HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 95.213.370 Visits   ›› 18.316 registrierte User   ›› 15 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.789 Themen, 325.181 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Off-Topic > Aktuelles > Große Koalition für Shooter-Verbot
Status: Offen
53 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (4):  [1] 2 3 4 »


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Bullsquid
2.662 Punkte
Dabei seit: 01.04.2005
260 Beiträge
Große Koalition für Shooter-Verbot
Die Spd hat sich für ein großartiges Ego shooter verbot ausgesprochen.Sie will alle Ego Shooter die nach deutschland kommen z.B.(Ut 2007)verbieten.Als grund wurde wieder dás Schulmassaker in Erfurt genannt.
Ob wohl es schon eine schärfere KOntrolle gibt(Fsk)meinte die Spd das es noch nicht weit genug gehen würde.
Ich meine das das schwachsinn ist denn wenn deutschland einen allein gang mach holen sich die gamer die spiele einfach im ausland.
Was meint ihr dazu????
____________________________________
18.11.2005, 22:11 Uhr Anzeigen
# 2
pLaGue  (34)
Nachricht offline
Bullsquid
1.792 Punkte
Dabei seit: 31.12.2004
323 Beiträge
Zitat:
:keineahnung: <--- passt wie die faust aufs auge ... scheiss politiker die haben wohl nix besseres zu tun ...

naja damit ist meine alltägliche frage wieder beantwortet ...wie tief kann deutschland noch sinken?

mfg plague


wie ich bereits sagte ...
naja ich lass mich von denen nicht runter grieken erst recht nicht wegen so einen dummen Grund (Erfurt).Ich werd mir aufjedenfall die neuen games ausm ausland holen.

Eine :rot: für Deutschland ...

mfg
____________________________________
18.11.2005, 23:11 Uhr Anzeigen
# 3
Jasiri  (35)
HLP - Redakteur
Nachricht offline Admin
Ichthyosaur
12.930 Punkte
Dabei seit: 21.07.2004
3.582 Beiträge
NICHT die SPD ist dafür, sondern in erster (Günter Beckstein) und zweiter Instanz (Maria Böhmer) die CDU!

Und ich finds schlicht und ergreifend ignorant und dumm. Spiele erzeugen keine Killer, das soziale Umfeld macht das meiner Meinung nach...
Das zeigt schon die Argumentation: Robert Steinhäuser (der Amokläufer in Erfurt) hat angeblich Counter-Strike besessen, obwohl der Polizeibericht besagt, dass erwiesenermaßen KEIN CS besaß! Aber darüber sieht man halt mal hinweg, ist ja nicht so schlimm... :rolleyes:
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von Jasiri am 18.11.2005, 23:42]
18.11.2005, 23:12 Uhr Anzeigen
# 4
Nocturael  (36)
Nachricht offline
Bullsquid
2.297 Punkte
Dabei seit: 30.08.2005
266 Beiträge
Was mich vor allem immer aufregt, ist, dass Politiker, welche von nichts eine Ahnung haben, (natürlich nur auf dieses Thema bezogen) meinen sie müssten etwas verändern. Ich schliesse mich hundertprozentig bestgamer an, ein Mensch, welcher in einem guten sozialen Umfeld aufgewachsen ist wird nicht durch einen Egoshooter zum Killer. Ein solches Verbot würde vor allem die deutsche Spieleindustrie abschrecken. Jetzt, da gerade mal wieder einige gute deutsche Tietel auf den Markt gekommen sind, (Sacred, Farcry) würde das die Entwickler bestimmt am Standort Deutschland zweifeln lassen. Die Spiele bekommen wir ja dann ja doch importiert, und wenn schon Importversion, warum dann nicht gleich die ungeschnittene engliche Version.
____________________________________
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von Nocturael am 19.11.2005, 13:45]
19.11.2005, 13:44 Uhr Anzeigen
# 5
SHyx0rmZ  (32)
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 19.11.2005
10 Beiträge
Ich schließe mich den Meinungen von Hellfire und bestgamer an. Nur weil man Ego-Shooter zockt wird man ja nicht gleich ein Killer!
____________________________________
Motteike! Saigo ni warachau no wa atashi no hazu!
19.11.2005, 17:29 Uhr Anzeigen
# 6
Hackepeter  (54)
Nachricht offline
Headcrab
70 Punkte
Dabei seit: 31.07.2004
9 Beiträge
Ich finde das genau so schwachsinnig von den Politikern, die behaubten ja unter anderem das man durch diese Spiele "das schießen und töten" lernt. Die sollen ruhig mal ne Woche intensiv CS zocken und dann aufn schießstand gehen, müßten ja dann die übelsten Pro's sein laut der ihrer Theory...

Die spiele bringen ja zudem spaß (vorallem mit freunden etc) und schüren keinen hass und zorn wie ja auch gern behaubtet wird (Egoshooter machen aggresiv usw.)

Wir sind das Volk und wir sind die die diese Spiele spielen, und irgend welche Politiker die damit noch nie was zu tun hatten und vor erfurt solche spiele warscheinlich nich mal kannten entscheiden dann ohne handfeste gründe warum wir das denn auf einmal nich mehr dürfen.
Wenns danach geht kann man auch gleich Fussballtuniere verbieten weil es ja sein könnte das hooligans dann dort ärger machen und bla bla bla aber is schon klar so ein vorm PC hockender Jugendlicher der niemanden was antut wärend er seine Ego-Shooter zockt is vieeel gefährlicher als ein mit steineschmeißender hooligans nach nem fussballtunier...

sollen se sich dann halt in die hände klatschen und freuen wenn sie keine mehrwertsteuer mehr ziehn können weil wir alles im Ausland kaufen... (oder illegal beschaffen)
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Hackepeter am 19.11.2005, 17:51]
19.11.2005, 17:46 Uhr Anzeigen
# 7
MB  (123)
Nachricht offline Moderator
Alien Grunt
3.833 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
933 Beiträge
ob sie mit der sache durchkommen ist die andere frage..ich zweifel daran irgendwie :rolleyes:
____________________________________
20.11.2005, 15:01 Uhr Anzeigen
# 8
e-freak  (114)
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Moderator
Ichthyosaur
11.285 Punkte
Dabei seit: 19.11.2004
2.378 Beiträge
können wir ma den titel des thread ändern? wie gesagt: das shooter verbot geht in erster linie von der cdu aus... das alte/neue jugendschutzgesetz (also das nach erfurt) war spd werk... nicht das beste, nicht das sinnvollste, aber immer noch besser als jeder cdu quatsch
____________________________________
iGude
20.11.2005, 15:04 Uhr Anzeigen
# 9
MB  (123)
Nachricht offline Moderator
Alien Grunt
3.833 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
933 Beiträge
http://img516.imageshack.us/img516/2042/dsci02999ay.jpg

habs mal verlinkt, damit mans auch gut lesen kann...

is von der bayerischen rundschau von heute..

endlich melden sich leute die ahnung haben..

zitat:
"die these virtuell schiessen - real morden ist blödsinn" [..]

endlich jemand, der mal was anderes sagt als die ganzen politiker.. :clap:
____________________________________
24.11.2005, 17:46 Uhr Anzeigen
# 10
Koraktor  (39)
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Voltigore
21.230 Punkte
Dabei seit: 10.08.2004
5.393 Beiträge
Jop... so sieht's aus. Nur gehen diese Meinungen aus irgenwelchen Gründen immer unter.
Wahrscheinlich weil sie zu "unspektakulär" sind.
____________________________________
24.11.2005, 19:11 Uhr Anzeigen
# 11
Nocturael  (36)
Nachricht offline
Bullsquid
2.297 Punkte
Dabei seit: 30.08.2005
266 Beiträge
Die hören nur was sie hören wollen. Und wen interessiert schon diese Randgruppe, diese "Gamer"?
Es ist schon traurig.
____________________________________
24.11.2005, 20:49 Uhr Anzeigen
# 12
e-freak  (114)
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Moderator
Ichthyosaur
11.285 Punkte
Dabei seit: 19.11.2004
2.378 Beiträge
Am Artikelende ist noch mal auf einen "Standpunkt" verwiesen. Könntest du den auch mal posten?
____________________________________
iGude
25.11.2005, 14:48 Uhr Anzeigen
# 13
MB  (123)
Nachricht offline Moderator
Alien Grunt
3.833 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
933 Beiträge
krieg ihn leider nicht gescheit zum fotografieren (schrift zu klein, ist verschwommen :rolleyes: )..

ich schreib ihn mal:

Zitat:
Killerspiele
Es gibt Debatten, die sich gottlob erledigt haben:
Kein Erwachsener, der bei Trost ist, wird seinem Kind noch Kriegspielzeug schenken, der Protest hat Früchte getragen. Aber die Panzer und Gewehre von gestern sind Kinderkram gegen die Killerspiele von heute:
Wenn Menschen munter mit Farbmuntition aufeinander schießen oder am Computer zum Massenmörder werden, ist das alles andere als harmlos. Deshalb hat die große Koalition unter dem Punkt "Aufwachsen ohne Gewalt" jetzt ein Verbot dieser idiotischen Spiele gefordert. Schwer durchzusetzen in einer liberalen Gesellschaft, in der jede Form von Zerstreuung legitim scheint, aber wann, wenn nicht jetzt ist der richtige Zeitpunkt für neue Werte?
Lehrer und Eltern wissen: Es gibt eine Verrohung, eine Medienverwahrlosung, die ist in Gesichterun zu lesen und muss nicht hunderprozentig nachgewiesen werden.
Dann ist es längst zu spät. Toleranz gegen Intoleranz (Was ist ein Killerspiel sonst?) ist einfach nur blöd. Auch der Erfurter Schulattentäter hat virtuell Menschen gekillt, bevor er ernst machte.


Qualitativ fürn arsch...voller vorurteile, siehe:

Zitat:
Toleranz gegen Intoleranz (Was ist ein Killerspiel sonst?)


fand diesen teil der zeitung sonst relativ hochwertig, doch jetzt hat er einige einbußen gemacht...
____________________________________
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von MB am 25.11.2005, 16:46]
25.11.2005, 16:43 Uhr Anzeigen
# 14
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 23.11.2004
33 Beiträge
man sollte sich überlegen den peditionsausschuss anzuschreiben.....eine pedition mit genug zustimmung kann gesetze aushebeln.....denn wir sind das volk ^^

greetz oblon
25.11.2005, 16:49 Uhr Anzeigen
# 15
e-freak  (114)
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Moderator
Ichthyosaur
11.285 Punkte
Dabei seit: 19.11.2004
2.378 Beiträge
Das war ja mal ein aso Fortsetzung.
Petitionsausschuss wird aber garantiert abgewürkt, wenn nicht sogar Verboten.

Denn e-freak hat schon versucht zu petitionieren, bevor er Bundeskanzler werden wollte...

naja... bitterer Humor.

wir werden wohl unsere liebe not haben, wenn wir in diesem Land für unser bisschen Gerechtigkeit sorgen wollen... Die ersten Zocker unserer Generation sind im entsprechenden Alter erst in 20 - 30 Jahren.

Ich denke, wir müssen eine Aktion starten um endlich mal auf uns aufmerksam zu machen... Das problem petition ist, dass dazu das gesetz schon existieren muss. und da wird das ganze abgewürkt...
____________________________________
iGude
25.11.2005, 17:08 Uhr Anzeigen
nach oben
53 Beiträge

Seiten (4):  [1] 2 3 4 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 15 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?