HALF-LIFE PORTAL
Your Gate To Valve's Games www.hl-forum.de
PORTAL
FORUM
LOGIN
User oder E-mail:


Passwort:


oder
Registrieren
Passwort vergessen?
OpenID-Login
MISC
PARTNER

PC GAMES

TFPortal.de

TF2 Crafting

Playnation.de

Special Artworks by
Hayungs

Link us:
HL PORTAL

Support us:


HLPortal
auf Facebook


›› Willkommen!   ›› 73.103.587 Visits   ›› 18.323 registrierte User   ›› 15 Besucher online (0 auf dieser Seite)
23.770 Themen, 324.968 Beiträge  
    FORUM 

Thema-Ansicht


Forum > Editing > Mapping - Tutorials > [Tutorial] func_tracktrain & path_track (Bewegung an einem Pfad entlang)
Status: Offen
7 Beiträge
Letzter Beitrag Seiten (1):  [1]


Autor Beitrag
# 1
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 31.07.2004
7 Beiträge
[Tutorial] func_tracktrain & path_track (Bewegung an einem Pfad entlang)
In dem folgendem Tutorial will ich auch erklären wie man ein Objekt oder einen Brush an einem vorgegeben Pfad entlang fahren lässt.

1. Als erstes brauchen wir ein Objekt oder ein Brush das wir fahren lassen möchten. In unserem Fall erstellen wir dem Brush tool eine Holzkiste. [hier]

2. Nun klickt ihr mit der rechten Maustaste auf die Kiste und wählt im Popup Menü "Tie to entity". Bei Class wählen wir dann "func_tracktrain" und nehmen folgende Einstellungen vor:

Name: train
Max Speed: 100 - 200 (Gibt die Geschwindigkeit an, frei wählbar)
First stop Target: stop1 (gibt den ersten Punkt an wo der tracktrain befehl startet)

3. Jetzt erstellen wir die Pfadpunkte an dem die Box entlang fahren soll.
Wir wählen dazu das "Entity tool" und die function "path_track"
nun klicken wir wieder mit der rechten Maustaste auf einen der drei path track und wählen properties aus. Hier stellen nehmen wir dann folgende Einstellungen vor: [hier]

Beim ersten Pfad stück
Name: stop1
Next stop target: stop2

Beim zweiten Pfad stück
Name: stop2
Next stop Target: stop3

Beim dritten Pfad stück
Name:stop3
Next stop Target: (wird in unserem Fall nicht benötigt, hjabt ihr aber einen vierten oder weiter Pfadstücke müsst ihr die Reihe so fortführen. Das Target ist immer der Name des nächsten Pfadstückes)

Wenn ihr alles richtig gemacht habt müsste das in etwa so aussehen:
[hier]
Das wars eigentlich schon fast, aber auch nur fast denn irgendwie muss der func_train ja wissen wann er los fahren soll. Das machen wir in unserem Fall mit einem Trigger Befehl. Dazu erstellen wir einen Brush mir der Textur (toolstrigger) und belegen diesen per "Tie to entity" mit dem Befehl "trigger_multiple" und nehmen folgende Einstellungen vor:

Name: trigger

Dann gehen wir bei den Registrierkarten oben auf outputs und klicken auf "ADD". Die Einstellungen entnehmt ihr der Grafik
[hier]

Erläuterung:
My output name = Art und weise wie wir den Trigger auslösen
Targets entyties named = Name des auszulösenden Entity
Via this input = Was passieren soll wenn der Trigger betätigt wird
After a Delay in seconds = Zeit die vom auslösen bis zum ausführen vergeht

Zum Abschluss überprüfen wir noch ob der Trigger bei dem func_tracktrain angekommen ist. Das merken wir indem der Pfeil Links unten nicht mehr rot durchgestrichen ist. siehe Grafik [hier]

So nun könnt ihr noch Startpunkte einfügen das ihr map testen könnt, das erkläre ich aber jetzt nicht. Ihr könnt das im Tut "meine erste CS map" nachlesen. [hier]

Ich werd die Beispiel map auch noch mal Uploaden dann könnt ihr euch das noch genau anschauen.

MFG D4K!ZZ4

PS: Mann kann mit dem parent Befehl ein entity mit dem train verbinden so dass es sich mitbewegt!
Anhang: Beispielmap.zip (13 KB, 14x heruntergeladen)
[Beitrag wurde 1x editiert, zuletzt von D4K!ZZ4 am 27.03.2005, 11:21]
25.03.2005, 13:24 Uhr Anzeigen
# 2
Nachricht offline
Bullsquid
2.210 Punkte
Dabei seit: 12.02.2005
418 Beiträge
colles tut :)
26.03.2005, 11:55 Uhr Anzeigen
# 3
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.09.2007
56 Beiträge
Schade dass Valve da wohl nicht wirklich auf Sauberkeit achtet, da der Tracktrain nicht haargenau auf dem path_track hält. Aufzüge bleiben da gerne je nach Geschwindigkeit einige Units vorher oder nachher stehen.
27.03.2011, 09:48 Uhr Anzeigen
# 4
Nachricht offline
Alien Grunt
4.332 Punkte
Dabei seit: 07.11.2007
1.696 Beiträge
Zitat:
Original von Koraun

Schade dass Valve da wohl nicht wirklich auf Sauberkeit achtet, da der Tracktrain nicht haargenau auf dem path_track hält. Aufzüge bleiben da gerne je nach Geschwindigkeit einige Units vorher oder nachher stehen.


Achte mal nächstes mal lieber auf das Jahr des letzten Postes...du hast da einen sehr alten Thread raußgekrammt...
27.03.2011, 14:03 Uhr Anzeigen
# 5
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.09.2007
56 Beiträge
Um so trauriger, dass es bis jetzt noch nicht von Valve verbessert wurde. Ich könnte es jetzt brauchen...
27.03.2011, 23:31 Uhr Anzeigen
# 6
Nachricht offline
Ichthyosaur
11.484 Punkte
Dabei seit: 23.12.2007
4.156 Beiträge
Das is halt die Engine.

Tracktrains schieben sich vor, dann ein kleines stück zurück und schnell wieder vor. Immer und immer wieder, wenn man genau drauf achtet sieht mans auch, nur durch diese bewegung bewegt der tracktrain sich vorwärts/rückwärts.

Und das is einer der faktoren warum diese kurze verzögerung. Andere faktoren hängen vom PC ab, FPS usw.
28.03.2011, 14:23 Uhr Anzeigen
# 7
Nachricht offline
Headcrab
0 Punkte
Dabei seit: 17.09.2007
56 Beiträge
Leider sind die Bilder auf imageshack nicht mehr verfügbar.
14.08.2012, 07:31 Uhr Anzeigen
nach oben
7 Beiträge

Seiten (1):  [1]


Gehe zu:  feed_mini Beiträge: RSS, RSS2, ATOM

Sections:  HLP  Board  Mods  Steam      Games:  HL  Op4  HLBS  HL2  HL2:Ep1  HL2:Ep2  Prtl  TF2  TFC  CS  DoD  L4D  Gunman
    USER ONLINE 
Insgesamt sind 15 Benutzer online. Davon sind 0 registriert:
    SITE OPTIONS 
- Zu Favoriten hinzufügen
- Als Startseite festlegen (IE only)
- Fehler auf dieser Seite?