HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
LEFT 4 DEAD 2
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 77.113.603 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 9 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Left 4 Dead 2

Linux-Release, Free Weekend & 75% Rabatt

05.07.2013 | 00:01 Uhr | von pyth
10.497 Hits
20 Kommentare
1 viewing
Update:

Um den Linux-Release zu feiern, hat Valve jetzt ein Free Weekend für Left 4 Dead 2 gestartet, das Spiel kann also bis Sonntagabend von allen Steam-Nutzern kostenlos ausprobiert werden. Außerdem gibt es bis Montag einen Rabatt von 75%, womit der Preis auf knapp 5 Euro sinkt. Übrigens: Wer das Achievement "Good Guy Nick" noch freischalten möchte, hat an diesem Wochenende wieder die Chance dazu.

Originalmeldung vom 3. 7. 2013:

Vor fast genau zwei Monaten veröffentlichte Valve eine separate Beta-Version von Left 4 Dead 2, mit der die Unterstützung von Linux und das erweiterte Mutationssystem (EMS) eingeführt wurden. Jetzt sind diese Features in das Hauptspiel übernommen worden, womit der Zombie-Shooter nun offiziell auf dem freien Betriebssystem erhältlich ist.

Zusammen mit dem EMS hat Valve auch ein paar eigene Mini-Spielmodi mitgeliefert, von denen "Holdout" vielleicht am interessantesten ist. Dabei müssen die Überlebenden Benzinkanister sammeln, während immer wieder Zombiewellen angreifen. In den kurzen Pausen können z.B. Türen und Fenster barrikadiert, Waffenschränke geöffnet oder Unterstützung angefordert werden - dies aber teilweise nur gegen Ressourcen, die man durch Töten von Spezial-Infizierten erhält.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Left 4 Dead 2 wurde zudem vor einigen Tagen auf das neue SteamPipe-Format umgestellt. Dies erlaubt die Installation des Spiels außerhalb des Steam-Ordners und schnellere Updates. Weitere Informationen zum neuesten Update sowie zum neuen Mutationssystem findet ihr bei den Links unterhalb der News.

Left 4 Dead 2

Engine: Source
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: November 2009
Plattform: PC, Xbox 360
Kaufen: Steam | Amazon

Kommentare (20)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
MilkFreeze
ON
Nice!
Post 03.07.2013, 01:15 Uhr
# 2
Sascha Ader
ON
Keine Errungenschaften?
Post 03.07.2013, 06:15 Uhr
# 3
oLo
ON
Find ich gut, hab gestern Abend mal kurz in die L4D1 Coop Mutation reingeguckt. Find ich gut, wird auf jeden Fall die Tage malwieder gezockt.
Post 03.07.2013, 07:05 Uhr
# 4
orangensaft
ON
Endlich ist die Unterstützung für GNU/Linux da! :)
Post 03.07.2013, 14:04 Uhr
# 5
King2500
ON
Zitat:
Original von orangensaft

Endlich ist die Unterstützung für GNU/Linux da! :)


Ich dachte Valve unterstützt nur Ubuntu?
Post 03.07.2013, 20:43 Uhr
# 6
fsp
ON
Zitat:
Original von King2500

Zitat:
Original von orangensaft

Endlich ist die Unterstützung für GNU/Linux da! :)


Ich dachte Valve unterstützt nur Ubuntu?


Ubuntu = Linux-Kernel mit Zeug drauf
Post 03.07.2013, 21:20 Uhr
# 7
darkinsanity
ON
Zitat:
Original von fsp

Zitat:
Original von King2500

Zitat:
Original von orangensaft

Endlich ist die Unterstützung für GNU/Linux da! :)


Ich dachte Valve unterstützt nur Ubuntu?


Ubuntu = Linux-Kernel mit Zeug drauf


Unter Arch läufts ebenfalls wunderbar, steam ist sogar in den repositories vorhanden ;)
Post 04.07.2013, 00:57 Uhr
# 8
Cheaterno1
ON
Würde sich jemand finden der mir L4D2 aus Österreich giftet (gegen Entgelt natürlich)?
Würde gerne die ungeschnittene Version haben.

Bei einem 4 Pack wäre ich auch dabei.
Post 04.07.2013, 21:13 Uhr
# 9
OzZy_HH
ON
Ich suche auch jemanden der mir das giftet, würde auch ein 4 Pack nehmen
Post 05.07.2013, 01:37 Uhr
# 10
Grobi
ON
Leider wieder Vorsicht walten lassen beim Kauf der deutschen Version. Seit dem Update funktioniert der Left4Uncut-Patch leider nicht mehr...
Post 05.07.2013, 09:03 Uhr
# 11
CrimsonMoon
ON
wie komme ich zu diesen Minispiel modus finde da nichts
Post 05.07.2013, 14:48 Uhr
# 12
DeaD_EyE
ON
Hab mir damals die russische Version gekauft. Bin froh, dass sie es endlich portiert haben (als aus der Beta raus sind). Ein paar Änderungen hätten sie von den vorherigen Steam-Pipe-Portierungen übernehmen können. Die Struktur mit dem custom Verzeichnis erlaubt es dem Serveradmin den Content besser von dem Valve-Content zu trennen. Auch das Unterbringen des Contents in verschiedene Unterverzeichnisse, würd es besonders für Serverprovider attraktiver machen, sofern diese überhaupt dazu in der Lage sind ihr System dementsprechend anzupassen.
Post 05.07.2013, 15:40 Uhr
# 13
Don Sanchez
ON
Da fehlt noch was im Changelog:

Zitat:
- Broke all community server modifications such as Metamod, SourceMod etc. again.


Dass Valve das aber auch immer im Changelog vergisst...
Post 05.07.2013, 15:58 Uhr
# 14
DeaD_EyE
ON
Ach, ja.

Das ist aber normal bei so einer Änderung. Viel witziger ist noch, dass die SM-Devs anscheinend einen neuen Compiler benutzen. Die machen den gleichen Fehler wie Tripwire und setzen wohl Ubuntu 12.04 als Entwicklungsserver ein :-D
Post 05.07.2013, 21:07 Uhr
# 15
akölfioiasdafvs
ON
Nice, hätte gern Left 4 Dead 2. Möchte es mir jemand aus dem Ausland giften? Hätte Titan Attacks anzubieten: http://store.steampowered.com/app/203210/?snr=1_7_15__13
Post 06.07.2013, 02:34 Uhr
# 16
DeaD_EyE
ON
Ich könnte dir jetzt gefühlte zwanzig Seiten für Gamekeys nennen. Bisher hatte ich nie Probleme mit CUT. Ich bereue es damals TF2 über Steam gekauft zu haben. Mittlerweile ist es kostenlos und meine verdammte Version ist immer cut, die ich mit 28 oder so gekauft habe. Mir geht diese Bevormunden dermaßen auf den Sack, dass ich lieber irgendeinem Ausländer das Geld gebe, als direkt über Steam zu kaufen. Aus dem Grund kaufe ich nur noch Spiele über Steam, die gewaltfrei sind (also nicht geschnitten werden können) und alles andere über die Keyshops.
Post 06.07.2013, 02:44 Uhr
# 17
akölfioiasdafvs
ON
Zitat:
Original von DeaD_EyE

Ich könnte dir jetzt gefühlte zwanzig Seiten für Gamekeys nennen. Bisher hatte ich nie Probleme mit CUT. Ich bereue es damals TF2 über Steam gekauft zu haben. Mittlerweile ist es kostenlos und meine verdammte Version ist immer cut, die ich mit 28 oder so gekauft habe. Mir geht diese Bevormunden dermaßen auf den Sack, dass ich lieber irgendeinem Ausländer das Geld gebe, als direkt über Steam zu kaufen. Aus dem Grund kaufe ich nur noch Spiele über Steam, die gewaltfrei sind (also nicht geschnitten werden können) und alles andere über die Keyshops.


Jo ich mach das nicht anders. Wollte halt traden :) lol
Post 06.07.2013, 03:23 Uhr
# 18
pyth
ON
Zitat:
Original von CrimsonMoon

wie komme ich zu diesen Minispiel modus finde da nichts


Du kannst im Hauptmenü "Mutationen" auswählen, dort kannst du dann die aktuell gewählte Mutation ändern. Es gibt einige neue, darunter auch der Modus "Holdout". Nach dem Auswählen kannst du ein Spiel suchen oder selbst eine Lobby starten.
Post 06.07.2013, 12:28 Uhr
# 19
Zerfleischte Kanadierin
ON
Garnicht mitbekommen, dass es Workshop-Support bekommen hat. Sehr schön. Gleich mal 3 Gig Content runtergeladen. Nachher wird mal wieder schön ausgiebig L4D gespielt :)
Post 06.07.2013, 18:27 Uhr
# 20
fsp
ON
Zitat:
Original von OzZy_HH

Ich suche auch jemanden der mir das giftet, würde auch ein 4 Pack nehmen


Ich kann aus Österreich giften, PN falls Interesse besteht.
Post 07.07.2013, 13:47 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 9 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?