HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
HALF-LIFE 2
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.021.284 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 10 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

GE Source 4.1 released: Neue Maps

15.12.2010 | 13:30 Uhr | von Tacticer
8.036 Hits
9 Kommentare
1 viewing
Version 4.1 - das klingt für den Einen oder Anderen vielleicht zuerst nach einem kleinen Patch für die Beta 4.0. Auf den zweiten Blick zeigt sich aber, dass die neue Version der James-Bond-Mod Goldeneye Source allerdings doch etwas mehr bringt. Immerhin rund zehn Monate wurde seit der Beta 4.0 gearbeitet, herausgekommen sind drei neue Maps. Und dann hat das Mod-Team mit der 4.1 noch die Beta-Phase hinter sich gelassen...

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail
Zwar nicht neu, aber überarbeitet: ge_silo

Archives_Frontzone ist wie der Name schon zeigt eine verkleinerte Version von Archives, die nur den vorderen Bereich enthält und sich damit an der Variante von GoldenEye 007 orientiert. Sie war zuletzt in der Beta 1 enthalten und wurde dann durch Archives ersetzt, um nun wieder aufzutauchen. Bunker_classic kann man sich in diesem YouTube-Video anschauen, ob der Level etwas mit dem vor Beta 1 angekündigten ge_bunker zu tun hat, ist uns allerdings nicht bekannt. Wirklich neu ist auf jeden Fall Casino. Dieser Level orientiert sich am Casino Royale in Montenegro und am gleichnamigen Bond-Film. Ein paar Bilder:

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Kommen wir zu den Downloadlinks. Die Version 4.1 von Goldeneye Source gibt es derzeit nur als Komplettversion, ein Patch für die Beta 4 ist also nicht erhältlich. Daher müssen Spieler auch rund 1,2 GB Downloadvolumen in Kauf nehmen:
Was noch zu erwähnen wäre, ist, dass das Mod-Team mit der 4.1 vor allem auch auf Einsteigerfreundlichkeit und Spielbarkeit gesetzt hat. So sollen die Menüführung und das HUD besser sein als zuvor, des Weiteren sorgt ein Hilfesystem für Hinweise etwa zu den doch recht vielen Spielmodi. Wer sich also bisher nicht an Goldeneye Source herangetraut hat oder schnell frustriert war, könnte nun einen neuen Versuch wagen.

Kommentare (9)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
_Fenix_
ON
sieht interressant aus :D mal probben ^^
Post 15.12.2010, 14:17 Uhr
# 2
--JoKeR--
ON
für jeden bond liebhaber und leute die oldschool shooter mögen
Post 15.12.2010, 14:21 Uhr
# 3
pyth
ON
Ich nehme an, dass die Bunker-Map aus dem Video eine überarbeitete Version der alten ge_bunker ist, da man diesen Raum auch in dem neuen Video sehen kann. Die Map sieht nun weniger realistisch aus, dafür ist sie näher am Original. Die Casino-Map gefällt mir ausgesprochen gut.
Post 15.12.2010, 14:45 Uhr
# 4
!Kraid!
ON
Goldeneye! <3
Post 15.12.2010, 17:27 Uhr
# 5
OCB Jim
ON
man man die neue mod version ist schon form wochenende raus gekommen. Da wart ihr dies mal zulangsam. aber drauf geschissen
wirklich wunderschöne mod. einziges problem manche server laggen derb^^
Post 15.12.2010, 20:51 Uhr
# 6
Ganon
ON
Bisschen spät, aber gut, dass ihr drüber berichtet. Habe schon am WE ein bisschen gezockt (leider wenig Zeit momentan) und die neue Version ist wieder super gelungen. Die Casino-Map sieht klasse aus und spielt sich auch gut. Zum Bunker kann ich noch nichts sagen.
Kann die Mod auf jeden Fall nur empfehlen. So kurz nach Release der neuen Version gibt es endlich auch mal ein paar mehr Server. ich hoffe, das bleibt diesmal so.
Post 16.12.2010, 10:07 Uhr
# 7
Jike
ON
sieht in ordnung aus, aber das mapping könnte besser sein...

waffen sind aber lächerlich. leute killen dich mit einer pistole über strecken und eine shotgun tötet nicht einmal direkt vor den gegnern. außer bei headshots... und das headshot system ist sooo schrott, dass das spielen wirklich nur anstrengend wird nach einer weile....

*hust* ctf gamemode *hust*
Post 16.12.2010, 15:06 Uhr
# 8
Fuzyhead
ON
Zitat:
Original von Jike

sieht in ordnung aus, aber das mapping könnte besser sein...


Bitte was o_0
Das Mapping is einer der wenigen Sachen die die Map in diesen News sehr sehr gut gemacht haben. Die neuen Maps im Zusammenspiel mit den Prop Models und Texturen können sich locker mit BM messen.
Post 16.12.2010, 18:03 Uhr
# 9
MisterX
ON
Nunja, bunker_classic sieht in dem Video für heutige Verhältnisse tatsächlich recht schlecht aus. Aber das liegt eben daran, dass es eine sehr originalgetreuer Nachbau der N64-Karte ist, ohne neue Details oder dergleichen :)
Post 18.12.2010, 23:08 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches Konzept aus Left 4 Dead 2 sollte man am ehesten in ein kommendes Half-Life-Spiel integrieren?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 10 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?