HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
LEFT 4 DEAD 2
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 77.239.780 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 13 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    GEGNER 

Die vier Überlebenden müssen sich durch Unmengen von Infizierten schlagen. Was für Varianten es gibt und was sie so unterschiedlich macht, wird hier erklärt.

Informationen zum System, das die Zombies auf den Maps verteilt, gibt es auf der Technik-Seite.

Nicht spielbare Infizierte

Die Horde - Hazmat-Zombie - Clown-Zombie - Mud Men - Bauarbeiter-Zombie - Riot-Zombie - Fallen Survivor - Witch

Spielbare Infizierte

Charger - Spitter - Jockey - Boomer - Hunter - Smoker - Tank

- Zum Vergrößern einfach auf die Bilder klicken -

Die Horde und Unnormale Normale Infizierte (Uncommon Common Infected)

Diese Zombies können in keinem Spielmodus selbst vom Spieler gesteuert werden und werden immer von der KI kontrolliert.

Die Horde

Die Horde ist der Sammelbegriff für alle gewöhnlichen Zombies ohne jegliche Extrafähigkeiten und sind diejenigen, denen man am meisten begegnen wird. Sie sind anfangs sehr träge und bemerken die Überlebenden nicht sofort. Kommt man ihnen aber zu nahe, wachen sie auf und starten einen Angriff. Weiterhin reagieren sie verstärkt auf Geräusche, wie Schüsse, Alarmanlagen von Autos und das Piepen von Rohrbomben. Zuletzt zieht sie aber noch die Körperflüssigkeit des Boomers an. Trifft ein Strahl Erbrochenes einen der Überlebenden oder platzt er gar neben einem, zieht dies große Zombie-Mengen an.

Hazmat-Zombie

Der Hazmat-Zombie zählt zu den Uncommon Common Infected und kommt ausschließlich in den ersten beiden Kapiteln der Kampagne "Dead Center" vor. Durch seinen Schutzanzug unterscheidet er sich optisch deutlich von den restlichen Zombies. Er ist der einzige Infizierte im Spiel, der immun gegen Feuer ist. Manche Individuen tragen ein Gefäß mit Boomer-Galle mit sich, die die Überlebenden aufsammeln können.

Clown-Zombie

Der Clown-Zombie gehört zu den Uncommon Common Infected und ist ausschließlich in der Kampagne "Dark Carnival" anzutreffen. Er hat etwas mehr Lebenspunkte als die anderen Infizierten. Außerdem lockt er mit seinen Geräuschen andere Zombies aus der Nähe an, weshalb es ratsam ist, ihn so schnell zu eliminieren wie möglich.

Mud Men

Die Mud Men gehören zu den Uncommon Common Infected und tauchen nur in der Kampagne "Swamp Fever" auf. Anders als die normalen Zombies der Horde, läuft der Mud Man geduckt und ist somit vor allem in den Sümpfen deutlich schwerer zu erkennen. Erreicht er die Überlebenden, schleudert er ihnen Schlamm vor die Augen, was für kurze Zeit das Sichtfeld einschränkt.

Bauarbeiter-Zombie

Auch der Bauarbeiter-Zombie zählt zu den Uncommon Common Infected und ist einzig in der Kampagne "Hard Rain" anzutreffen. Durch seinen Gehörschutz sind Rohrbomben, die mit ihrem Piepen sämtliche Zombies anlocken, gegen ihn praktisch wirkungslos. Beim Werfen einer solchen folgen lediglich die normalen Zombies dem lauten Piepgeräusch, der Bauarbeiter-Zombie kann den Überlebenden jedoch weiterhin gefährlich werden.

Riot-Zombie

Der Riot-Zombie zählt zu den Uncommon Common Infected und kommt ausschließlich in der Kampagne "The Parish" vor. Durch seine Schutzkleidung ist der ehemalige Polizist an der Vorderseite so stark gepanzert, dass er nicht durch Kugeln verletzt werden kann. Seine Schwachstelle liegt an der Rückseite, dort ist er genauso verwundbar wie gewöhnliche Zombies. Der Riot-Zombie lässt beim Ableben gelegentlich einen Schlagstock oder eine Pistole fallen, die die Überlebenden aufsammeln können.

Fallen Survivor

Der sogenannte Fallen Survivor ist ein Uncommon Common Zombie, der nur in der Zusatzkampagne "The Passing" zu finden ist. Wie der Name suggeriert, ist dieser Zombie ein ehemaliger Überlebender. Seine Ausrüstung lässt vermuten, dass er sich einige Zeit gegen die Infizierten verteidigt hat, irgendwann jedoch dasselbe Schicksal erfuhr wie die meisten Menschen: Er mutierte zum Zombie. Der Fallen Survivor trägt gelegentlich diverse Gegenstände mit sich, die die Überlebenden aufsammeln können. Dieser Infizierte ist darüber hinaus der einzige Gegner im Spiel, der davonläuft, sobald er angegriffen wird.

Spezielle Infizierte (Special Infected)

Diese Zombies haben besondere Fähigkeiten und werden im Coop- und Survival-Spielmodus von der KI kontrolliert. Im Versus- und im neuen vierten Spielmodus können die Spieler selbst diese Infizierten spielen.

Charger

Der Charger wurde speziell dafür konzipiert, um gegen Überlebende vorzugehen, die sich in Ecken und Nischen verschanzen. Er ist der schnellste Zombie im Spiel und läuft mit voller Wucht in die Gruppe der Survivor. Wenn möglich schnappt er sich einen davon und schlägt ihn dann regelmäßig auf den Boden, was gleichzeitig auch seinen sekundären Angriff darstellt. Trotz seiner Statur und Aussehens hat er nicht viel mehr Lebenspunkte als andere Special-Infected.

Spitter

Der Spitter kann mit seiner Spucke ein bestimmtes Areal in eine große Säurelache verwandeln, Überlebende die sich dort aufhalten, nehmen enormen Schaden. Der Zombie eignet sich damit perfekt um sich verschanzende Survivor aus ihrem Versteck zu jagen oder um die Überlebenden zu trennen. Beim Tod hinterlässt der Spitter eine kleine Menge der Säure, entsprechend sollte man ihn besser nicht im Nahkampf töten.

Jockey

Der Jockey ist der kleinste Zombie im Spiel und kann auf den Überlebenden "reiten". Springt dieser Zombie auf die Schultern eines Survivors, kann er ihn zu 70 Prozent in seiner Bewegung kontrollieren. Damit kann er ihn direkt in Gefahr bringen, etwa indem er ihn in eine Witch oder gar über eine Klippe laufen lässt oder sich einfach nur von der Gruppe entfernt. Der Überlebende hat noch ein wenig (30 Prozent) Kontrolle und kann versuchen genau das so gut es geht zu verhindern. Außerdem verursacht der Jockey etwas Schaden, so lang er auf einem Überlebenden sitzt.

Boomer

Der Boomer greift weniger selbst an. Er ist langsam und eher eine Art Lockstoff für die Horde. In ihm wird eine schleimige Substanz erzeugt, die er auf Überlebenden erbrechen kann. Dies lockt nicht nur massenweise Infizierte an, sondern schränkt zusätzlich die Sicht des betroffenen Überlebenden massiv ein. Derselbe Effekt wird erreicht, wenn der Boomer direkt neben Überlebenden platzt, indem er angeschossen wird. Er fällt durch Würgegeräusche auf, die er immer wieder von sich gibt.

Hunter

Der Hunter kann sehr lange Sprünge durchführen und somit wie aus dem Nichts einen Überlebenden anspringen und festhalten. Der betroffene Überlebende kann sich selbst nicht befreien und ist auf Hilfe seiner Kollegen angewiesen. Er fügt seinen Gegnern mit seinen Klauen erheblichen Schaden zu und ist durch ein Fauchen ähnlich eines Raubtieres wahrzunehmen.

Smoker

Der Smoker besitzt eine sehr lange Zunge, mit der er seine Opfer einfängt und zu sich zieht, um sie zu erwürgen oder mit seinen Klauen zu töten. Kurze Zeit nach dem Angriff ist ein Überlebender hilflos und kann sich nicht mehr selbst befreien. Er ist auf seine Kameraden angewiesen. Ein Smoker fällt durch sein ständiges Husten auf. Wird er getötet, hinterlässt er eine stinkende Rauchwolke.

Boss-Infizierte (Boss-Infected)

Die Boss-Zombies sind die gefährlichsten Gegner im Spiel und sogenannte "Game-Changer". Während die Witch immer von der KI kontrolliert wird, ist der Tank im Versus-Modus maximal ein Mal pro Level spielbar.

Witch

Die Witch kommt in Left 4 Dead 2 in zweierlei Arten vor. In dunklen Levels sitzt sie weinend auf dem Boden und möchte in Ruhe gelassen werden. Die Überlebenden können sie, wenn sie sie früh genug entdecken, umgehen oder gezielt ausschalten. Kommt ein Überlebender in ihre Nähe, schießt auf sie oder leuchtet sie an, springt sie auf und verfolgt den Ruhestörer. Ein einziger Schlag der Witch genügt, um einen Überlebenden zu Boden zu bringen, in höheren Schwierigkeitsgraden führt es auch zum Tod. Bei Tageszeit wandert die Witch durch die Gegend und kann auch plötzlich hinter den Überlebenden auftauchen. Auch dabei möchte sie nicht gestört werden, ansonsten verhält sie sich wie zuvor beschrieben.

Tank

Der Tank ist die zäheste Form der Infizierten. Seine Methode ist der pure Einsatz seiner immensen Kraft: Er schlägt auf Überlebende ein oder wirft mit schweren Gegenständen, wie zum Beispiel abgestellten Autos oder großen Steinen auf sie. Die beste Methode gegen diesen Infizierten ist geballte Feuerkraft, zusätzlich kann ein Molotovcocktail dabei helfen, ihn auf Dauer zu schwächen. Der Tank ist leicht langsamer als die Überlebenden und ständig aggressiv, was im Versus bedeutet, dass man die Kontrolle über ihn verliert, wenn man für eine gewisse Zeit keine Überlebenden angreift.

FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 13 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?