HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 96.892.440 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 29 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Dystopia: Update behebt Fehler

14.02.2009 | 00:30 Uhr | von Dienstbier
7.917 Hits
17 Kommentare
1 viewing
Heute hat das Entwickler-Team der Half-Life 2-Modifikation Dystopia einige Fehler im Spiel mit einem kleinen Update ausgemerzt. Des Weiteren wurde die Karte Exodus nun in den Standard-Mappool aufgenommen, sie erfreute sich seit dem Release steigender Beliebtheit. An den Sound-Dateien wurde anscheinend ebenfalls gewerkelt, was genau erneuert wurde, ist aber nicht bekannt gegeben worden.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Obwohl der Patch nun mithilfe von Steamworks direkt und automatisiert auf den Rechner geladen wird, mutet die Update-Politik der Dystopia-Entwickler doch etwas unkoordiniert an, es werden weder Informationen zu den Änderungen angegeben, noch existiert ein offizieller Changelog für Interessierte. Wir hoffen in Zukunft auf engere Zusammenarbeit mit der zuständigen Abteilung des Teams, um euch weiterhin optimal auf dem Laufenden halten zu können.

Falls keine Server gefunden werden, muss eine leere Textdatei mit dem Namen steam.inf im Dystopia-Ordner erstellt werden. Genauere Informationen gibt es im Dystopia-Forum.

Dystopia

Engine: Source Mod
Typ: Multiplayer
Released: 10.09.2005
Tags:  First Person, Klassensystem, Shooter mit Strategie-Elementen, Team gegen Team, Zukunft

Kommentare (17)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Elbart
ON
Möchtegerns halt.
Post 14.02.2009, 00:55 Uhr
# 2
ReAnimator
ON
cool, aber leider kann ich im desktop-browser immernoch keine server finden.....

Zitat:
Original von Elbart

Möchtegerns halt.


huh?
Post 14.02.2009, 01:03 Uhr
# 3
Elbart
ON
Zitat:
Original von ReAnimator

cool, aber leider kann ich im desktop-browser immernoch keine server finden.....


War zwar für das vorherige Update gedacht, aber vielleicht haben sie es noch immer nicht gefixt:
http://www.dystopia-game.com/forum/viewtopic.php?f=78&t=17416
Post 14.02.2009, 01:32 Uhr
# 4
SpaceSource
ON
ja den hotfix hab ich mir heute auch gezogen der geht

aber echt arm so verlieren sie nur die Spieler und nicht mal auf die orangebox engine ham sie es geschaft das darf nich war sein -.-
Post 14.02.2009, 02:11 Uhr
# 5
MisterX
ON
Da der Fehler nicht beim Entwicklerteam von Dystopia liegt, sondern bei Valve, ist das wohl kaum "arm". Ärgerlich ists, und für die Entwickler selbst sicher am meisten.

Die Information über den Hotfix sollte am besten in die News aufgenommen werden, da man ansonsten schließlich keinen einzigen Server findet.
Post 14.02.2009, 03:39 Uhr
# 6
Tacticer
ON
Zitat:
Original von MisterX

Da der Fehler nicht beim Entwicklerteam von Dystopia liegt, sondern bei Valve, ist das wohl kaum "arm". Ärgerlich ists, und für die Entwickler selbst sicher am meisten.


Wieso sollte der Fehler bei Valve liegen? Das Dystopia-Team hat die Datei mit diesem Update mit eingefügt und eben nicht bemerkt, dass da etwas nicht funktioniert. Das Problem mit Valve ist doch nur, dass dorthin der Fix muss?
Post 14.02.2009, 10:36 Uhr
# 7
MisterX
ON
Zitat:
Original von Tacticer

Wieso sollte der Fehler bei Valve liegen? Das Dystopia-Team hat die Datei mit diesem Update mit eingefügt und eben nicht bemerkt, dass da etwas nicht funktioniert. Das Problem mit Valve ist doch nur, dass dorthin der Fix muss?


Soweit ich das verstanden habe trat der Fehler erst dadurch auf, dass Valve an dieser steam.inf Datei etwas geändert hat. Aber so oder so, das Problem wurde seitens der Entwickler von Dystopia schon längst behoben, aber offenbar haben sie bislang von Valve keine einzige Antwort mehr bekommen.

Leider könnte das wohl für die Mod ansich ein größeres Problem darstellen, da solch großen Modveröffentlichungen ja schon nichtmehr sehr populär sind, seit die Mods nichtmehr in der "Nicht installierte Spiele"-Liste auftauchen. Durch dieses Problem denken sich wohl nicht viele Anfänger, dass Dystopia einfach garnichtmehr aktiv gespielt wird und verlieren sofort das Interesse.
Dazu kommt dann noch der Fehler des Entwicklerteams, dass sie das Problem nichtmal auf der Homepage erwähnen, sondern man selbst erst einen Blick ins offizielle Forum werfen muss. Und das seit nunmehr immerhin zwei oder drei Tagen. Doofe Situation..
Post 14.02.2009, 19:54 Uhr
# 8
Predo
ON
habe es nun aufgrund von 2 wochen urlaub mal runtergeladen...das tutorial scheint sehr gut zu sein (zumindest gut gemacht) und ich maße mir einfach mal an, den cyberspace zumindest in grundzügen kapiert zu haben....nur doof dass ich nur 5 server finde mit genau 0,0 leuten drauf...
Post 15.02.2009, 03:40 Uhr
# 9
MisterX
ON
Siehe den letzten Absatz der News. Es gibt einen Fehler, den man bisher leider manuell beheben muss, durch den kaum oder garkeine Server angezeigt werden. Um den Fehler zu beheben muss man aber lediglich im Ordner "...\Steam\steamapps\[Username]\dystopia\Dystopia" eine neue, leere Textdatei erstellen und diese in "steam.inf" umbenennen. Vorsicht: Falls Dateiendungen in Windows automatisch ausgeblendet werden, sodass die Endung ".txt" anfangs garnicht erst angezeigt wird, muss die erst aktiviert werden. Dazu im Windows Explorer unter "Extras" -> "Ordneroptionen..." -> "Ansicht" den Haken bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernen. Hat man dann die Datei "steam.inf" im Ordner "dystopia\Dystopia" sollte man wieder problemlos alle Server finden.

Durch einen Bug können Server momentan übrigends so oder so nur im Browser des Spiels gefunden werden, nicht außerhalb von Dystopia in Steam selbst.


Könnte man das vielleicht noch in den Titel dieser Newsmeldung aufnehmen? Das Problem betrifft schließlich jeden Spieler von Dystopia und der letzte Absatz allein wird offenbar leicht übersehen :)
Post 15.02.2009, 04:45 Uhr
# 10
WernerLeonhard
(Gast)
Übertrieben spaßige Mod, zock die grad24/7! Anfangs leicht kompliziert, aber wenn man mal drinn ist, super dauerspielspaß!
Post 15.02.2009, 12:21 Uhr
# 11
Raptor
(Gast)
Dystopia ist eine extrem fortgeschrittene Mod, sehr gut gepflegt und mit vielen Spielern. Ich würde eigentlich nur Insurgency einen so hohen Stand der Entwicklung zusprechen.
Das Valve hier ein Update verschlampt hat, kann der geneigte Leser in den Foren nachlesen. Es wurde einfach die leere Datei nicht mitgepatcht.
Die nicht grade freundliche Wortwahl im Artikel lässt wohl darauf schliessen, das der Autor ansonsten nichts mit der Mod zu tuen hat. Da sollte man doch denken, das entweder recherchiert wird, oder zumindestens kein fader Beigeschmack beim Lesen des Artikels hinterbleibt.
Post 15.02.2009, 13:59 Uhr
# 12
Tacticer
ON
Die News besteht lediglich aus den Informationen, die erhältlich sind, nicht mehr und nicht weniger. Wenn ein Mod-Team es nicht für nötig hält, einen Changelog zu veröffentlichen, wird das natürlich erwähnt, damit man weiß, dass sich möglicherweise weitere Änderungen ergeben haben. Sicherlich hört sich das dann nicht gerade positiv an, aber es ist halt so. Dass eine ordentliche Berichterstattung eines Mod-Teams bei Patches und ganz besonders solchen Fehlern News auf der Hauptseite erforderlich macht, ist eigentlich selbstverständlich, wenn das Dystopia-Team das anders sieht, muss es sich nicht wundern, wenn möglicherweise in der Folge die Spieler wegbleiben.

Ob nun Valve oder das Mod-Team den Fehler verursacht haben, ist eh völlig irrelevant, schon alleine, da nicht nachvollziehbar. Fakt ist, dass das Mod-Team die steam.inf neu eingesetzt hat, um irgendein kleines Problem zu beheben und dass die Server dadurch nicht erkannt werden. Möglich wäre z.B., dass Valve die Umstellung einfach so vergessen hat oder dass das Mod-Team das nicht ordentlich an Valve geschrieben hat.
Post 15.02.2009, 15:25 Uhr
# 13
zoink
(Gast)
Dystopia hat ohne steam immer bestens funktioniert !!!
Umso ärgerlicher, daß jetzt auf einmal so ein blöder hotfix
nötig ist!!!
Auf deren hompage ist das ja auch lang und breit erklärt.
Wenn HLPORTAL zu blöde ist Recherchen anzustellen ist das nicht deren Fehler!!!!!!!!
Post 16.02.2009, 13:58 Uhr
# 14
zoink
(Gast)
Übrigens sahen die Models schon immer so gut aus und das auf HL2-engine(nur Source SDK base nötig). Eine Ausnahmeleistung sondergleichen.
Post 16.02.2009, 14:10 Uhr
# 15
MisterX
ON
Zitat:
Original von zoink

Auf deren hompage ist das ja auch lang und breit erklärt.
Wenn HLPORTAL zu blöde ist Recherchen anzustellen ist das nicht deren Fehler!!!!!!!!


Auf der Homepage gibts nicht die geringste Erklärung. Die Erklärung findet sich, wenn man erstmal einen Blick ins Forum wirft.
Post 16.02.2009, 18:02 Uhr
# 16
zoink
(Gast)
hompage forum
in suchen "hotfix" eingeben.
Folge:
wie MisterX erklärte steam.inf (leer) unter dystopia/dystopia/ einfügen. Hast Recht.:D
Post 17.02.2009, 12:19 Uhr
# 17
MisterX
ON
Mit dem neuesten Update wurde das Problem übrigends nun endlich behoben. Die steam.inf wird folglich nichtmehr benötigt. Durch das Update wird die Datei automatisch gelöscht, man kann also direkt weiterspielen :)
Post 18.02.2009, 03:11 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 29 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?