HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
HL2: EPISODE ONE
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 85.496.300 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 23 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    STORY 

Achtung: Folgender Text enthält massive Spoiler. Lesen auf eigene Gefahr!


Die Erde bebt, als Gordon Freeman den Teleportations-Kern der Zitadelle zerstört. Eine riesige Explosion breitet sich aus, doch bevor die Schockwelle auch uns tötet, stoppt die Zeit. Aus dem Nichts erscheint der G-Man und wieder gehen wir zurück ins Nirvana. Halt.

Im Hintergrund erscheinen Gestalten, Vortigaunts, ringen sich um Alyx und verschwinden wieder mit ihr. Der G-Man hat all das nicht mitbekommen. Er redet auf uns ein, aber zu spät – auch hier tauchen Vortigaunts auf und schieben den G-Man mit leichter Gewalt von uns weg - „Wir werden uns noch einmal sprechen!“ - dann verschwinden wir durch die Kraft der Vortigaunts.

Dunkelheit. Die einzige kleine Lichtquelle ist die Anzeige des HEV-Anzugs. 47 HP. Keine Bewaffnung, keine Schildenergie. Und dann bricht die Dunkelheit im wahrsten Sinne des Wortes. Wir erkennen gegen das Licht Dogs Gesicht, Alyx' treuer Begleiter hebt uns vorsichtig aus dem Schutt. Auf einmal Freudenschreie und Alyx selbst fällt uns um den Hals. Wir haben überlebt.

Der Frieden hält in Episode 1 nicht lange. Nach den ersten Gefühlswallungen überwiegen bei Alyx die Sorgen - aber nicht nur bei ihr, sondern auch bei Dr. Kleiner und Alyx' Vater Eli Vance, die mittlerweile auf einer notdürftig eingerichteten Telekommunikationsausrüstung auftauchen. Die Zitadelle ist bei der Zerstörung des Teleportations-Kerns so schwer beschädigt worden, dass sie jede Sekunde zu explodieren droht, was nicht nur City 17, sondern auch das ganze Umland zerstören würde – und noch befinden sich Hunderttausende in der Stadt. Der Kern muss stabilisiert werden, um den Bürgern eine Flucht zu ermöglichen, und die Explosion hinauszuzögern.

Die Combine sind aktiver als je zuvor, versuchen, jede Flucht zu verhindern, und geraten dabei ins Kreuzfeuer ihrer eigenen Mittel. Die Verteidigungslinien die City 17 vor den Xen-Tieren schützten, die während dem siebenstündigen Krieg auf die Erde kamen, sind zerstört. Headcrabs greifen jetzt auch Combine an, Antlions wuchern in Parkhäusern und graben die Straßen auf - alles kämpft gegen jeden in dieser Trümmerlandschaft.

In anderen Gebieten fahren die Combine unbekannte neue Waffen auf, gerade noch rechtzeitig gelingt es den Rebellen dort unter Führung von Judith Mossman, einen Hilferuf zu senden, den die Combine unbedingt abfangen wollen – was ist so wichtig an diesem Hilferuf - ist es das kurze Auftauchen der neuen Waffe, wann wird der G-Man wieder in Erscheinung treten - oder was hat er mit den Vortigaunts zu tun, wo geht die Reise der Rebellen hin und sind die Flüchtlinge schon weit genug weg, ist die Revolution auch in den anderen Städten erfolgreich oder droht ein erneuter Krieg und warum klammern sich die Combine so an die Erde? Was wird uns Episode Zwei erklären und wo wird sie uns weiter verwirren?


















FB | Tw | YT | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 23 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?