HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
HALF-LIFE
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.880.600 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 6 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    STORY 

Im Inneren der staatlichen Black Mesa-Forschungseinrichtung in New-Mexico, einer unbenutzten Raketen-Basis, wird an einem strenggeheimen Projekt gearbeitet. Ein Portal zu einer anderen Dimension wurde geöffnet und dadurch versehentlich der Durchgang zu einer Welt ermöglicht, wie sie die Wissenschaft bisher noch nicht gesehen hatte.

Du bist Gordon Freeman. Ein junger, aufstrebender Forscher und arbeitest in den Laboratorien für Anomale Materialien. Du hast nur begrenzten Zugang zum Sicherheitstrakt der Forschungseinrichtung und keine Ahnung, wie gefährlich dein Job eigentlich geworden ist - bis zu dem Morgen, als du alleine in den Testraum geschickt wirst, um eine seltsame kristalline Probe zu analysieren. Eine Routine-Analyse, wie man dir sagt. Bis einige Dinge schief laufen.

Ist Sabotage im Spiel? Ein Unfall? Oder ist es etwas, das auf deine Kosten geht? Alles was du hörst sind Schreie, alles was du siehst, ist die Zerstörung von Raum und Zeit. Das nächste was du bemerkst ist, dass die gesamte Black Mesa-Einrichtung zu einem einzigen Alptraum geworden ist - mit heulenden Sirenen und Wissenschaftlern, die vor ihren Kollegen fliehen, die urplötzlich zu Monstern mutiert sind. Ganze Alienhorden strömen durch das Portal von einer (noch) unbekannten Welt auf die Erde.

Die Aliens sind plötzlich überall und es regiert der Wahnsinn. Du versuchst, schnellstmöglich ins Freie zu gelangen, aber alle Ausgänge sind versperrt oder unpassierbar durch Headcrabs, Houndeyes und andere noch größere und hungrigere Monster.

Als Gordon Freeman musst du die Hilfe von traumatisierten Wissenschaftlern und schießwütigen Wachmännern in Anspruch nehmen, um durch die Hochsicherheits-Zonen zu gelangen. Schleich und kämpf dir deinen Weg durch zerstörte Raketenabschussrampen, Cafeterias, dunkle Luftschächte und unterirdische Eisenbahntunnel. Als du dich schließlich wieder der Oberfläche näherst, musst du erkennen, dass die Monster nicht deine einzigen Feinde sind - die Regierung hat Einsatztruppen und Attentäter geschickt, um das Chaos zu beseitigen. Ihrer Order nach darf nichts und niemand Black Mesa lebendig verlassen... und speziell nicht du!

Wenn sich selbst deine eigene Spezies gegen dich wendet, bist du vielleicht froh, wenn sich ein anderes Portal vor dir auftut. Aber andererseits hast du auf der Erde Verbündete, während dir hinter dem Portal rein gar nichts vertraut ist - bis auf die allseits drohende Gefahr. Denn schlussendlich musst du dich auch auf dem außerirdischen Planeten mit all diesen Gegner herumschlagen, was aber gar nicht so leicht ist. Irgendwie musst du versuchen die Angriffswelle zu stoppen, und das kannst du nur, in dem du den Befehlshaber der Horden vernichtest.

Die Erde steht kurz vor dem Untergang, das Militär ist hinter allem und jedem her und die Alienhorden machen die Situation auch nicht viel einfacher. Mittendrin stehst du jetzt und musst irgendwie versuchen, lebend aus dem Schlamassel zu entkommen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
Dota 2
20.16 %
Counter-Strike: Global Offensive
29.08 %
Team Fortress 2
18.07 %
Keines davon
32.69 %
   
2.297 Stimmen
   
Umfrage-Details
10 Kommentare
Archiv
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 6 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?