HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
LEFT 4 DEAD
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 80.422.961 Visits   ›› 18.321 registrierte User   ›› 9 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Left 4 Dead

Offiziell: Gabe Newell fliegt nach Australien

01.10.2009 | 18:25 Uhr | von Trineas
8.891 Hits
30 Kommentare
1 viewing
Update:

Vor kurzem hat Valve-Marketing-Chef Doug Lombardi eine offizielle Pressemitteilung veröffentlicht, in der bestätigt wird, dass Gabe Newell tatsächlich nach Australien reisen wird. Die komplette Mail im Original:

Zitat:
October 1, 2009 - Valve, creators of best-selling game franchises (such as Half-Life and Counter-Strike) and leading technologies (such as Steam and Source), today announced its studio co-founder and president, Gabe Newell, will be visiting Australia next week to meet local game designer Joe W-A, who raised over $3000 for Newell's visit through the gaming community.

The fundraising began after Joe heard that Newell had recently flown the leaders of a gaming community group boycotting Valve's upcoming Left 4 Dead 2 to Valve's Seattle, WA headquarters. Joe emailed to ask if Newell would fly him to Seattle so Joe could show him his "mod" (a PC gaming term for modifying an existing game into something new).

Newell playfully replied that he wouldn't fly Joe to Seattle because he was "boycotting" Joe's mod. The Australian-based game designer appealed to the game community for $3,000-the funds necessary to fly Newell halfway around the world-and raised the money in less than 48 hours.

"The power of the gaming community and their ability to rally around a cause - be it serious or fun in nature - is amazing," said Gabe Newell, president and co-founder of Valve. "In 2003, the community helped the FBI and European law enforcement officials find the people who stole the Half-Life 2 source code. This year, the community is putting me on a plane to the other side of the world to meet Joe W-A and see his MOD. It's going to be a fun trip."

Newell and Joe will meet in Australia next week. Reports of the trip will be posted on L4D.com's blog section by Valve employee Erik Johnson, who will be traveling with Newell down under.


Original-Meldung:

Vor einigen Wochen haben wir darüber berichtet, dass Gabe Newell spaßeshalber eine Fan-Kampagne eines australischen Hobby-Mappers boykottiert. In Anlehnung an die Left 4 Dead 2-Boykottgruppe, die von Valve eingeladen wurden, fragte der Level-Designer, ob das nun bedeutet, dass er den Valve-Chef zu sich enladen müsste. Die Antwort von Newell: "Mich und Erik [Johnson, Projektmanager bei Valve]".

Anschließend sammelte der Mapper Geld und erreichte recht bald den Betrag, der für die beiden Flugtickets nötig ist. Bis zuletzt war nicht wirklich klar, ob Gabe Newell tatsächlich kommen wird, oder ob es einfach nur ein Gag war. Jetzt gibt der australische Level-Designer allerdings bekannt, dass der Valve-Chef tatsächlich nach Sydney kommen wird. Konkret in einer Woche am 7. Oktober. Die Flüge sind bereits gebucht. Valve bezahlt die Tickets nun allerdings selbst und das gesammelte Geld soll deshalb an eine Wohltätigkeitsorganisation gehen.

Left 4 Dead

Genre: Survival Horror / Co-op
Engine: Source
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: November 2008
Plattform: PC, Xbox 360
Kaufen: Steam | Amazon

Kommentare (30)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (2):  [1] 2 »


# 1
DKill3r
ON
Sehr nobel, die Tickets jetzt selber zu zahlen und das gesammelte Geld der Hilfsorganisation zukommen zu lassen. :)
Post 30.09.2009, 10:45 Uhr
# 2
noogle
ON
Nicht schlecht, nicht schlecht
Post 30.09.2009, 10:51 Uhr
# 3
Leopard84
ON
Richtig DKill3r. Super Aktion von beiden Seiten.
Post 30.09.2009, 10:53 Uhr
# 4
Schildi1989
ON
Das nenn ich auch mal eine coole Aktion. Hoffe es gibt auch ein paar Fotos oder so.

PS: Finde die Überschrift ist für nicht eingeweihte etwas zweideutig, man Sollte sie mit "nach Australien" ergänzen
Post 30.09.2009, 11:05 Uhr
# 5
Das Schwein
ON
Coole Aktion ;)

Die Überschrift ist etwas unglücklich gewählt ...ich dachte erst....hääää?? !! Der ist gefeuert ??? !! Das kann doch gar nicht sein.....lach

Aber dann .... schmunzel....ok...vieleicht hat man es mit absicht so geschrieben um den Aaaaah-Efekt zu erhöhen ;)
Post 30.09.2009, 11:09 Uhr
# 6
Tilljacker
ON
Die Überschrift ist genau richtig ;)

Coole Sache das!
Post 30.09.2009, 11:21 Uhr
# 7
Ü20 Gamer
ON
ich finde ist eine richtig coole sache.

und mit der šberschrift... :)

passt alles zu dieser aktion.

echt feine sache von gabe iund ueberhaupt...
Post 30.09.2009, 11:24 Uhr
# 8
Tacticer
ON
Wenn so etwas als Überschrift unter der Kategorie Left 4 Dead steht, dann kann man sich doch denken, dass das wenig mit der Firma zu tun hat.
Post 30.09.2009, 11:41 Uhr
# 9
DerMega
ON
Find ich cool.
Aber was wollen die da dann machen? Will der Hobbymapper denen sein "Kinderzimmer" bei Muddan zeigen? :D
Post 30.09.2009, 11:42 Uhr
# 10
Robsn
ON
Also wenn ich mir den link ansehe, dann seh ich da als Datum 23.November! oder bin ich blind?

Ansonsten, coole Action was man beim update nicht behaupten kann! Aber das ist ne andere Geschichte!
Post 30.09.2009, 13:11 Uhr
# 11
bpewien
ON
Also wenn das mal nicht eine lustige Anekdote ist ^^

Wie wär's als Alternativtitel "Gabe hebt ab"? :P
Post 30.09.2009, 13:58 Uhr
# 12
Fear 4 Fun
ON
LoL ich war erst geschockt dachte soo hööh warum fliegt der Gabe Newell aus VALVE obwohl er der Chef ist . :D
Naja dann habe ich nun gelesen das er nach Sydney fliegt .
Finds aber echt nice von ihm das er das Geld nun selbst bezahlt und das andere Geld für ein Spende geht .
Wir sind echt stolz auf dich . :)
Echt klasse Gabe !!! ^^
Post 30.09.2009, 14:24 Uhr
# 13
filL
ON
:clap: ...mehr ist dazu eigentlich nicht zu sagen ^^

...hab mich aber auch erst beim Lesen der Überschrift gefragt, was das jetzt zu bedeuten hat :D
Post 30.09.2009, 14:43 Uhr
# 14
dEEkAy
ON
ach komm, die Jungs und Mädels bei Valve muss man einfach lieben.
Post 30.09.2009, 15:29 Uhr
# 15
Lord_Of_War
ON
Sehr korrekt von valve die Tickets selbst zu beszahlen, doch was will der Fan ihnen nun zeigen? Seine Map? Wenns hoch kommt ist die sogar noch schlecht, und die beiden Valve Mitarbeiter stehen dann da und sagen: öh ja, naja, das hat potenzial...
Oder sie helfen ihm etwas unter den Armen, um die Map aufzubesern(Hilfe vom profi ist immer willkommen)

Was haltet ihr übrigens von crash Course? Hatte noch nicht das Glück/(Pech?) es auszuprobieren. Lohnt sich die Wartezeit?

Bitte im richtigen Thread nachschauen, was wer davon hält und hier nicht damit anfangen. Sonst wird das gelöscht. - Tacticer
Post 30.09.2009, 16:10 Uhr
# 16
!Kraid!
ON
Hahahaha das is genial xDD
Post 30.09.2009, 16:16 Uhr
# 17
aLPha_tONic
ON
Ach das ist aber lieb ich glaub da kauf ich L4D2 doch. ^^

/edit: Gibt ja eh keine Alternative wenn man n Zombiespiel zocken will.
Post 30.09.2009, 16:23 Uhr
# 18
DerMoerpler
ON
coole und auch noble aktion von valve. nur ich frag mich auch was die dann da machen wolln.
Post 30.09.2009, 16:31 Uhr
# 19
Ü20 Gamer
ON
eine alternative gibt es doch.

DEAD RISING 2 ab nov.

aber wie es mit co op aussieht kein schimmer.
Post 30.09.2009, 16:51 Uhr
# 20
GrafGurke
ON
Ich finde Valve so dermaßen schweinelässig. Vergleicht den coolen Haufen mal mit dem Mist, den der Kottig von Activision so von sich gibt.
Post 30.09.2009, 17:28 Uhr


Seiten (2):  [1] 2 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Mit welchem Boss-Infected spielst du am wenigsten gern?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 9 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?