HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 74.646.773 Visits   ›› 18.322 registrierte User   ›› 18 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Ivan's Secrets: Kampfjets und Bunkergeister

08.03.2010 | 00:29 Uhr | von Dienstbier
4.939 Hits
17 Kommentare
1 viewing
Wieder einmal präsentiert das Team hinter Ivan's Secrets gleich einen ganzen Schlag neuen Bild- und Videomaterials - und wieder hat sich eine Menge getan. Zu sehen gibt es weitläufige Außenareale, frische Models und die versprochenen Waffen-Aufsätze. Wer sich noch an das letzte Media-Update zu Ivan's Secrets im Januar erinnert, wird außerdem ein Déjà-vu erleben. Von der düsteren Bunkeranlage, die man damals zeigte, gibt es nämlich jetzt bewegte Bilder. Die Entwickler haben eine Besichtigungstour auf Zelluloid gebannt.



In dem ausgetrockneten Seebett beginnt die Handlung des Spiels. Der Protagonist, ein Söldner, der eine verlassene Militäranlage im Gebiet des Aral Sees infiltrieren soll, wird per Helikopter auf dem verlassenen Eiland Barsa-Kelmes abgesetzt. Wie für die Source Engine gewohnt, wurde beim Level Design auf eine dreidimensionale Skybox gesetzt, große Teile des Gebiets sind für den Spieler nicht zu erreichen. Hochauflösende Screenshots findet ihr ins unserer Bildergalerie.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Das Arsenal an Waffen wurde erneut um einige Exemplare erweitert. Oberhalb zu sehen sind ein russischer Revolver und ein Gewehr sowie eine AK74, die in der gezeigten Fassung mit einem Zielaufsatz versehen wurde. Wie man die Waffen-Extras direkt im Spiel anbaut, zeigt das folgende Video. Während das Menü laut Entwickler noch eine optische Überarbeitung sowie mehr Auswahlmöglichkeiten erhalten wird, ist nicht klar, ob es für den Aufsatz der Zusatzteile in der finalen Version noch Animationen geben wird. Diese tauchen zuweilen noch wie von Geisterhand am Objekt auf.



Neue Features, die der Code der Modifikation mitbringen wird, sind das oben zu sehende Mündungsfeuer, die Waffen-Aufsätze, das mittlerweile zum Standard gewordene Zielen über Kimme und Korn, die Bewegung der Sicht beim Laufen. Fest eingeplant ist zudem ein neues Interface. Dass das Team noch einen drauf setzt und fahrbare Vehikel implementiert, liegt angesichts der jetzt folgenden Bilder gar nicht mal so fern.



Wenn man schon nicht selbst am Steuer sitzt, so dürfte die gezeigte MIG-29 immerhin für nette Skriptsequenzen sorgen. Das man sich im Laufe der Handlung hinter das Lenkrad eines Jeeps klemmen darf, ist dagegen schon deutlich wahrscheinlicher. Grund, schnell von dem einen oder anderen Ort zu verschwinden, gibt es nämlich genug. So stellt sich die Erkundung des verlassenen Bunkers im Video unterhalb als brandgefährlich heraus.



Der harte Winter konnte dem Team von Ivan's Secrets offenbar nicht die Motivationen nehmen, was der Frühling bringt, bleibt abzuwarten. Für die Veröffentlichung steht mittlerweile das vierte Quartal 2010 fest.

Ivan's Secrets

Engine: Source Mod
Typ: Singleplayer
Entwickler: Ivan's Secrets - Team
Released: Mod eingestellt

Kommentare (17)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
SpaceSource
ON
lol dangerzone von top gun bei der mig xD sieht aber n1 aus
Post 08.03.2010, 01:21 Uhr
# 2
LineX
ON
WoW die Weapon Attachment Kacke rockt übelst errinert mich voll an CoD4 XD
Post 08.03.2010, 06:24 Uhr
# 3
BIGMON
ON
Hm, erscheint wohl dann zeitgleich mit Portal2...
Post 08.03.2010, 06:41 Uhr
# 4
BlackmesaMechaniker
ON
der Bunker oha das wird hammer :D
Post 08.03.2010, 06:46 Uhr
# 5
♦♣•♣♦
ON
Jeder brauch doch für den Bunker nur 10 Sekunden.
Post 08.03.2010, 08:56 Uhr
# 6
Predo
ON
redet die stimme aus den lautsprechern auf deutsch?
Post 08.03.2010, 13:36 Uhr
# 7
Skilance
ON
Was ist denn da für ein nettes Vieh im Bunker? :-)

Die Stimme ist deutsch, sind Zahlen!
Post 08.03.2010, 13:46 Uhr
# 8
R3dBuLL
ON
Sieht nach einer Stimmungsvollen Mod aus!
Post 08.03.2010, 14:14 Uhr
# 9
!Kraid!
ON
Hiiighwaaay too the Danger Zone!
Post 08.03.2010, 14:24 Uhr
# 10
mu][
ON
Der Bunker ist echt schön gemacht ;) wobei ich mich über die laufgeräusche auf ner Holzdecke wunder?!
Post 08.03.2010, 14:42 Uhr
# 11
Ganon
ON
Im Bunker sind zwar noch einige HL2-Standardobjekte zu sehen, aber insgesamt find ich das recht beeindruckend. Besonders die MiG ist vielversprechend...
Post 08.03.2010, 15:25 Uhr
# 12
Gaun
ON
Das sieht doch mal atmosphärisch aus :)
Hat auf jeden Fall viel Potenzial, bin gespannt.
Post 08.03.2010, 16:06 Uhr
# 13
omaboy
ON
Die Bunkerszene ist echt toll gemacht. Hab mich selbst erwischt wie ich gegen Ende total gespannt die Luft angehalten habe.
Post 08.03.2010, 16:50 Uhr
# 14
geniusjay
ON
sieht gut aus !

@omaboy: da warst du nicht der einzige... :D
ich habe immer darauf gewartet, dass etwas passiert...
Post 08.03.2010, 18:09 Uhr
# 15
BlackmesaMechaniker
ON
Zitat:
Original von geniusjay

sieht gut aus !

@omaboy: da warst du nicht der einzige... :D
ich habe immer darauf gewartet, dass etwas passiert...


nicht nur ihr
aber ich bin nun neugrierig Was IM bunker ist,weil es wurden Nummer gesagt und vielleicht ist da unten was ..
oO
Post 09.03.2010, 15:10 Uhr
# 16
Necrotoxin
ON
Ein Psychobunker jeah sowas ist nice wie in HL² Ravenholm
Post 10.03.2010, 09:01 Uhr
# 17
vanMatjes
ON
Oha, ich finde das ist echt gut gemacht besonders die Bunkerszene. Da kommt echt Stimmung auf!
Post 17.03.2010, 14:07 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 18 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?