HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

TF2 Crafting

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook

›› Willkommen!   ›› 88.251.043 Visits   ›› 18.318 registrierte User   ›› 19 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.786 Themen, 325.154 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Valve Games > Day of Defeat > DoD Source
Status: Offen
38 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (3):  « 1 [2] 3 »


Autor Beitrag
# 16
apo
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 07.07.2004
9 Beiträge
COD ist zur Abwechslung zwar auch mal ganz nett aber ich finde nichts kommt an DOD ran auch wenn die Grafik veraltet ist. Das Gameplay ist einfach das geilste und ich hoffe es ändert sich nicht all zu viel.
07.07.2004, 20:07 Uhr Anzeigen
# 17
Nachricht offline
Bullsquid
2.590 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
97 Beiträge
Ich kann mich da nur anschliessen . . . DoD:S sollte "infanteriebasiert" sein wenn ihr wisst was ich meine. Wenn die Möglichkeit mit den Fahrzeugen genutzt werden soll, dann können das ja andere WW2-Mods machen.

Ne reine Portierung is schon das beste was man erst mal machen kann. . . irgendwann vielleicht mal ne Map mit nem Panzer wie bereits vorgeschlagen einbauen und gucken was es für ein Feedback gibt.... so ähnlich wie das damals bei CS mit dem BMT war.
03.08.2004, 14:22 Uhr Anzeigen
# 18
Nachricht offline
Bullsquid
1.109 Punkte
Dabei seit: 18.07.2004
15 Beiträge
Ich find die Straßenkämpfe und den ganzen Spielablauf und so in DoD jetzt schon besser als in CoD und anderen Weltkriegs-Shootern. Von mir aus könne gern Fahrzeuge rein in DoD:S, so lange noch genug Maps mit puren Straßenschlachten bleiben und das eben einfach ein bisschen getrennt wird. Ein neuer Spielmodus, in dem die Fahrzeuge eingesetzt werden, wär doch auch mal was schickes für DoD:S, find ich.
03.08.2004, 15:51 Uhr Anzeigen
# 19
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline
Shock Trooper
7.370 Punkte
Dabei seit: 19.12.2003
1.608 Beiträge
Das ist eine gute Idee... Ein eigener Spielmodi mit den Fahrzeugen. So würde es nicht dem "normalen" DoD bzw. den Straßenkämpfen in die Quere kommen, aber ausprobieren ginge trotzdem. :)

Na bin erstmal gespannt, wie's aussieht. :)
03.08.2004, 16:07 Uhr Anzeigen
# 20
Nachricht offline
Bullsquid
1.109 Punkte
Dabei seit: 18.07.2004
15 Beiträge
Mir fällt noch ein: das mit dem Extraspielmodus mit Fahrzeugen hat ja schonmal relativ erfolgreich bei nem andren Spiel funktioniert. Bei UT2004 wurde das ja auch von UT2003 weg eingebaut. Und es scheint gut funktioniert zu haben.
03.08.2004, 21:19 Uhr Anzeigen
# 21
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline
Shock Trooper
7.441 Punkte
Dabei seit: 26.12.2003
1.992 Beiträge
Finde trotzdem nicht das Fahrzeuge in DoD passen... DoD ist eben ne WWII Mod, die sich eben auf die Straßenkämpfe fokusiert... aber meine Meinung.... :rolleyes:
04.08.2004, 01:48 Uhr Anzeigen
# 22
Nachricht offline
Vortigaunt
840 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
49 Beiträge
Ich wünsch mir DoD ohne Fahrzeuge. Die Dinger passen da einfach nicht rein.

Und mit DoD:S wird es sicher unglaublich viele Möglichkeiten geben --> schöne Vegetation im Wald, Kornfelder wo man sich verstecken kann/große freie Landschaftskämpfe, "Die Brücke von Arnheim"-Szenario,...
04.08.2004, 12:52 Uhr Anzeigen
# 23
Nachricht offline
Bullsquid
1.109 Punkte
Dabei seit: 18.07.2004
15 Beiträge
Da hat wahrscheinlich jeder ne andre Meinung, ob Fahrzeuge rein sollen oder nich, also denk ich wäre ein Extraspielmodus mit Fahrzeugen schon die beste Lösung. Wer will, kann den neuen Spielmodus spielen, wer nicht will, eben nicht. So einfach ist das :cool:
04.08.2004, 20:57 Uhr Anzeigen
# 24
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit:
622 Beiträge
Also einerseits geb ich Cpt und Tompo recht - Fahrzeuge passen nicht ins Spiel, weil eben auf die Infantrie geschaut wird und die das Herzstück des Spiels ist.

Man kann ja zusätzliche Modi einbauen wie es DerZerleger meint also von mir aus Konvoy oder "Assault" keine ahnung *g*
05.08.2004, 19:59 Uhr Anzeigen
# 25
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline
Shock Trooper
7.441 Punkte
Dabei seit: 26.12.2003
1.992 Beiträge
Zitat:
Original von DaHias

Also einerseits geb ich Cpt und Tompo recht - Fahrzeuge passen nicht ins Spiel, weil eben auf die Infantrie geschaut wird und die das Herzstück des Spiels ist.

Man kann ja zusätzliche Modi einbauen wie es DerZerleger meint also von mir aus Konvoy oder "Assault" keine ahnung *g*


Yap... Fahrzeuge wären insofern interessant, alswenn sie nur KI-Gesteuert wären... Wenn man die den Spielern zugänglich macht, hast nur nen aufgemotztes BF1942... :rolleyes:
06.08.2004, 01:01 Uhr Anzeigen
# 26
Nachricht offline
Bullsquid
2.732 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
433 Beiträge
jo, das denk ich auch .. sollen sich die anderen mit den Fahrzeugen rumschlagen .. im Endeffekt fährt eh einer mit der Kiste weg und der Rest schaut in die Röhre :lol:

DoD sollte bei seinen Wurzeln bleiben und das tun, was es am besten kann ... spannende Infanteriekämpfe !

Mehr muß nicht immer besser sein ... is halt wieder so ein Trend das jetzt jedes MP Game Fahrzeuge haben muß, sonst ist es gleich alt, langweilig oder nicht innovativ :redface: :rolleyes:
06.08.2004, 08:49 Uhr Anzeigen
# 27
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.08.2004
4 Beiträge
Zitat:
Original von CaptainPanaka

DoD ist zwar gut, aber ich glaube kaum das DoD: S CoD toppen kann.. (ausser vonner Grafik her)


alda des glaubste ja wohl selber nich,DoD hat ja sowieso des bessere Gameplay,schau dir doch ma die maps an bei CoD,kein Anfang und kein ende,alles durcheinander,CTF is einfach des geilste und daher is DoD besser au wenn mit dem Add On von Cod CTF kommen soll,die werden des nie hinbekommen,CoD is niggs anderes als CS im WW2
16.08.2004, 14:53 Uhr Anzeigen
# 28
HLP - Redakteur
Nachricht offline Moderator
Voltigore
21.306 Punkte
Dabei seit: 10.08.2004
5.393 Beiträge
DoD gehört für mich auch zu den besten HL-Mods, wenn nicht sogar zu den besten Spielen überhaupt.

Bei DoD:S wäre es wohl erstmal nicht schlecht, wenn Valve wie bei CS:S anfängt. Erstmal nur portieren und dann sehen, was die Engine erlaubt und was die Spieler erlauben :D.

Wie die meisten wäre ich gegen ein DoD als BF1942-Klon, obwohl Fahrzeuge gar nicht schlecht wären. Die sollten dann aber einmalig sein, sprich kein Respawn (oder zumindest kein so schnelles Respawn wie in BF) und es sollte auch nicht zu viele geben.

Von den Maps erfhoffe ich mir erstmal größere Maps, die aber ähnlich auf Häuserkämpfe fixiert sind wie die jetzigen. Ob sich das so miteinander vereinbaren lässt muss sich dann zeigen, weil DoD jetzt schon für die HL-Engine ziemlich große Maps bietet.

Ansonsten natürlich gute Grafik, nette Physik-Engine (was natürlich zu den zerstörbaren Maps passt) und vielleicht noch ein neuer Spielmodus.
17.08.2004, 01:04 Uhr Anzeigen
# 29
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline
Shock Trooper
7.441 Punkte
Dabei seit: 26.12.2003
1.992 Beiträge
Zitat:
Original von sainterl

Zitat:
Original von CaptainPanaka

DoD ist zwar gut, aber ich glaube kaum das DoD: S CoD toppen kann.. (ausser vonner Grafik her)


alda des glaubste ja wohl selber nich,DoD hat ja sowieso des bessere Gameplay,schau dir doch ma die maps an bei CoD,kein Anfang und kein ende,alles durcheinander,CTF is einfach des geilste und daher is DoD besser au wenn mit dem Add On von Cod CTF kommen soll,die werden des nie hinbekommen,CoD is niggs anderes als CS im WW2


naja hättest du mal alles gelesen, wüsstest du, dass ich hier auf die WW2 Athmosphäre angespielt hatte... die ist bei CoD halt echt... derb :eek:

Ausserdem hab ich keine DoDler angegriffen mit meiner aussage ( :rolleyes: ) denke nur lediglich dass sich wie bei CS: S eben nicht wirklich viel tun wird bei der neuauflage mit source...

Ausserdem: Welche Maps sind wohl realistischer? Welche die nen Anfang und Ende haben, oder welche die "durcheinander" sind? Ich tendiere sehr stark zu letzterem. ;)

Und bei CTF geht eh nix über TFC *duck* :D
17.08.2004, 13:13 Uhr Anzeigen
# 30
Nachricht offline
Vortigaunt
840 Punkte
Dabei seit: 04.07.2004
49 Beiträge
Zitat:
Original von CaptainPanaka

Ausserdem: Welche Maps sind wohl realistischer? Welche die nen Anfang und Ende haben, oder welche die "durcheinander" sind? Ich tendiere sehr stark zu letzterem. ;)


Kommt drauf an. Bei dod kommt ein 'Wir-drängen-euch-zurück-bis-wir-gewonnen-haben'-Effekt zur Geltung. Und gerade das macht einen realistischen Stadtkampf im WW2 aus. Bei freien Landschaften sieht das schon anders aus. Aber mit der HL1 Engine etwas schwer realisierbar. Und deswegen freu ich mich auf dod:s. Endlich richtige Bäume und nicht so ein komischer Sprite-Wald!
:rock:
17.08.2004, 14:26 Uhr Anzeigen
nach oben
38 Beiträge

Seiten (3):  « 1 [2] 3 »


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 19 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?