HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.752.397 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 19 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Age of Chivalry: Content Release 2

01.07.2009 | 16:19 Uhr | von Dienstbier
4.269 Hits
15 Kommentare
1 viewing
Heute ist der Content Release 2 für Age of Chivalry erschienen! Er steht ganz im Zeichen des Nahkampfs. Entsprechend wurde als Titel "Toe-to-Toe" (eine englische Redensart, die sehr erbitterten Kampf benennt) gewählt. Es soll nun wieder mehr um gute Reflexe und das Parieren von Schlägen gehen. Das bisher sehr stark genutzte Umlaufen der Gegner soll mit dem Update als taktische Möglichkeit abgeschwächt werden. Mit einem neuen Skill-Set soll der Kampf zudem anspruchsvoller und variantenreicher ausfallen.



Obendrein spendieren die Entwickler satte drei neue Karten, auf denen sich die Spieler ab sofort gegenseitig die Köpfe einschlagen können. "Galadan" ist eine verschneite Karte, die die Vorgeschichte zu "Siege" darstellt. In "Fightpub" geht es ausschließlich mit Fäusten zur Sache. "Meleefields" ist eine klassische Team Deathmatch-Map. Das Gameplay soll sich darin wieder mehr auf das Erobern von Kontrollpunkten konzentrieren.

Thumbnail Thumbnail
Thumbnail Thumbnail
Der neue Nahkampf

Thumbnail Thumbnail
Thumbnail Thumbnail
Aoc_galadan und aoc_fightpub

Das neueste Update fällt also ähnlich umfangreich aus wie schon der CR1. Alle Änderungen sind unterhalb aufgelistet.

  • New movement system dubbed "Toe2Toe" seeks to eliminate hit and run combat and bring the action in close
  • Heavy animation alignment and scripting rewrites that speed up the pace of combat and reduce waiting times in-between actions to smoothen transitions and combat actions
  • Added enhanced pushback to weapon attacks, promotes use of reach
  • Improved parry and shieldblocking detection code
  • Enhanced bonus for successful parry or block
  • Standardized all parry animations to 1 second, 0.85 seconds will be active, meaning there is a window to strike an opponent who is parry spamming
  • 3 new maps:
  • - aoc_galadan - Snowy campaign map that is the prelude to aoc_siege
  • - aoc_meleefields - Simple team deathmatch map
  • - aoc_fightpub - Team deathmatch with a twist, fists only in the pub!
  • "Injured effect" - Briefly slowed to 50% movement speed after being struck (includes "stopping power" for projectiles)
  • Added Impact effects - Camera will jerk and screen will smear in blood when struck
  • New first person death cam - Experience death like never before, slam into the ground or be battered and thrashed all the way down a hill
  • Added unique hand models for each class
  • Full HDR support on most maps (excludes battleground and galadan)
  • Massive amounts of readjustments to previous maps, introduced many new objectives and improved gameflow, reduced movement distances
  • Points for completing and/or defending objectives
  • Added "Objective Indicators" that toggle on and off with default "b" and display the location, distance and task required to complete an objective
  • Over 300 new statistics being tracked and incoming (a few days) support for them to be displayed via steam community
  • 25 new Achievements
  • New records system, lets you track your best rounds, similar to TF2
  • Introduced aoc_options menu that allows you to customize performance and gameplay options (ex. "multi-core", "cheap water", "disable minimap" etc...)
  • Improved headsmashes to only occur when a blunt weapon deals more than 30 damage OVER what is required to kill a player, to the head.
  • Headsmashes now spawn bloody chunks including eyeballs and ears
  • All projectiles including thrown weapons, arrows and catapults now "hiss" by your ear on near misses
  • Added information on playerclass menu about weapon stats
  • Streamlined code, reduced polycounts in models, created more LODs for models, optimized maps, improved performance
  • Fixed instances of "mega-lag" that occurred on theshore and after breaking the statue on sorrow etc...
  • Added much stronger code support for parries, deflections, attacks and the animation transitions to address issues of animations not displaying
  • Increased oilpot damage to an actually useful amount
  • Weapon damage, speed, and range adjustments for balance.
  • Improved map ambiance
  • Fixed players floating while lit on fire
  • Fixed pushable objectives sometimes "ghost moving" on their own
  • Fixed flags sometimes bugging out and raising themselves
  • Numerous other bugfixes, adjustments and tweaks.

Kommentare (15)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
ReAnimator
ON
cool, cool.......spielt das eigentlich noch wer? XD
Post 01.07.2009, 16:50 Uhr
# 2
s3m1h-44
ON
Bestimmt, wobei ich es nicht spiele.
Post 01.07.2009, 17:04 Uhr
# 3
Credion
ON
Geile Sache.
Valve bitte beispiel nehmen für L4D.
Post 01.07.2009, 17:24 Uhr
# 4
Mippy.
ON
naja, ich spiel es ab und zu, und es sind immer recht viele server voll besetzt ^^

und das update ist klasse :O
insbesondere die map Fightpub ist ne ganz witzige abwechlsung :D
Post 01.07.2009, 17:29 Uhr
# 5
Freeman1982
ON
Mh ich würd mal sagen das, die Mod (Game) noch bis zu 50% gezockt wird!

Ich hatte mal denn erstem teil davon gezockt und der hatte mich net wirglich so vom hocker gerissen! :D
Post 01.07.2009, 17:50 Uhr
# 6
BiOhAzArD87
ON
Zitat:
Original von Credion

Geile Sache.
Valve bitte beispiel nehmen für L4D.


Warum ?

L4D hat doch schon ein DLC bekommen und es kommen bestimmt noch welche
oder hast du gedacht nur weil Valve sagt das Vieleicht neue Maps und so kommen das die jetzt jede Woche ein DLC rausbrinngen ?
Post 01.07.2009, 18:13 Uhr
# 7
orangensaft
ON
Könnte man "Toe To Toe" sinngemäß mit "Auge um Auge, Zahn um Zahn" übersetzen?
Post 01.07.2009, 18:14 Uhr
# 8
Zockerfreak112
ON
Zitat:
Original von orangensaft

Könnte man "Toe To Toe" sinngemäß mit "Auge um Auge, Zahn um Zahn" übersetzen?


Jepp ;)

Hab die Mod bisher noch nicht ausprobiert, vielleicht wird sich das ändern :)
Post 01.07.2009, 18:18 Uhr
# 9
MisterX
ON
Zitat:
Original von Zockerfreak112

Zitat:
Original von orangensaft

Könnte man "Toe To Toe" sinngemäß mit "Auge um Auge, Zahn um Zahn" übersetzen?


Jepp ;)


Viel eher Auge _in_ Auge, bzw. sonstwie auf kürzeste Distanz, nicht?

[Nachtrag]
Ja, meint auch Merriam-Webster: http://www.merriam-webster.com/dictionary/toe%20to%20toe
Alleine auf zwei unsichere Einträge im LEO Forum sollte man sich nicht verlassen :)
Post 01.07.2009, 18:32 Uhr
# 10
J-co
ON
Ich finde grafisch gesehen könnte man da sehr viel mehr rausholen. Die kantigen Level erinnern mehr an die alte Gold-Engine...
Post 01.07.2009, 20:53 Uhr
# 11
Dienstbier
ON
Zitat:
Original von orangensaft

Könnte man "Toe To Toe" sinngemäß mit "Auge um Auge, Zahn um Zahn" übersetzen?


Kopf an Kopf passt gut. Deine Redewendung bedeutet viel mehr ein ewiges hin und her.
Post 01.07.2009, 20:57 Uhr
# 12
Maeckes
(Gast)
aufjedenfall sollte jeder die Mod nochmal nach diesem Update ausprobieren. Ich habs schon gespielt und das Gameplay is viel schneller und das Balancing fairer, allerdings muss man nen nen guten PC mitbringen sonst ruckelts -_-
Post 01.07.2009, 21:00 Uhr
# 13
Fear 4 Fun
ON
Ich mag das Spiel !!! ^^
Macht irgendwie total fun !! :)
Post 02.07.2009, 19:23 Uhr
# 14
|GF| Falke
(Gast)
Meiner Meinung nach is dieses Update der totale Müll.Manche Klassen wurden total überpowered während andere,wie der Crusader voll für`n Arsch sind.
Ich denke es geht um Balance und Spaß in dem Game aber wenn ich sehe das der Crusader von 3 Klassen ge-one.hittet werden kann verstehe ich nicht wo da die Balance ist.
Wieso hält ein Guardsmen mit nem Kettenhemd von Aldi mehr aus als ein Crusader in einer Plattenrüstung?
Was allerdings Meiner Meinung nach gelungen ist sind die Veränderungen Bei den Standartmaps wie z.B. Darkforest(über die neuen Maps kann man sich streiten allerdings erfordern sie erst eine gewisse Einspielzeit eh man sagen kann ob sie was taugen).Man hätte das Schadensmodell beibehalten sollen.Die ganzen neuen Sounds sind zwar ganz nett allerdings täuscht das nicht darüber hinweg das manche Pfeile merkwürdigerweise durch den Gegner durch fliegen und manche Schwerthiebe nie beim Gegner ankommen(wenn man hätte treffen müssen).

Abschlöießend möchte ich sagen das jeder selbst spielen und sich eine eigene Meinung bilden sollte.

GZ: Falke,MegaPole
PS: Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler .:p
Post 03.07.2009, 18:25 Uhr
# 15
Dienstbier
ON
Zitat:
Original von |GF| Falke

Meiner Meinung nach is dieses Update der totale Müll.Manche Klassen wurden total überpowered während andere,wie der Crusader voll für`n Arsch sind.
Ich denke es geht um Balance und Spaß in dem Game aber wenn ich sehe das der Crusader von 3 Klassen ge-one.hittet werden kann verstehe ich nicht wo da die Balance ist.
Wieso hält ein Guardsmen mit nem Kettenhemd von Aldi mehr aus als ein Crusader in einer Plattenrüstung?
Was allerdings Meiner Meinung nach gelungen ist sind die Veränderungen Bei den Standartmaps wie z.B. Darkforest(über die neuen Maps kann man sich streiten allerdings erfordern sie erst eine gewisse Einspielzeit eh man sagen kann ob sie was taugen).Man hätte das Schadensmodell beibehalten sollen.Die ganzen neuen Sounds sind zwar ganz nett allerdings täuscht das nicht darüber hinweg das manche Pfeile merkwürdigerweise durch den Gegner durch fliegen und manche Schwerthiebe nie beim Gegner ankommen(wenn man hätte treffen müssen).

Abschlöießend möchte ich sagen das jeder selbst spielen und sich eine eigene Meinung bilden sollte.

GZ: Falke,MegaPole
PS: Ich entschuldige mich für Rechtschreibfehler .:p


Ich sehe es (außer die Mapsache) komplett genau gegenteilig:
  • Überpowerte Klassen: Welche? konkrete Beispiele bitte. Der Armbrustschütze wurde aufgewertet und ist nun endlich nützlich. Der Guardsman, früher ein verkappter Ritter ist nun endlich nützlich.
  • Crusader: Früher ein einfacher Ritter-Klon, jetzt endlich ein eigenständiger Charakter. Schnell und mit Schwert und Schild bewaffnet. Kann andere Ritter nun mit Leichtigkeit ausspielen.
  • Schadensmodell: Wesentlich echter und wirklich keine schwerwiegende Änderung.
  • Schwerthiebe kommen nicht an: Wer den Heroes & Legends gespielt hat, wird sich wundern, wieviele Schläge auf einmal da hinkommen wo sie hin sollen. Endlich kann man sich beim Schlagen drehen.
AoC ist mit dem CR2 endlich wieder spielbar und hat es auch wieder verdient, über Steam verfügbar zu sein. Jetzt müssen nur noch mehr logische zusammenhängende Kampagnen kommen.
Post 03.07.2009, 21:18 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 19 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?