet wird. Die Playtester fanden das allerdings verwirrend, weshalb man sich entschlossen die Wege immer gleich zu belassen.


Die tollsten Ideen fliegen immer durch die Playtester von Valve aus dem Fenster, weil es zu kompliziert für ihre kleinen Schädel ist, veränderliche Levels bieten enormen Wiederspielwert, vom dem was ich aber bisher gesehen habe wurde dieses groß angekündigte Feature nahezu gar nicht implementiert.
Überhaupt kann ich nicht nachvollziehen wieser der neue AI Director 2.0 heißt, so viel mehr kann der auch nicht.


Genau das find ich bei Valve nicht so gut. Sie sollten einige BETA Keys vergeben und die Leute sollen dann entscheiden.
Post 22.11.2009, 09:42 Uhr
# 16
Trineas
ON
Nur weil eine Idee auf dem Papier gut klingt, muss es dann noch lange nicht Spaß machen, wenn es erstmal umgesetzt ist. Gute Ideen hat jeder Entwickler, aber man muss eben auch bereit dafür sein sich davon lösen zu können, wenn es nicht funktioniert. Und genau das ist mit ein Grund, wieso Valve-Titel eine derart hohe Qualität haben. Andere Entwickler arbeiten strikt die Featureliste ab bzw. haben zeitlich und finanziell keinen Spielraum für Ersatz zu sorgen.

Man kann Spielern keinen Spaß aufzwingen und ihnen erklären: "das hat dir zu gefallen, weil die Idee ja so toll klingt, los, hab Spaß!" So funktioniert es nicht. Und ich weiß auch nicht was ihr glaubt wer diese Tester sind. Das sind doch Spieler genau wie wir auch, eine Mischung aus Leuten die noch nie einen Shooter gespielt haben, Leuten die bereits Shooter-Erfahrung haben und Valve-Fans die täglich fünf Stunden auf dem CS oder TF-Server rumhängen. Und die werden nicht gefragt, ob sie Spaß daran hatten (solche Antworten sind relativ unbrauchbar), sondern man beobachtet das Spiel, schaut wieviel Zeit sie mit einzelnen Aufgaben verbringen, beobachtet ihre Mimik dabei, schaut wie sie sich vehalten, etc. Sei doch froh, dass Valve sich so einen Aufwand macht, damit wir am Ende so großartige Spiele bekommen.
Post 22.11.2009, 10:04 Uhr
# 17
nermink
ON
Gabe liest echt alle^^, hab ihm letztens ne Feedback-E-Mail geschickt, und er hat sie beantwortet :D
Post 22.11.2009, 10:23 Uhr
# 18
WarPilot
ON
Zitat:
Original von Trineas

Nur weil eine Idee auf dem Papier gut klingt, muss es dann noch lange nicht Spaß machen, wenn es erstmal umgesetzt ist. Gute Ideen hat jeder Entwickler, aber man muss eben auch bereit dafür sein sich davon lösen zu können, wenn es nicht funktioniert. Und genau das ist mit ein Grund, wieso Valve-Titel eine derart hohe Qualität haben. Andere Entwickler arbeiten strikt die Featureliste ab bzw. haben zeitlich und finanziell keinen Spielraum für Ersatz zu sorgen.

Man kann Spielern keinen Spaß aufzwingen und ihnen erklären: "das hat dir zu gefallen, weil die Idee ja so toll klingt, los, hab Spaß!" So funktioniert es nicht. Und ich weiß auch nicht was ihr glaubt wer diese Tester sind. Das sind doch Spieler genau wie wir auch, eine Mischung aus Leuten die noch nie einen Shooter gespielt haben, Leuten die bereits Shooter-Erfahrung haben und Valve-Fans die täglich fünf Stunden auf dem CS oder TF-Server rumhängen. Und die werden nicht gefragt, ob sie Spaß daran hatten (solche Antworten sind relativ unbrauchbar), sondern man beobachtet das Spiel, schaut wieviel Zeit sie mit einzelnen Aufgaben verbringen, beobachtet ihre Mimik dabei, schaut wie sie sich vehalten, etc. Sei doch froh, dass Valve sich so einen Aufwand macht, damit wir am Ende so großartige Spiele bekommen.


Da stimmt ich dir in fast allen Punkten zu. Nur wenn wir jetzt mal die Tester nehmen die noch nie TF2 gespielt haben und steckt die auf einen Server, werden die sich beschweren, weil sie keinen Durchblick hatten. Sollte dann Valve reagieren und TF2 auf Version 1 downgraden? Was ich damit sagen will, man kann bestimmte Situationen nicht an einer Handvoll Tester entscheiden. Am Ende wird eh wieder vieles verändert, weil Valve auf die Community eingeht, was ich echt klasse von denen finde.
Post 22.11.2009, 10:34 Uhr
# 19
EaglePsyX
ON
Er sagte Leute ohne Erfahrung in TF2. Nicht ohne Hirn! Wieso sollte sich jemand beschweren weil etwas neu ist? (Bist du ein Politiker/Rentner?)
Viele Menschen wissen, dass man sich erst an vieles "gewöhnen" muss. Wie hast du denn deine ersten 2 Minuten in TF2 verbracht?! Sitzend in einer Ecke geheult? Ganz sicher nicht! Vermutlich hattest du doch sogar "Spaß" dran. Irgendwie kann ich dem Argument überhaupt nicht zustimmen, nur dem letzten Part, dass Valve gut auf die Community reagiert ;)
Post 22.11.2009, 12:43 Uhr
# 20
ConiKost
ON
- falscher Thread -
Post 22.11.2009, 13:46 Uhr


Seiten (2):  [1] 2 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 28 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?