HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 92.479.670 Visits   ›› 18.317 registrierte User   ›› 7 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Blade Symphony goes Indie

06.08.2011 | 00:10 Uhr | von Dienstbier
7.109 Hits
17 Kommentare
1 viewing
Die Dystopia-Macher Puny Human haben sich ihre Leistungen seit jeher gerne durch kleine mehr oder minder entgeltlose finanzielle Boni generöser Fans honorieren lassen. Da wurde nicht selten mit Exklusivitäten wie einem vorzeitigen Release oder speziellen Features gewunken, für ihr aktuelles Projekt richteten sie sogar einen ganz offiziellen PHAN-Club ein. Da verwundert es kaum, dass das Team jetzt auf den Indie-Zug aufspringen und ein eigenes Spiel in den Handel bringen will. Bei dem Projekt handelt es sich um Blade Symphony, das ursprünglich selbst aus einer anderen Modifikation namens Versus: Blind Edge (zuvor: Berimbau) hervorgegangen ist und sich seit Anfang 2011 in einer geschlossenen Beta-Phase befindet.

Wer einen kommerziellen Release herausbringen will, der kommt um eine Engine-Lizenz nicht herum, doch die hat ihren Preis. Aus diesem Grund hat Puny Human kurzerhand wieder zur Kollekte gerufen. Das angepeilte Spendenziel: 15,000 US-Dollar bis zum 28. August. Wer den Independent-Titel mit einem eigenen Beitrag unterstützen möchte, kann dieses über die Plattform Kickstarter tun, je nach Höhe des Betrags winken Sonderleistungen, ab einer Spende von 20 Dollar gibt es eine Kopie des Spiels zum Release sowie vorzeitigen Zugang zum Release Candidate. Die aktuelle Beta wird nicht geschlossen, allerdings auch nicht weiterentwickelt. Das folgende Video gibt Aufschluss über Hintergründe und Weiterentwicklung des Spiels.

Blade Symphony

Engine: Source Mod
Typ: Multiplayer
Entwickler: Puny Human
Released: Nein
Tags:  Auswahl aus vorgegebenen Charakteren, Beat ’em up, Einer gegen Einen, Fantasy-Welt, Fun oder Arcade, Third-Person

Kommentare (17)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Dienstbier
ON
Innerhalb der ersten 20 Stunden erreichte das Projekt bereits die Hälfte der nötigen Spenden. Mittlerweile wurden schon über 14000 Dollar zusammengetragen.
Post 06.08.2011, 00:14 Uhr
# 2
--JoKeR--
ON
die mod bs war ja eigentlich ganz gut jedoch weiß ich nicht wie man daraus ein spiel machen will
länger als ein paar stunden konnten die schwert duelle nämlich nicht fesseln
Post 06.08.2011, 00:21 Uhr
# 3
Suic1deGh0sT
ON
Ich muss den moddern dennoch respect zollen, denn wie viel arbeit und zeit auch andere modder in ihre projekte stecken.

Ich mein mir isses ja fast schon zu blöd mich ne stunde lang hinzusetzen und ne ärmliche aim_map zusammenzuschustern
Post 06.08.2011, 01:04 Uhr
# 4
Pyramide
ON
Geld zu spenden als Honorierung für kostenlose Projekte ist ja nichts ungewöhnliches. Aber hier soll man Geld spenden, damit der Entwickler dann Einnahmen durch Verkäufe erhält :eek:? Das wäre ja so, als würde ein Taxiunternehmer sich sein Taxi durch Spenden finanzieren lassen...
Post 06.08.2011, 02:16 Uhr
# 5
Paul (Bademeister)
ON
Zitat:
Original von Pyramide

Geld zu spenden als Honorierung für kostenlose Projekte ist ja nichts ungewöhnliches. Aber hier soll man Geld spenden, damit der Entwickler dann Einnahmen durch Verkäufe erhält :eek:? Das wäre ja so, als würde ein Taxiunternehmer sich sein Taxi durch Spenden finanzieren lassen...


Es ist ja nich so, dass das Spenden ohne gegenleistung ist...

Aber das Taxiunternehmen müsste dich dann ab einem gewissen Betrag kostenlos fahren lassen ^^

Ich denk mal viele Spenden sind bei ca 20 Euro um das Spiel zu bekommen und den Release Kanidat spielen zu konnen ..
Post 06.08.2011, 02:33 Uhr
# 6
Zunami
ON
Ich hab auch schon Dystopia mit einer Spende unterstützt und spiele auch jetzt mit dem Gedanken. Mal schauen ob mich die Entwickler noch gänzlich überzeugen können.
Post 06.08.2011, 08:36 Uhr
# 7
onk3l
ON
Ich habe Blade Symhonie schon antesten können, sagen wir mal so, es ist toll...
...die ersten 10 Minuten. Dann wirds schnell langweilig.
Ok, es ist ne Beta, aber als Vollpreistitel bestimmt auch nicht lohnenswert.
Da sind Indie Games à la And yet it moves, Mr. WInterbuttom, World of Goo etc. 1000x besser, auch wenn man keinen direkten Vergleich ziehen kann, da es ja ein völlig anderes Genre ist.
Post 06.08.2011, 09:25 Uhr
# 8
ReBoot
ON
Teuer, die Engine. Kein Wunder, dass ein riesiger Haufen Spiele mit der Unreal Engine rauskommen.
Post 06.08.2011, 09:41 Uhr
# 9
Fuzyhead
ON
Zitat:
Original von ReBoot

Teuer, die Engine. Kein Wunder, dass ein riesiger Haufen Spiele mit der Unreal Engine rauskommen.


15.000€? Naja is im Allgemeinem garnicht teuer, das ist sogar nen Witz gegen Cryengine und andere^^
Richtig teuer wirds auch erst wenn die 50-70% ihres Gewinns abdrücken müssen :>

Generell bin ich gespannt was rauskommt... auch wenns mich etwas aufregt, dass die ganzen Mods jetzt einen auf Kommerziell machen. Frag mich wie die das managen wollen mit der localen Teamstruktur (oder arbeiten die seperat ohne festen Arbeitsplatz), Kapitalverwaltung etc. da die davon wahrscheinlich eher weniger Ahnung haben.
Post 06.08.2011, 12:41 Uhr
# 10
CarnifexX
ON
ich find das auch schwierig, vermutlich müssen sie ein wenig an steam abdrücken ( was noch ok ist) und eben auch die lizenz zahlen. das die nur 15.000 kostet kann ich kaum glauben, vermutlich sind die spenden nur ein kleiner teil der finanzierung.
ich würde wohl eher eine freie engine nehmen, aber das team ist nun schon sehr erfahren mit souce.
die unreal engine wird ab einer bestimmten menge verkaufter einheiten auch teuer. (ab 50.000?) mit einer eigenen oder freien fährt man viel besser denk ich, ns2 wird das beweisen, wie schon arx fatalis und viele andere zuvor. (was nicht heißt das source schlecht ist, nur etwas altbacken vielleicht.)
Post 06.08.2011, 13:33 Uhr
# 11
Fuzyhead
ON
Nun, ich würd generell UDK empfehlen weil eben verdammt viele Entwickler damit arbeiten und man somit damit am schnellsten in die Industrie kommt. Und vom Preis her ist die Udk auch einer der besseren Engines. Die haben das soweit ich weiß sogar noch erhöht, sodass man, wie schon geschrieben, erst ab 50.000 statt 5000$ 25% abdrücken muss.
Allerdings muss man sich anfangs eine Lizenz kaufen, aber das war soweit ich weiß ein lächerlicher Betrag von 100$^^
Post 06.08.2011, 14:39 Uhr
# 12
ReFlex
ON
GEIL! Genau so ein Game wünsche ich mir seit Jahren!
Post 06.08.2011, 15:15 Uhr
# 13
Paul (Bademeister)
ON
Vom Gamelplay sieht die momentan noch Mod schon intressant aus.. da kann man schon was draus machen. Und wie man am Spenden Aufruf sieht peilt man eher einen preis von ca 20$ an was für ein Indie Game noch OK ist. 50$ wären wahrscheinlich viel zu viel.

Und bei der Engine Wahl spielt wahrscheinlich auch noch stark mit ein das die Entwickler mit Source einfach sehr viel Erfahrung haben.
Post 06.08.2011, 16:29 Uhr
# 14
Legromancer
ON
für 20€ Spende bekommt man ein Exemplar des Spiels. Find ich fair.
Post 06.08.2011, 22:53 Uhr
# 15
Big-Blue
ON
Nein, für 20 DOLLAR bekommt man ein Exemplar. Das sind momentan ziemlich genau 14€.
Kommt man vermutlich günstiger bei weg, als wenn es für 15$ später angeboten wird, und in Deutschland dank Steam-Politik für 15€...
Post 07.08.2011, 10:57 Uhr
# 16
Fuzyhead
ON
Zitat:
Original von Big-Blue

Kommt man vermutlich günstiger bei weg, als wenn es für 15$ später angeboten wird, und in Deutschland dank Steam-Politik für 15€...


Außer wenn die Leute es nicht schaffen es fertig zu bekommen, oder das Spielkonzept so umändern, dass man es nichtmehr kaufen wollen würde... Alles möglich^^
Post 07.08.2011, 13:27 Uhr
# 17
Kloschüssel
ON
Na wenn sie ordentlich verdienen, dann machen sie vielleicht eine Singleplayerversion von Dystopia. Das wäre genial.
Post 11.08.2011, 20:03 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 7 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?