HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 86.318.874 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 26 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Black Mesa: Kurzes Video zu Charakteren

02.03.2011 | 01:09 Uhr | von Trineas
16.704 Hits
45 Kommentare
1 viewing
Black Mesa-Entwickler David Keyworth hat auf seiner Website ein kurzes Video veröffentlicht, das sich mit der Animation von Charakteren in der Mod und allgemein in der Source-Engine befasst. Es dreht sich dabei um das Tool Face Poser, das im SDK (Software Development Kit) enthalten ist. Allerdings sind auch ein paar Augenblicke aus dem Half-Life-Remake zu sehen, etwa eine Szene zu Beginn des Spiels, als Gordon Freeman eine gewisse Casserole in der Mikrowelle erhitzt.

Vor dem Video allerdings noch ein Hinweis: Bei dem Ingame-Material handelt es sich um keine offizielle Präsentation der Modifikation, sondern um die Demonstration eines SDK-Tools und soll Einblicke in die Arbeit eines Animators geben. Da Black Mesa noch nicht fertiggestellt ist, ist der gesamte Inhalt noch immer Work in Progress.

Black Mesa

Engine: Source Mod
Typ: Singleplayer, Multiplayer
Entwickler: Crowbar Collective
Released: 14.09.2012
Tags:  First Person, Gordon Freeman, Half-Life-Universum, keine Wahlmöglichkeit, Remake, Shooter, Story-basiert

Kommentare (45)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (3):  [1] 2 3 »


# 1
Euphoria
ON
Cool, endlich mal wieder was neues von BMS :>
Hoffentlich kommt es vor dem Sommer raus.
Post 02.03.2011, 07:17 Uhr
# 2
CreatorX
ON
Naja besser als nichts. Hoffe auch dass das ein Vorgeschmack zu einem hoffentlich baldigem Release ist.
Post 02.03.2011, 07:30 Uhr
# 3
Frohman
ON
AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!
WARUM TUT IHR UNS DIESE QUAL AN???? xD xD

Hehe, naiver weise, dachte ich schon der Tag wär gekommen.....aber naja....die BMS Szene sieht echt viel versprechend aus!

Gruß
Post 02.03.2011, 09:10 Uhr
# 4
itsamess
ON
Lustiges nebenbei: der deutsche Modder FakeFactory der Cinematicmod hatte sich irgendwann für Black Mesa beworben und wurde abgelehnt. Ein Grund wurde nicht genannt.
Post 02.03.2011, 09:35 Uhr
# 5
Ralexand
ON
Gehörten wohl zu den "Hatern" ... :D
Post 02.03.2011, 09:53 Uhr
# 6
Frohman
ON
Zitat:
Original von dude3dude

Lustiges nebenbei: der deutsche Modder FakeFactory der Cinematicmod hatte sich irgendwann für Black Mesa beworben und wurde abgelehnt. Ein Grund wurde nicht genannt.


Echt? Dachte die hätten Mitarbeitermangel....naja hoffentlich brauchen sie nicht mehr lange....
Hauptsache er schreibt fett UNRELEASED drunter :redface:
Post 02.03.2011, 09:54 Uhr
# 7
fury
ON
Zitat:
Original von Ralexand

Gehörten wohl zu den "Hatern" ... :D


Naja. Erscheint mir logisch, dass sie FakeFactory nicht ins Team aufnehmen wollten, schliesslich stimmten seine Vorstellungen von HL offensichtlich nicht mit denen des BMS Teams überein..
Seine Cinematic Mod polierte ja nicht nur die Grafik auf.. Sondern änderte auch viel am Style und an der Atmosphäre.
Black Mesa ist eben in Projekt, was stilistisch so nah wie möglich am Vorbild bleiben wollte wie möglich.
Post 02.03.2011, 10:38 Uhr
# 8
brummel
ON
Zitat:
Original von dude3dude

Lustiges nebenbei: der deutsche Modder FakeFactory der Cinematicmod hatte sich irgendwann für Black Mesa beworben und wurde abgelehnt. Ein Grund wurde nicht genannt.


Wahrscheinlich haben Sie ihn abgelehnt, weil er alleine viel zu schnell (und gut) arbeitet und zuviel schaft(Grafik, Level, Musik). Mit ihm hätten Sie ihren geheimen Zeitplan (Release 10 Jahre nach HL2, also in 3 Jahren) nicht einhalten können...

Ganz ehrlich, die Mod ist mir inzwischen schon fasst egal.

Eine HL Source Mod vom Cinematic Macher hingegen wäre super gewesen...^^
Post 02.03.2011, 10:44 Uhr
# 9
Trineas
ON
Zitat:
Original von brummel

Wahrscheinlich haben Sie ihn abgelehnt, weil er alleine viel zu schnell (und gut) arbeitet und zuviel schaft(Grafik, Level, Musik). Mit ihm hätten Sie ihren geheimen Zeitplan (Release 10 Jahre nach HL2, also in 3 Jahren) nicht einhalten können...


Vielleicht wollten sie aber auch einfach nur Charaktere haben die nicht aussehen wie 400 Jahre Inzucht...
Post 02.03.2011, 11:07 Uhr
# 10
Dienstbier
ON
Bevor ich es vergesse: Dankeschön nermink für dein Adlerauge in Sachen Black Mesa.
Post 02.03.2011, 11:52 Uhr
# 11
[CIA]6339
ON
Zitat:
Original von Dienstbier

Bevor ich es vergesse: Dankeschön nermink für dein Adlerauge in Sachen Black Mesa.


???
Post 02.03.2011, 12:08 Uhr
# 12
Friot
ON
Zitat:
Original von brummel

Ganz ehrlich, die Mod ist mir inzwischen schon fasst egal.


Ich will denjenigen sehen, der zum Releasetag sagt: Nö hat mir zu lang gedauert, zock ich nich mehr!

Nur weil es verschoben wurde, schmälert dies doch nicht die Freude aufs Game. Ganz im Gegenteil (war bei HL2 damals doch auch so).
Post 02.03.2011, 12:22 Uhr
# 13
D-naekk
ON
Soviel Mühe wenn das noch weiter so lanbge dauert können sie Black Mesa ja bald an der neuen Souce Engine anpassen da die aktuelle dann wieder voll veraltet ist lol
Post 02.03.2011, 12:25 Uhr
# 14
itsamess
ON
ich weiß noch ganz genau, wie ich die allererste news zu Black Mesa damals hier auf hlportal las (hab gerade mal die archieve gecheckt, das ist tatsächlich fast auf den tag 6 jahre her: 01.03.2005, 17:33 Uhr) und einen tag später meinem kumpel davon erzählt und zu ihm sagte: aber dieses jahr wird das bestimmt nichts mehr, aber nächstes jahr bestimmt...ich habe die mod seitdem verfolgt, mein kumpel nicht und wir werden sie trotzdem beide zu 100% spielen.
es ist völlig egal, wie lange etwas dauert, wenn die qualität am ende stimmt. wieviel emotionen man selbst hinein legt, muss jeder für sich entscheiden.

Zitat:
Original von [CIA]6339

Zitat:
Original von Dienstbier

Bevor ich es vergesse: Dankeschön nermink für dein Adlerauge in Sachen Black Mesa.


???


hmm, da ich diepoente andauernt im forum dort sehe, gehe ich mald avon aus, dass er die news an hlportal weiterleitete
Post 02.03.2011, 12:36 Uhr
# 15
brummel
ON
Zitat:
Original von Trineas

Vielleicht wollten sie aber auch einfach nur Charaktere haben die nicht aussehen wie 400 Jahre Inzucht...


Ei, ei, ei, und so eine Aussage vom Chefredakteur des hlportals... Nix gegen FakeFaktory. Was er alleine auf die Beine gestellt hat ist nur sehr schwer zu toppen. Wenn sie für BM Source ein paar mehr Leute mit seinen Fähigkeiten hätten, dann wär die Mod sicherlich nicht auch noch 6 Jahre nach der ersten Ankündigung in Arbeit.
Post 02.03.2011, 12:45 Uhr
# 16
EagleWatch
ON
Die Qualität von FakeFactory lässt aber seitdem er mit diesem Lima Model mist angefangen hat wirklich zu wünschen übrig, nicht jeder steht auf ne groß Busige Barbiepuppe als Alyx.
Post 02.03.2011, 12:53 Uhr
# 17
CreatorX
ON
Zitat:
Original von brummel

Zitat:
Original von Trineas

Vielleicht wollten sie aber auch einfach nur Charaktere haben die nicht aussehen wie 400 Jahre Inzucht...


Ei, ei, ei, und so eine Aussage vom Chefredakteur des hlportals... Nix gegen FakeFaktory. Was er alleine auf die Beine gestellt hat ist nur sehr schwer zu toppen. Wenn sie für BM Source ein paar mehr Leute mit seinen Fähigkeiten hätten, dann wär die Mod sicherlich nicht auch noch 6 Jahre nach der ersten Ankündigung in Arbeit.


So ist es. Ich mag auch nicht, was er aus Alyx gemacht hat, aber, rein technisch hat er es nunmal drauf. Wenn so jemanden verschmähen, sich aber nichts mehr herbeisehnen als den Release, kann man das ganze nicht wirklich verstehen.
Post 02.03.2011, 12:55 Uhr
# 18
itsamess
ON
Zitat:
Original von brummel

Wenn sie für BM Source ein paar mehr Leute mit seinen Fähigkeiten hätten, dann wär die Mod sicherlich nicht auch noch 6 Jahre nach der ersten Ankündigung in Arbeit.


du weißt also, dass sie zu wenig modder haben, die seinen fähigkeiten entsprechen und außerdem, dass mehrere von seiner sorte die entwicklungszeit verkürzt hätten? woher nimmst du denn diese info? wieviel modder hätten sie denn benötigt um schneller zu sein? gibt es dort einen proportionalen zusammenhang modder/entwicklungszeit? kenne mich da nicht so aus.
so wie ich es bisher rausgelesen habe, tweaken ein paar modder noch ihre arbeiten (bestimmt auch teilweise die von anderen) und andere nutzen diese zeit um wiederum andere sachen noch weiter zu verbessern, bis erstere fertiggestellt sind.

edit:
Zitat:
Original von CreatorX

Wenn so jemanden verschmähen, sich aber nichts mehr herbeisehnen als den Release, kann man das ganze nicht wirklich verstehen.


vielleicht hat er sich zu einer zeit beworben, als derartige fähigkeiten, wie er sie besitzt nicht mehr gebraucht wurden...oder aber ihnen gefiehl sein stil nicht und wollten nicht, dass dieser BM beeinflusst...alles spekulation...kann diepoente ja mal dort im forum fragen, was der grund war^^
Post 02.03.2011, 12:55 Uhr
# 19
nermink
ON
Zitat:
Original von [CIA]6339

Zitat:
Original von Dienstbier

Bevor ich es vergesse: Dankeschön nermink für dein Adlerauge in Sachen Black Mesa.


???


Ich bin halt dort im Forum unterwegs und wenns was interessantes gibt poste ich es in den Black Mesa Thread :>
Post 02.03.2011, 12:57 Uhr
# 20
itsamess
ON
da es scheinbar den einen oder anderen doch interessiert, soll es mal nicht eine lockere behauptung meinerseits bleiben, deshalb hier der link zur aussage des project leaders cman2k über fakefactory:
hier geht es zum posting -->klick<---
Post 02.03.2011, 13:10 Uhr


Seiten (3):  [1] 2 3 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 26 Benutzer online. Davon ist 1 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?