HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
OPPOSING FORCE
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.205.440 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 12 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    STORY 

Am Anfang befinden sie sich noch im Ausbildungslager und lernen erst einmal, wie es sich als richtiger Soldat gehört zu kämpfen. Sie müssen sich von einem Ausbilder gehetzt durch das Trainingsareal durchkämpfen, in dem sie alles lernen was wichtig ist, um bei einem Gefecht nicht sofort getötet zu werden.

"There's been an "incident" at a government lab, some God-forsaken place called Black Mesa. It is imperative to National Security that no one learns what has happened there.

You and your squad must infiltrate the lab, eliminate the hostiles, neutralize all resistance and secure the facility. This is no cakewalk. You'll have to rely on your training and trust your fellow soldiers if you want to survive this mission. No one knows what you'll find thre, but expect the worst.

So pack your gear, the chopper leaves in 15 minutes."

Als Corporal Adrian Shepard werden sie dann per Hubschrauber im Auftrag des G-Mans in die Blackmesa Einrichtung gebracht. Doch auf dem Weg dorthin tauchen plötzlich außerirdische Flieger auf und sie werden abgeschossen.

Sie wachen dann in einem kleinen Bereich der Einrichtung auf und verdanken ihr Leben wohl einem Wissenschaftler, der sie sofort begrüßt. Ihre eigentliche Aufgabe war es, alle Leute dieser Einrichtung zu töten und darunter insbesondere Gordon Freeman. Doch in der Anlage stoßen sie getrennt von ihrem Team und der restlichen Menschheit da draußen. auf ganz andere Probleme. Die Aliens, auf die sie treffen, scheinen nur ein Ziel zu haben und das ist die Vernichtung aller Lebensformen auf der Erde. Klar ist, dass es unmöglich ist sich irgendwie beruhigt durch das Gelände zu bewegen, also ist es das Beste alles zu vernichten was einem vor die Flinte kommt.

Sie treffen im Verlauf des Spiels auf einige ihrer Kollegen, die ihnen auch Unterstützung geben werden und ihnen helfen werden lebend wieder herauszukommen. Weiterhin steht ihnen auch noch ein großes neues militärisches als auch außerirdisches und ungewöhnliches Waffenarsenal zur Verfügung, denn ihre Aufgabe ist es nun nicht mehr alleine Gordon Freeman zu töten, den sie selbst bis auf den Planeten Xen verfolgen.

Sie werden leider aber nicht nur auf gutmütige Menschen treffen, denn die Assassine haben leider den Befehl jeden zu töten und unter diese Kategorie fallen auch Sie.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Half-Life: Alyx in VR - was hälst du davon?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 12 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?