HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
HALF-LIFE 2
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 69.648.484 Visits   ›› 18.327 registrierte User   ›› 13 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Source Mods

Goldeneye Source: Version 5.0 erhältlich

01.09.2016 | 09:45 Uhr | von filL
8.850 Hits
16 Kommentare
1 viewing
Mitten im Sommerloch ist von der mittlerweile seit sieben Jahren erhältlichen Mehrspieler-Mod Goldeneye Source die neue Version 5.0 veröffentlicht worden. Mit dieser Version kamen viele verschiedene Neuerungen wie neue Skins, aber auch neue Maps und eine neue Waffe hinzu.
Um seine Spielerbasis weiter unterhalten zu können soll es ab Version 5.0 immer wieder exklusive Inhalte geben, wie zum Beispiel Waffenskins, die ein Spieler unter bestimmten Bedingungen erhält. Diese werden dem eigenen Steam-Account zugewiesen und können bei Bedarf auch deaktiviert werden.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Die neue Map "Bunker" ist laut Entwicklern schon lange in Bearbeitung gewesen, jedoch nie richtig fertig geworden - bis jetzt. Ebenso gibt es aber noch drei weitere Neuzugänge: Archives Classic, Dam und Depot. Die Map "Caverns" gab es zwar bereits in früheren Versionen, hat aber nun mit neun weiteren Maps ein neues Aussehen erhalten. Sieben weitere wurden zu Balancezwecken verändert. Neu kann man nun auch die russischen Soldaten als Spielermodell auswählen und eine neue Waffe, den Granatwerfer hält mit Version 5.0 nun Einzug in das Spiel.

Thumbnail Thumbnail Thumbnail Thumbnail

Außerdem gibt es zwei neue Spielmodi. Der erste trägt den Titel "A view to a kill". Hier bekommt man in Bezug auf seine Zeit, in der man am Leben ist, Punkte. Wird man ausgeschaltet, gehen die Punkte auf Null zurück, besiegt man einen Gegner, erhält man 50% dessen Punkte zusätzlich, im Nahkampf sogar 75%. Der Spieler mit den meisten Punkten wird für alle anderen markiert.

Im zweiten Modus, "Gun Trade", werden bei Töten eines Gegners die Waffen miteinander getauscht. Tötet man den Gegner im Nahkampf, wird seine Waffe aus der derzeitigen Auswahl entfernt und durch einen andere ersetzt. Der Spieler, der am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Zwei weitere Modi wurden verändert, "Live and let die" hingegen gibt es nicht mehr. Weiterhin wurden noch viele weitere Änderungen am Gameplay, den Bots und vielem anderen vorgenommen, das es zu viel wäre, hier alles aufzulisten. Den kompletten Changelog findet ihr bei unserem entsprechenden File-Eintrag, welcher unter dieser News zu finden ist.

Kommentare (16)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (1):  [1]


# 1
Light08
ON
Huh, nach einigen Monaten Stille mal wieder eine News gekommen? Und von allen erwarteten News (TF2 update, 20. Jubiläum, etc.) eine für die neue Version von GoldenEye Source? Nicht das ich mich beschweren will, hab mir selber die Mod runtergeladen, aber das "Sommerloch" hat mir schon Sorgen bereitet das hier nichts mehr kommen würde... Gut zu wissen, dass hiernoch etwas los ist. :)

Und zum Thema:
Echt faszinierend, dass die Mod immernoch in Entwicklung ist und nicht bereits vor vielen Jahren aufgegeben wurde. 5 Versionen sind schon ein Meilestein...
Post 01.09.2016, 18:39 Uhr
# 2
DAS k1ishEé
ON
Liegt es wirklich an einer (meiner Meinung nach nicht vorhandenen) Newsflaute oder baut ihr kräftig im Hintergrund um?
Post 01.09.2016, 22:27 Uhr
# 3
Kyle07
ON
GoldenEye Source ist 7 Jahre alt? Demnach müsste die Mod irgendwann 2009 erschienen sein. Glaube Januar 2010 gabs bereits Version 3 und die Jahre drauf erschien die verbesserte Version 4.

5.0 müsste ich mal austesten, die Mod war ziemlich cool. :)
Post 02.09.2016, 09:21 Uhr
# 4
Haemi
ON
Zitat:
Original von DAS k1ishEé

Liegt es wirklich an einer (meiner Meinung nach nicht vorhandenen) Newsflaute oder baut ihr kräftig im Hintergrund um?


Ich glaube es wäre zumindest an der Zeit, weg vom "Half-Life Portal" hin zum "Valve Portal" oder "Steam Portal" zu gehen. Also ein kompletter "Reboot" der Seite. Es sind ja auch schon fast 10 Jahre seit Episode 2 vergangen, und es gibt nichts Neues in der Reihe außer einer Mod, die nichtmal von Valve ist.
Post 02.09.2016, 13:56 Uhr
# 5
iCuE
ON
Nicht das ich meckern will aber hier ist echt die Luft raus. News zu GE:S. Nichtmal die Modpage wird richtig gepflegt, es ist immer noch die falsche Seite verlinkt und führt ins leere.

Ein Relaunch wäre wohl angebracht angesichts des in die Jahre gekommenen Designs.
Post 02.09.2016, 22:50 Uhr
# 6
Kyle07
ON
Ein Relaunch wäre vergeudete Kraft bei der Flaute die bei Valve herrscht. Just saying.
Post 04.09.2016, 12:57 Uhr
# 7
.K-Swish
ON
Ein Relaunch wäre keine vergeudete Kraft.

Theoretisch gäbe es genug Anlässe News zu schreiben. Seien es Updates, Turniere oder Infos zu HW/SW/VR. War leider die letzten Monate etwas Flaute hier :(
Post 05.09.2016, 09:26 Uhr
# 8
Kyle07
ON
Zitat:
Original von .K-Swish

Ein Relaunch wäre keine vergeudete Kraft.


Für die Zukunft gesehen nicht. Aber man kann sowas immernoch in Anspruch nehmen, wenn es mit Valve und Spielen (besonders Half-Life) wieder Fahrt aufnimmt.

Zwar hat das HLP Team mal ein neues Design angesprochen, aber wenn es nicht in deren derzeitigen Kapazität liegt, dann können sie von mir aus beim alten Design bleiben. Half-Life ist und bleibt ein Spiel der alten Schule. Da kann die Webseite auch so bleiben. :D
Post 06.09.2016, 09:10 Uhr
# 9
.K-Swish
ON
Ich brauche auch keinen Relaunch.

Ab und zu ein paar News würden mir schon reichen :D
Post 08.09.2016, 13:00 Uhr
# 10
HorstMcDonald
ON
Hab eben mal aus Spaß in die Mod DB geschaut. 99% der Mods sind älter als 4 Jahre... Im letzten viertel Jahr nur eine News. Vielleicht sollte man die Seite hier lieber gleich komplett löschen. In diesem Zustand braucht sie eh keiner.
Post 21.09.2016, 13:55 Uhr
# 11
ohyeah!
ON
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Hab eben mal aus Spaß in die Mod DB geschaut. 99% der Mods sind älter als 4 Jahre... Im letzten viertel Jahr nur eine News. Vielleicht sollte man die Seite hier lieber gleich komplett löschen. In diesem Zustand braucht sie eh keiner.


Finde ich nicht gut. Warum bist Du dann überhaupt hier?

Die Seite ist mir seit 2004 ans Herz gewachsen und ich würde sie ungern einfach untergehen sehen!!
Post 23.09.2016, 15:05 Uhr
# 12
Kyle07
ON
Zitat:
Original von HorstMcDonald

Hab eben mal aus Spaß in die Mod DB geschaut. 99% der Mods sind älter als 4 Jahre... Im letzten viertel Jahr nur eine News. Vielleicht sollte man die Seite hier lieber gleich komplett löschen. In diesem Zustand braucht sie eh keiner.


Selbst tote Seiten verdienen es nicht gelöscht zu werden. Solange die Betreiber die Serverkosten tragen wollen, würde ich nie die Löschung der Seite fordern. Es ist deren Hobby, deren Herzblut. Da habe ich als Außenstehender nicht zu entscheiden was mit der Seite passieren soll. Es gibt außerdem ältere, tote Franchises als Half-Life und trotzdem sind diese Internet-Seiten mit großen Communities bestückt. Valve ist nicht der einzige Entwickler, der aus Respekt eine Reihe ruhen lässt. Siehe Piranha Bytes mit Gothic. Der Duke ist nach DNF auch eher eine tote Marke.
Post 26.09.2016, 14:52 Uhr
# 13
HL-Burner
ON
Im Gegenteil, selbst tote Seite sollte man so lange wie möglich erhalten. Insbesondere wenn sie anonym sind, ist das ja auch kein Thema bezüglich Recht auf Vergessen.

Für mich sind uralte Foren mit uralten eigenen Beiträgen eine Art Zeitreise. Ich habe immer mal wieder alte Dikussionen rund um die ersten DVD Player gelesen, so aus dem Jahr 2000. Was für "Probleme" wir damals hatten. Alternativfirmware, Codefree, SVCD lesefähigkeit und die Preise ;)

Lange Zeit war z.B. auch das brennmeister Forum noch erreichbar, allerdings read only. Meine Güte, das war eine ganz andere Zeit damals, alles komplett irrelevant heute, aber dennoch interessant.
Post 27.09.2016, 14:00 Uhr
# 14
HorstMcDonald
ON
Ach, na eigentlich nervt mich noch immer wie bitter Valve uns mit der HL Reihe hängen gelassen hat.

Hier auf der Seite wurde das oft anders dargestellt und negative Kritik über Valve kam seitens der Betreiber nur höchst selten in Form von Artikeln auf.

Im Team scheinen schon sehr lange kaum noch Leute aktiv gewesen zu sein und selbst die letzten haben offensichtlich aufgegeben und Wichtigeres zu erledigen.

Vielleicht findet sich ja auch kein Admin, der die Seite auf den Stand der Zeit bringt und das Team will das nur nicht offen nach außen kommunizieren.
Post 12.10.2016, 16:32 Uhr
# 15
HL-Burner
ON
Geht uns allen alten Fans so. Daher kann ich aber u.U. auch die Autoren hier verstehen, wenn sie keine rechte Lust mehr haben.

Valve hat es bei uns so richtig verk...., für immer eigentlich. Selbst wenn in 5 Jahren HL3 inkl VR rauskommt, das kann die "Wunden" nicht mehr heilen. Der Drops ist für die alten Fans jetzt gelutscht.

Daher ist es egal was Valve macht und wie darüber berichtet wird, es werden immer ein paar von uns "grantigen Leuten" schimpfen, dass es nicht so toll ist und Valve lieber mal HL3 hätte machen sollen, usw.

HLPortal gerät da unweigerlich zwischen die Fronten und bekommt den Unmut ab, will aber verständlicherweise nicht in die selbe Kerbe schlagen, um das nicht noch weiter zu befeuern.

Ist halt leider alles verbrannte Erde, um bei den blumigen Umschreibungen zu bleiben :)
Post 13.10.2016, 15:53 Uhr
# 16
Elvis
ON
Schade, dabei gibt es ja gerade einige Steam / Valve News, die Steam Dev Days laufen und bieten massig Stoff für News etc.

Ich vermisse das HLPortal .. seit über 12 Jahren Anlaufstelle und jetzt nix mehr .. seufz.
Post 13.10.2016, 21:10 Uhr


Seiten (1):  [1]


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
WERBUNG
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches Konzept aus Left 4 Dead 2 sollte man am ehesten in ein kommendes Half-Life-Spiel integrieren?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 13 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?