HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hlportal.de
PORTAL
HALF-LIFE
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 72.517.097 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 9 Besucher online (0 auf dieser Seite)
    NEWS 

Half-Life

Half Hour Half-Life ist Geschichte

14.04.2014 | 20:00 Uhr | von filL
11.857 Hits
27 Kommentare
1 viewing
Wer sich schon einmal einen Speedrun durch ein bekanntes Spiel angesehen hat, dürfte beim Verfolgen nicht selten die Kinnlade herunterfallen. Auch Half-Life wurde hin und wieder "durchgerannt". Ein alter Rekord betrug damals noch etwa eine Stunde - und bereits das ist aus der Sicht eines Anfängers nahezu unglaublich. Dieser Rekord wurde bald mit einer Dauer von nur noch 45 Minuten geschlagen; und schließlich vor sieben Jahren spielte "SpiderWaffle" das gesamte Spiel in gerade einmal einer halben Stunde durch - alle Speedruns übrigens auf höchster Schwierigkeitsstufe.

Dieser neue Speedrun ist - wie der von Half-Life 2 - übrigens von einem Team durchgeführt worden, das insgesamt sechs Spieler umfasst, darunter auch der Rekordhalter von 2007. Der Rekord wurde durch diese Teamarbeit nochmals um neun Minuten geschlagen. Half-Life kann man also, theoretisch, in gerade einmal 20 Minuten und 41 Sekunden durchspielen. Vorausgesetzt, man kennt einige Tricks, die das Spiel ermöglicht, wenngleich fern jeglicher Realität. Das bekannte Bunnyhopping ist dabei nur die Spitze des Eisbergs.

Das Video möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Viel Spaß beim Ansehen und Staunen.

Half-Life

Genre: Shooter
Engine: Half-Life
Entwickler: Valve
Publisher: Electronic Arts
Release: 1998
Plattform: PC, PS2, Mac, Linux
Kaufen: Steam | Amazon

Kommentare (27)
Kommentar schreiben | Erweiterten Kommentar schreiben | Kommentare im Forum Seiten (2):  [1] 2 »


# 1
filL
ON
Völlig irritierend finde ich auch den Bug bei 16:11, wo sich der Speedrunner mal eben so auf über 4000HP hochboostet - nur, um dann am Ende dem Nihilanten wie vor 7 Jahren wieder mit 1HP gegenüberzustehen.
Post 14.04.2014, 20:21 Uhr
# 2
eiwe
ON
Zitat:
Original von filL

Völlig irritierend finde ich auch den Bug bei 16:11, wo sich der Speedrunner mal eben so auf über 4000HP hochboostet - nur, um dann am Ende dem Nihilanten wie vor 7 Jahren wieder mit 1HP gegenüberzustehen.


Zugegebenermaßen eine Tür die dich mit -1 Schaden pro Frame zerquetscht ist nicht unbedingt weniger irritierend als die Tatsache das die HP Anzeige nach 999999 wieder von 1 hochzählt.

Was mich jedoch immer verwundert ist zum einen wie/wer diese Bugs immer findet und zum anderen das Duchhaltevermögen der Runner, die jedes Segment immer und immer wieder versuchen, bis sie die beste Zeit haben
Post 14.04.2014, 20:34 Uhr
# 3
Kayun
ON
Also der Speedrun von SpiderWaffle war schon krank.

Aber das ist ja mal genial! Ich finde es immer wieder faszinierend, wie so manche dies schafft. Eine tolle Leistung!
Post 14.04.2014, 20:43 Uhr
# 4
Mator
ON
Echt genial, danke an eiwe für die Erklärung des HP-Bugs, wollte ich auch gerade fragen.
Da seh ich mit meinen kleinen Versuchen in Portal ziemlich alt aus.
Post 14.04.2014, 20:46 Uhr
# 5
dmx6
ON
Die Jungs kennen HL und die Engine besser als Valve. Will garnicht wissen wie oft die das geübt haben.
Post 14.04.2014, 21:08 Uhr
# 6
eiwe
ON
Nur so zur Erinnerung:
http://www.youtube.com/watch?v=NV-AWxqYAgc

Wenn Bunnyhoppen net geht, dann muss halt ABH herhalten.
Post 14.04.2014, 21:25 Uhr
# 7
Mator
ON
Zitat:
Original von eiwe

Nur so zur Erinnerung:
http://www.youtube.com/watch?v=NV-AWxqYAgc

Wenn Bunnyhoppen net geht, dann muss halt ABH herhalten.


Ja, mit ABH hab ich in Portal 1 etwas herumexperimentiert, aber richtig einsetzen konnte ich es nie :P
Post 14.04.2014, 21:47 Uhr
# 8
bigdan
ON
Ist schon sehr beeindruckend, auch wenn ich Speedruns interessanter finde, die keine bugs nutzen, wo du plötzlich in nem ganz anderen raum bist und man nicht erkennt wie er da eigentlch hingekommen ist.

Aber ist das die ganz normale Version von Half-Life 1? Also könnte jeder von uns die gleichen bugs nutzen, (wenn man wüsste , wie man die auslöst)? oder muss man da erst irgendwelche dateien editieren oder so?

Kenne mich damit nicht aus, daher ist die Frage aus reiner Neugier.

Ein Großteil des Speedruns besteht ja auch aus beeindurckendem Bunny Hopping.

Ist das Bunny Hopping hierbei einfach nur das normale Springen plus ducken???? da sind ja schon wahrsinns sprünge drin in dem video. kann mich gar nicht erinnern,dass das so krass war.
Post 14.04.2014, 22:02 Uhr
# 9
tanfex
ON
Lange darauf gewartet! Einfach Top. Ich freu mich schon auf das Kommentarvideo. Ich hoffe doch das eins kommt.
Post 14.04.2014, 22:19 Uhr
# 10
eiwe
ON
Zitat:
Original von MatorKaleen

Ja, mit ABH hab ich in Portal 1 etwas herumexperimentiert, aber richtig einsetzen konnte ich es nie :P


Ja, aber In Portal 1 gibt es auch kaum schöne gerade strecken, wo man das gut nutzen kann

Zitat:
Original von bigdan

Ist schon sehr beeindruckend, auch wenn ich Speedruns interessanter finde, die keine bugs nutzen, wo du plötzlich in nem ganz anderen raum bist und man nicht erkennt wie er da eigentlch hingekommen ist.

Aber ist das die ganz normale Version von Half-Life 1? Also könnte jeder von uns die gleichen bugs nutzen, (wenn man wüsste , wie man die auslöst)? oder muss man da erst irgendwelche dateien editieren oder so?

Kenne mich damit nicht aus, daher ist die Frage aus reiner Neugier.

Ein Großteil des Speedruns besteht ja auch aus beeindurckendem Bunny Hopping.

Ist das Bunny Hopping hierbei einfach nur das normale Springen plus ducken???? da sind ja schon wahrsinns sprünge drin in dem video. kann mich gar nicht erinnern,dass das so krass war.


In der Beschreibung steht
Zitat:
* To use the better demo functionality and the support of higher FPS values in the Steam version, a mod have been made to restore the gameplay to the way it was before the anti-bhop patch back in 2001. The mod also features a lot of new HUD elements to aid speedrunning. Read more and download here: http://wiki.sourceruns.org/wiki/Bunnymod_Pro



Post 14.04.2014, 23:06 Uhr
# 11
Frohman
ON
Ich finde es immer wieder bemerkenswert, wie man denk "Ouhh das war wohl nen Fehler......ouh...wie....hää wie hat er das denn jetzt gemacht?!"

Ja nice, ich die Konsistenz der Leute ist nicht zu verachten!^^
Post 14.04.2014, 23:09 Uhr
# 12
CarnifexX
ON
wow, die jungs prügeln von trigger zu trigger als gäbs kein morgen.

ich halte mich ja für schon recht schnell, aber das ist natürlich nicht mehr meine liga. klar, alles eine frage das Auswendiglernens, aber trotzdem.
Post 14.04.2014, 23:24 Uhr
# 13
HorstMcDonald
ON
Naja, das ist doch alles keine echte Leistung. Immerhin hatten sie ja auch 16 Jahre Zeit zum üben... :-D

Ich finde Speedruns die keine Bugs ausnutzen weitaus spannender. Beim Raketenstart waren Sie z.B. teilweise außerhalb der Map.

Aber jeder hat halt so seine Hobbys...
Post 15.04.2014, 10:41 Uhr
# 14
EagleWatch
ON
Ich will nicht die Arbeit oder den Skill hinter Segmented runs bestreiten, aber ich finde Single Segment runs weitaus interessanter. (Zur Info für unwissende, Segmented Run heißt, das der Run quasi zusammengeschnitten wurde wie hier und demnach von 6 verschiedenen Leuten gespielt wurde, wärend ein Single Segment Run alles am Stück ist, und quasi durchgehend Präzision... und verdammt viele Anläufe benötigt.)

@Horst
Speedruns bestehen zumeist daraus, das man das Spiel so größtmöglich kaputt macht, wie nur möglich. In Zelda Ocarina of time werden Trigger verwendet um vom Deku Baum direkt zu Ganon's Schloss teleportiert zu werden und es in 15-16 Minuten durchzuspielen.
In Castlevania Symphony of the Night wird sogar Memory Corruption angewendet um es zu runnen. Aber das ist alles eine frage der Kategorien wie any% und 100% etc.
Post 15.04.2014, 11:26 Uhr
# 15
Civer
ON
Ich finde das Video wahnsinnig beeindruckend, extrem viele WTF!?-Momente.
Das es von mehreren Personen gespielt wurde merkt man gar nicht, wenn man nicht auf die Namen achtet. Aber wie haben die das gemacht? Die werden sich ja wohl kaum vor dem Rechner abgewechselt haben.
Post 15.04.2014, 12:45 Uhr
# 16
EagleWatch
ON
Zitat:
Original von Civer

Ich finde das Video wahnsinnig beeindruckend, extrem viele WTF!?-Momente.
Das es von mehreren Personen gespielt wurde merkt man gar nicht, wenn man nicht auf die Namen achtet. Aber wie haben die das gemacht? Die werden sich ja wohl kaum vor dem Rechner abgewechselt haben.


Da das ja Segmente sind, sind die Abschnitte schon vorher aufgenommen worden. Demnach hat der erste sein Segment so lang gespielt bis er zufrieden war, und hat den Save dann rüber geschickt, wo der zweite Spieler dann weiter gemacht hat, usw.
Post 15.04.2014, 13:03 Uhr
# 17
Peter Petrelli
ON
Das ist ja schon unnormal wie die da durchsausen. Mal sehen wie kurz die Speedruns zu Half-Life 3 sein werden. ;-)
Post 15.04.2014, 13:32 Uhr
# 18
CreatorX
ON
Pöh, ohne die Bahnfahrt am Anfang ist es kein echtes HL :D

Aber, ohne die Leistung aberkennen zu wollen, ist ein Speedrun von HL leichter als der anderer Spiele, da man es nicht fehlerfrei in einem Rutsch durchspielen muss. Trotzdem Respekt.
Post 15.04.2014, 15:21 Uhr
# 19
EagleWatch
ON
Zitat:
Original von CreatorX

Pöh, ohne die Bahnfahrt am Anfang ist es kein echtes HL :D

Aber, ohne die Leistung aberkennen zu wollen, ist ein Speedrun von HL leichter als der anderer Spiele, da man es nicht fehlerfrei in einem Rutsch durchspielen muss. Trotzdem Respekt.


Ich glaube du verstehst das falsch, Half Life kannst du genauso Single Segment spielen wie jedes andere Spiel segmented runs hat.

Auch wenn ich glaube das der Rekord etwas veraltet ist bzgl das Datums, ist der Speedrun laut SpeedDemosArchive für single Segment Half life bei 0:36:58 by Max 'coolkid' Lundberg on 2012-10-20.
Post 15.04.2014, 16:17 Uhr
# 20
filL
ON
Zitat:
Original von Peter Petrelli

Das ist ja schon unnormal wie die da durchsausen. Mal sehen wie kurz die Speedruns zu Half-Life 3 sein werden. ;-)


Zu Half-Life 2 gibt's einen Speedrun (segmented), dauert nur ca. 87min.
Post 15.04.2014, 18:37 Uhr


Seiten (2):  [1] 2 »


Du musst dich einloggen, um Kommentare schreiben zu können

Du hast nicht die erforderlichen Rechte einen Kommentar zu schreiben.
Solltest du eine Account-Strafe haben, findest du nähere Informationen in deinem Profil unter Verwarnungen.


FB | Tw | YT | G+ | SC
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
UMFRAGE
Welches dieser Valve-Multiplayerspiele spielst du am häufigsten?
   
   
NEWSLETTER
   
E-Mail Adresse:
   

    USER ONLINE 
Insgesamt sind 9 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?