HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
MODS
SOURCE MODS
HALF-LIFE MODS
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.880.604 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 4 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    MODIFICATIONS 

Azure Sheep

Startseite | Mod-Übersicht | HLP Charts | User Charts

Half-Life Mod / Singleplayer
Benötigt außerdem: Half-Life



Mod-Info


Website: us http://mods.davlevels.com/azuresheep/
Entwickler: Toadman + Team
Released: Ja
   
HLP-Wertung: 88 % (Platz 27)
User-Wertung: 54 % (Platz 28)
   
Deine Wertung:
%

Beschreibung


Azure Sheep ist eine reine Singleplayer-Mod, die von einem Team rund um den recht bekannten italienischen Entwickler Toadman entwickelt wurde. Die 51 Maps selbst stammen von Davide "DAV" Cintrão.


Du bist Barney, als Wachmann angestellt in der Black Mesa-Research Facility und versiehst wie immer deinen langweiligen Dienst. Plötzlich versaut allerdings ein gewisser Wissenschaftler namens Gordon Freeman ein Experiment mit anormaler Materie, welches das Leben des Mod-Helden schlagartig verändert: Anstatt mit Falschparkern und Fehlalarmen muss sich Barney nun mit fiesen Aliens und noch fieseren Marines herumschlagen. Barneys Freundin Kate (Codename: Azure Sheep arbeitet nämlich ebenfalls in der Black Mesa-Anstalt und befindet sich mitten in der Alien- und Soldaten-verseuchten Anlage. Natürlich versucht Barney seine Freundin zu retten - die Odyssee durch die Black Mesa-Anlage kann beginnen....

[b]Umsetzung[/b]
Azure Sheep hat genau das, was echte Fans im Addon Blue-Shift vermisst haben: Viel Interaktion mit dem Helden des Originals. Ständig trifft man auf Gordon oder auf bekannte Schauplätze des Hauptprogramms. Am Anfang z.B. lässt Barney den mal wieder verspäteten Gordon Freeman in die Black Mesa-Station einfahren - dieser fährt natürlich einen schicken Sportwagen und trägt Sonnenbrille - schon ist der erste Lacher garantiert. Später sieht man den bewusstlosen Gordon sogar in der sagenumwobenen Müllpresse liegen...

Solche Treffen kommen recht häufig vor, mehr sei hier nicht verraten. Die Mod verwendet ziemlich viel Standard-Texturen, was hier allerdings eher positiv auffällt, weil so die Atmosphäre des Hauptprogramms fast hundertprozentig eingefangen werden konnte. Neu sind einige Waffen- und Gegnerskins von schwankender Qualität. Es gibt sogar einige komplett neue Waffen, darunter ein Schnellfeuergewehr. Bei den Gegnern ist nur ein Gegner völlig neu, ein großes rotes Ungetüm, das als Zwischengegner fungiert. Andere Gegner sind von der Bewaffnung oder KI her abgewandelt.

Ungefähr in der Mitte des Games trifft man dann auf Kate. Da diese als einzige einige Türen öffnen kann, muss man immer ein waches Auge auf ihren Gesundheitszustand haben! Hier kann die Half-Life-Engine manchmal nicht mit der Kreativität der Entwickler mithalten: Die eher schlechte NPC-Wegfindung lässt Kate manchmal an Ecken hängen bleiben und macht dem Spieler viel Fummelarbeit.

[b]Fazit[/b]
Das Mapdesign von Azure Sheep erreicht nicht selten die Qualität des Originals. Viele Kämpfe mit Soldaten und Hubschraubern sorgen für Laune, das Besuchen von bekannten Schauplätzen aus Half-Life und Treffen mit Gordon motivieren immer wieder zum Weiterspielen. Diese Mod sollte in keiner Modsammlung fehlen, ein echter Leckerbissen! Zumal sie mit einem Umfang von 51 Levels mehr als 7 Stunden Spielspaß bietet - auch damit übertrifft sie Blue Shift locker!

News


Files



Mod-Eintrag:
Erstellt: 18.02.2004, 09:27 Uhr, von Syndrom
Stand: 10.01.2018, 10:59 Uhr, bearbeitet von filL

Bilder


 

 
 
 
 
 
 
 
 
Weitere Bilder



FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Wirst du die Mod Black Mesa spielen?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 4 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?