HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.089.584 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 6 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

ZP:S erhält großes Update mit neuen Maps

06.02.2011 | 15:05 Uhr | von Dienstbier
6.831 Hits
7 Kommentare
1 viewing
Eine ganzen Weile frickelte Entwickler Monochrome-Games nun schon an seinem Patch für Zombie Panic: Source, jetzt ist Version 2.1 endlich fertig. Das Update überarbeitet vier bestehende Maps und fügt obendrein gleich ebensoviele neue Exemplare hinzu. Etwas Abwechslung in den Survival-Alltag bringt auch das, seit langem angepriesene, neue Spielermodel. Welchen Überlebenden man spielt, überlässt das Spiel übrigens ab sofort der eigenen Wahl.
Im Laufe der Zeit, das kritisierten viele Fans, war die eigentliche Survival-Mod zu weit von ihrer eigentlichen Direktion abgekommen. Weil es zu lange keinen Nachschub gegeben hatte, regierten auf den Servern viele Custom-Maps, deren Design sich mit der Grusel-Atmosphäre kaum noch vereinbaren ließ. Version 2.1 soll Zombie Panic wieder zu alter Stärke führen und den Weg für die schon angekündigte Version 2.2, welche mit neuen Gameplay-Features aufwartet, ebnen.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Nach offiziellen Angaben steckt die aktuelle Version noch bei den verantwortlichen Stellen von Valve fest. Wenn die Steam-Server mit dem Update ausgestattet sind, werden sich die Entwickler in ihrer Steam-Gruppe zu Wort melden, sie rechnen aber mit einer Freigabe noch an diesem Wochenende. Den Changelog findet ihr hier.

Kommentare (7)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Sport Drink
ON
Was mich mal interesieren würde ist, wie das mit den Patches, Updates etc von statten geht. Ist das nicht ein Automatisiertes System, sprich der Entwickler kann selber Updates veröffentlichen und ist dabei nicht von Valve "abhängig"? Wo soll es dann denn hängen?

Naja wurst, aufjeden fall mal frischer Wind in der Mod.
Post 06.02.2011, 15:42 Uhr
# 2
ReBoot
ON
Was die brauchen, sind nicht mehr Karten, sondern ein anderes Waffensystem. Es würde z.B. helfen, wenn die Waffen, wie in L4D, liegen bleiben würden, wenn der, der vorstürmt, sie aufsammelt. So macht das auch Spass. Im bisherigen Stadium von ZP.S ist es so gut, wie unmöglich, Waffen zu bkeommen.
Post 06.02.2011, 16:00 Uhr
# 3
Dienstbier
ON
Das einzige was in dieser Richtung gemacht wurde, ist eine neue Berechnung des Munitionsgewichts, wovon man dann nur ein bestimmtes Maximum tragen kann.
Post 06.02.2011, 16:07 Uhr
# 4
Trintox
ON
endlich mal wieder nen update, die blöden custom maps haben mir überhaupt keinen spaß gemacht, weil sie entweder zu groß und unübersichtlich oder zu klein waren und damit beinahe unschaffbar als survivor.

Zitat:
Original von ReBoot

Was die brauchen, sind nicht mehr Karten, sondern ein anderes Waffensystem. Es würde z.B. helfen, wenn die Waffen, wie in L4D, liegen bleiben würden, wenn der, der vorstürmt, sie aufsammelt. So macht das auch Spass. Im bisherigen Stadium von ZP.S ist es so gut, wie unmöglich, Waffen zu bkeommen.


das is ja gerade das was zps aus macht, wenn das so wie l4d wäre, würde ich l4d spielen und nicht zps. außerdem würde es das ganze balancing auf dem kopf stellen, da alle nur noch mit ak und dem revolver rum rennen.
Post 06.02.2011, 18:44 Uhr
# 5
Giftcrab
ON
Unter anderem hätte man dann als Zombie keine Chance mehr, würde jeder mit ner AK rumlaufen.

Zu dem Update:
Find ich klasse, dann spiele ich morgen gleich mal ne Runde.
Post 06.02.2011, 19:22 Uhr
# 6
ReBoot
ON
Zitat:
Original von Trintox

endlich mal wieder nen update, die blöden custom maps haben mir überhaupt keinen spaß gemacht, weil sie entweder zu groß und unübersichtlich oder zu klein waren und damit beinahe unschaffbar als survivor.

Zitat:
Original von ReBoot

Was die brauchen, sind nicht mehr Karten, sondern ein anderes Waffensystem. Es würde z.B. helfen, wenn die Waffen, wie in L4D, liegen bleiben würden, wenn der, der vorstürmt, sie aufsammelt. So macht das auch Spass. Im bisherigen Stadium von ZP.S ist es so gut, wie unmöglich, Waffen zu bkeommen.


Es macht ZP:S also aus, dass man keinerlei Inventarium hat? Naja, das ist mal schwach. Und es wäre übrigens kein Problem, entsprechend Balance zu schaffen, z.B. durch Gewicht. Dann rennen eben net alle mit ner AK rum.

das is ja gerade das was zps aus macht, wenn das so wie l4d wäre, würde ich l4d spielen und nicht zps. außerdem würde es das ganze balancing auf dem kopf stellen, da alle nur noch mit ak und dem revolver rum rennen.



Post 07.02.2011, 16:17 Uhr
# 7
John Freeman
ON
Wochenende vorbei, wo bleibt denn das Update?
Post 07.02.2011, 18:40 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 6 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?