HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.090.875 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 10 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.770 Themen, 324.964 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Off-Topic > Sonstiges > Anti-Virenprogramme: Ich könnt ausrasten! ^^
Status: Offen
11 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (1):  [1]


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Alien Grunt
3.701 Punkte
Dabei seit: 14.07.2004
1.025 Beiträge
Anti-Virenprogramme: Ich könnt ausrasten! ^^
Hallo allerseits,

ich wollte mir mal wieder eine neue Anti-Viren-Lösung zulegen und hab mir mal einige Tests durchgelesen. Was mich jedoch ärgert ist, dass viele Hersteller einfach davon ausgehen, dass man sich jedes Jahr eine neue Version zulegt. Dies erreichen Sie durch geschickte Bereitstellung von Definiionen. Das Zauberwort lautet oftmals: kostenlos für 1 Jahr.
Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber mich regt das total auf, wenn ich mir was kaufe, mit dem Gedanken im Hintergrund, dass ich dasselbe nächstes Jahr nochmal kaufen kann/muss. Gut, bei größeren Sprüngen bei der Programmversion, kann ich das ja noch verstehen, aber bei Viren-Definitionen erwarte ich doch, dass mir diese auch nach einem Jahr noch, auf den Servern, zur Verfügung stehen.

Also, was haltet ihr persönlich davon?
12.11.2005, 14:56 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Bullsquid
1.052 Punkte
Dabei seit: 12.06.2005
387 Beiträge
ich verstehe nicht ganz dein Problem ! Es gibt doch genügend Freewareprogramme gegen Viren !
12.11.2005, 15:54 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Thread-Starter
Alien Grunt
3.701 Punkte
Dabei seit: 14.07.2004
1.025 Beiträge
Das stimmt. AntiVir und AVG sind mir keinesfalls unbekannt....Jedoch besteht die Frage, wie sicher man mit solchen Freeware-Scannern unterwegs ist.
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Supervisor am 12.11.2005, 16:03]
12.11.2005, 16:03 Uhr Anzeigen
# 4
HLP - Ehrenmember
Nachricht offline Moderator
Ichthyosaur
11.444 Punkte
Dabei seit: 19.11.2004
2.378 Beiträge
sagen wirs mal so: du bist wahrscheinlich windows benutzer !? Du kaufst dir also Norton AntiVirus 2002 oder was auch immer, installierst es, überspringst die registrierung, dh du verzichtest auf telefon support, dafür kannst du, wenn du sowieso nach einem jahr das system neu aufsetzt norton enu insatllieren und wieder 1 jahr updates beziehen... es wird ja immer vom installationsdatum gerechnet...

ähm... macht ein "kumpel" so... :cool:
12.11.2005, 16:10 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Thread-Starter
Alien Grunt
3.701 Punkte
Dabei seit: 14.07.2004
1.025 Beiträge
Also ich kenn das so, dass man eine Reg-Nr. hat und sich bei einem Update-Server einloggen muss. Da hab ich also diese Alternative nicht.

Edit: Ja ich bin Windows-Nutzer, aber Norton käme bei mir schonmal nicht drauf!
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von Supervisor am 12.11.2005, 16:15]
12.11.2005, 16:14 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Shock Trooper
7.168 Punkte
Dabei seit: 22.10.2004
1.492 Beiträge
Zitat:
Original von Supervisor

Jedoch besteht die Frage, wie sicher man mit solchen Freeware-Scannern unterwegs ist.


ich würd mal sagen man ist nicht viel schlechter dran. klar wird die erkennungsrate (bzw. auch die fähigkeit einen virus zu löschen..) bei einigen progs deutlich besser sein als z.b. bei antivir, jedoch kommt es auch immer auf den benutzer drauf an.

wenn ich jede file die ich per spam-mail krieg öffne und 1000ende pr0n seiten besuche hab ich halt bald mal nen virus. darüber sollte man sich net wundern.

ich hab jetzt seit gut einem jahr antivir (seit drei wochen in kombination mit einer nf4 hardwarefirewall) und hatte nie probleme damit.

bin von norton umgestiegen weil ich damit nur probleme hatte (unlöschbar, updates funktionierten trotz verlängerung nicht mehr.. usw..) und habs bis jetzt nicht bereut.

wenn man sein sys pflegt und ein bissl acht gibt was man im netz so treibt, kanns auch mit freeware gutgehen..

das waren meine 2cents :) lg
12.11.2005, 16:17 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Bullsquid
1.052 Punkte
Dabei seit: 12.06.2005
387 Beiträge
Zitat:
Original von Supervisor

Das stimmt. AntiVir und AVG sind mir keinesfalls unbekannt....Jedoch besteht die Frage, wie sicher man mit solchen Freeware-Scannern unterwegs ist.


Genau die beiden benutze ich gleichzeitig und bisher hat immer wenn der eine versagt hat, der andere geholfen :) !!! Außerdem wenn du nichts downloadest und dich nicht auf fragwürdigen seiten herumtreibs , brauchst du keinen AntivirScanner :D ! Für Trojaner und Konsorten benutze ich Ad-Adware und hatte auch in der Hinsicht keine Probleme. Außerdem möchte ich darauf hinweisen, das AV und AVG nicht irgendwelche Freeware-Dos-Scanner sind, sonderen wirklich gute ! AV glaub ich ist so ziemlich der bekannteste Antivierenscanner überhaupt !

Edit: Falls du andere kostenlose Av-Programme suchst kann ich dir die seite empfehlen:
http://www.winload.de/download-software/Utiliti....html?kat_id=801&sort=Freeware
[Beitrag wurde 2x editiert, zuletzt von Halbwertszeit am 12.11.2005, 20:10]
12.11.2005, 20:05 Uhr Anzeigen
# 8
HLP - Webmaster
Nachricht offline Admin
Gargantua
25.937 Punkte
Dabei seit: 27.09.2003
6.036 Beiträge
www.free-av.de -> AntiVir Personal
12.11.2005, 20:49 Uhr Anzeigen
# 9
Nachricht offline
Thread-Starter
Alien Grunt
3.701 Punkte
Dabei seit: 14.07.2004
1.025 Beiträge
Hm, das bald erscheinende AntiVir 7 scheint sehr attraktiv zu sein. Ich glaub darauf werde ich umsteigen. Hatte vorher G-Data AVK 2005. War ein guter und zuverlässiges Prog.
Aber halt immer für Updates für ein Jahr. Klar bringt das keinen um und ein Jahr ist ne lange Zeitspanne, aber isch sowas net ein! Das ist psychisch belastend, immer dieses eine Jahr vor Augen zu halten. Und die 2006er von AVK soll auch einige Schwächen haben, auch wenn da jetzt wohl das neue Outbreak-Shield hinzugekommen ist. Jedenfalls wurde das von der Computerbild mit Mangelhaft bewertet, wo die älteren Versionen sonst immer ganz vorne lagen Ist natürlich jetzt nur eine Zeitschrift, aber es bringt mich ein wenig davon weg zu glauben, dass im Bereich PC-Sicherheit nur kostenpflichtige Produkte etwas taugen...

Wenigstens haben die jetzt auch mal den Splash-Screen erneuert. Der Opa mit dem Regenschirm hat mir optisch nicht so zugesagt. ^^
30.11.2005, 22:45 Uhr Anzeigen
# 10
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 16.05.2011
1 Beitrag
ich habe im Internet besser gesagt auf Preisgenau.de eine besten Liste der kostenlosen Antiviren Programmen gefunden und ich finde das auf ihr ein Programm Fehlt nämlich AVG Antivirus Free Edition, denn das Programm hat alle Funktionen die auch ein Kostenpflichtiges Programm hat und es ist eigentlich auch sehr übersichtlich, leider ist die Scenfunktion sehr Performance lastig, zwar kann man sie anpassen aber dennoch zieht sie die Leistung runter aber dafür ist der Scen sehr gründlich. Und deshalb finde ich das das Programm mit auf die liste sollte aber ansonsten ist sie sehr gut hier findet ihr die liste http://news.preisgenau.de/die-5-besten-kostenlosen-antiviren-programme-zum-pc-schutz-7261.html
18.05.2011, 09:59 Uhr Anzeigen
# 11
Nachricht offline
Alien Grunt
3.466 Punkte
Dabei seit: 09.10.2009
1.324 Beiträge
Davon mal abgesehen das du Leichenfledderei hier begehst ^^ in dem du einen fast 5 Jahre alten Thread auspackst... ist diese von einem Ehemaliger Radiomoderator, Kaffee-Fan und Web 2.0-Kenner geschriebenen Top 5 nicht umbedingt empfehlenswert... da fachlich zweifelhaft...

Allein das die Microsoft Security Essentials (ein eher Mässiges AntiVir programm) auf Platz 2 sind sagt schon alles... AntiVir ist das einzige vernünftige Empfehlung.... von PandaCloud halt ich persönlich nix (auch wenns ganz gut sein soll) weil scheiße wenn du nen Virus hast und keine verbindung zum internet....
Clamwin & McAffe Stinger sind wie gesagt dafür da wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist....

Aber bei so Zeug eher nach richtigen Fachmännern schauen

Ich empfehle eher mal diesen aktuellen Artikel durchzulesen...

http://www.chip.de/news/Security-Software-2011-...e-Tops-und-Flops_48513282.html
18.05.2011, 14:24 Uhr Anzeigen
nach oben
11 Beiträge

Seiten (1):  [1]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 10 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?